Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 8 Minuten
  • DAX

    15.328,79
    +65,68 (+0,43%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.121,66
    +13,64 (+0,33%)
     
  • Dow Jones 30

    34.639,79
    +617,75 (+1,82%)
     
  • Gold

    1.771,00
    +8,30 (+0,47%)
     
  • EUR/USD

    1,1294
    -0,0011 (-0,10%)
     
  • BTC-EUR

    50.443,66
    -29,92 (-0,06%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.455,47
    +16,59 (+1,15%)
     
  • Öl (Brent)

    68,40
    +1,90 (+2,86%)
     
  • MDAX

    33.990,91
    +216,48 (+0,64%)
     
  • TecDAX

    3.810,71
    +37,49 (+0,99%)
     
  • SDAX

    16.249,31
    +18,68 (+0,12%)
     
  • Nikkei 225

    28.029,57
    +276,20 (+1,00%)
     
  • FTSE 100

    7.160,30
    +31,09 (+0,44%)
     
  • CAC 40

    6.821,80
    +26,05 (+0,38%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.381,32
    +127,27 (+0,83%)
     

Augsburg verpasst Sieg gegen Bielefeld

·Lesedauer: 1 Min.
Augsburg verpasst Sieg gegen Bielefeld
Augsburg verpasst Sieg gegen Bielefeld

Der FC Augsburg verpasst seinen zweiten Saisonsieg und muss sich gegen Arminia Bielefeld mit einem 1:1 zufrieden geben.

Die Ostwestfalen wiederum warten somit auch nach dem 8. Spieltag auf den ersten Dreier.

Augsburg war von Beginn an um Spielkotrolle bemüht und belohnte sich nach 19 Minuten mit dem Führungstreffer: Reece Oxford köpfte eine Ecke von Daniel Caligiuri ins rechte Eck.

Auch im Anschluss hatte Augsburg – ohne großartig zu glänzen – alles im Griff, während von Bielefeld im ersten Durchgang in der Offensive überhaupt nichts zu sehen war.

Nach der Pause wurden die Gäste etwas mutiger und schafften den Ausgleich durch ein Traumtor von Jacob Laursen, der in der 77. Minute mit einem Volleyschuss aus 20 Metern erfolgreich war.

Mehr in Kürze…

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.