Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 32 Minuten

Auftakt der CHTF2020 mit drei Highlights und fünf Trends

·Lesedauer: 3 Min.

Die 22. China High-Tech Fair (CHTF2020) steht unter dem Motto „Transforming Future with Technology, Driving Development with Innovation". Sie findet vom 11. bis 15. November 2020 statt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201110006227/de/

Als Trendsetter der Hightech-Industrie gewährt die CHTF mit ihren „drei Highlights" und „fünf Trends" Einblicke in Technologien der Zukunft.

1. Highlight: Technologische Leistungen des „13. Fünf-Jahres-Plans"

Staatliche Aussteller, darunter das Handelsministerium, das Ministerium für Wissenschaft und Technologie, das Staatliche Amt für geistiges Eigentum, die Chinesische Akademie der Wissenschaften und das Ministerium für Industrie und Informationstechnologie, werden technologiebezogene Errungenschaften des 13. Fünf-Jahres-Plans beleuchten.

2. Highlight: Online-Messe für ausländische Aussteller

Trotz der COVID-19-Pandemie haben 41 Länder und internationale Organisationen ihre Teilnahme an der Messe vor Ort bestätigt, darunter Argentinien, Australien, Österreich, Bahrain, Belgien, Brasilien, die Tschechische Republik und Deutschland. Für diejenigen Teilnehmer, die nicht persönlich anreisen können, bieten die Initiative „Belt and Road" (die „Neue Seidenstraße") sowie die internationalen Pavillons Online-Ausstellungsmöglichkeiten an.

3. Highlight: Vielfältige Aktivitäten zur Integration von Industrie, Hochschulen und Forschungsanstalten

Auf der CHTF2020 treffen sich führende inländische und ausländische Unternehmen, kleine und mittelgroße Technologieunternehmen, Maker, Finanzinstitute sowie Regierungsvertreter, Unternehmer, Ökonomen und Wissenschaftler aus aller Welt, um Politikstrategien zu erörtern und den wissenschaftlichen Austausch zu pflegen.

1. Trend: KI im Alltag

Auf der CHTF2020 wird deutlich, dass sich immer mehr Unternehmen für „KI in der Industrie" entscheiden. Huawei wird umfangreiche, umfassende Komplettlösungen vorstellen und für Regierungen und Unternehmen Entwicklungsplattformen bereitstellen. Mit einer Algorithmuswirtschaft, Kanalwirtschaft und Produktionswirtschaft einer neuen Generation machen große High-Tech-Unternehmen die KI-Technologie allgemein zugänglich.

2. Trend: Neue Technologien gegen Epidemien

Auf der CHTF2020 werden neue Technologien und Produkte gegen Epidemien und deren aktuellste Anwendungsmöglichkeiten vorgestellt.

3. Trend: Kommerzielle Markteinführung von 5G

Im Rahmen der Ausstellung zur Informationstechnologie und zu deren Produkten werden in Halle 1 gewerbliche 5G-Anwendungen, darunter intelligente 5G-Masten, 5G-Mikrostationen, 5G-Smarthome-Technologie und 5G-Telemedizin, vorgestellt.

4. Trend: Wegweisende Technologien

Über 50 Institute werden im Pavillon der Chinesischen Akademie der Wissenschaften ausstellen.

5. Trend: Smart City

Die Ausstellung „Smart City" auf der CHTF zeigt Beispiele für das ökologische Bauen in einer intelligenten Stadt, KI-Anwendungen, 5G, Cloud Computing und Big Data, das Internet der Dinge, mobile Anwendungen und intelligente Hardware. Außerdem findet ein Smart-City-Entwicklungsgipfel der Region Asien-Pazifik statt.

Weitere Informationen: http://www.chtf.com/english/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201110006227/de/

Contacts

Peggie Wang
Organisationskomitee der China Hi-Tech Fair
Tel.: +86-755-82848962,
wangyq@chtf.com, 654333235@qq.com