Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.693,27
    +122,05 (+0,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.126,70
    +30,63 (+0,75%)
     
  • Dow Jones 30

    34.479,60
    +13,36 (+0,04%)
     
  • Gold

    1.879,50
    -16,90 (-0,89%)
     
  • EUR/USD

    1,2107
    -0,0071 (-0,58%)
     
  • BTC-EUR

    29.480,52
    -1.233,70 (-4,02%)
     
  • CMC Crypto 200

    924,19
    -17,62 (-1,87%)
     
  • Öl (Brent)

    70,78
    +0,49 (+0,70%)
     
  • MDAX

    34.017,59
    +246,32 (+0,73%)
     
  • TecDAX

    3.475,38
    +31,96 (+0,93%)
     
  • SDAX

    16.401,63
    +145,48 (+0,89%)
     
  • Nikkei 225

    28.948,73
    -9,83 (-0,03%)
     
  • FTSE 100

    7.134,06
    +45,88 (+0,65%)
     
  • CAC 40

    6.600,66
    +54,17 (+0,83%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.069,42
    +49,09 (+0,35%)
     

BER-Aufsichstrat tagt - Spekulation um Nachfolge für Flughafenchef

·Lesedauer: 1 Min.

SCHÖNEFELD (dpa-AFX) - Wenige Monate vor dem Ausscheiden des Berlin-Brandenburger Flughafenchefs Engelbert Lütke Daldrup tagt der Aufsichtsrat des Unternehmens. Nach Informationen der "Potsdamer Neuesten Nachrichten" (Donnerstag) soll nach Vorabstimmung mit den Ländern Berlin, Brandenburg und dem Bund die Finanzchefin Aletta von Massenbach zur neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung bestellt werden. Aufsichtsratschef Rainer Bretschneider wollte sich dazu am Donnerstagvormittag nicht äußern.

Nach Angaben eines Flughafensprechers ist die als Klausurtagung angelegte Sitzung in Schönefeld noch nicht abgeschlossen. Über Ergebnisse werde gegebenfalls informiert.

Lütke Daldrup geht auf eigenen Wunsch im September in den Ruhestand. Unter seiner Leitung war im Oktober der neue Hauptstadtflughafen BER nach jahrelanger Verzögerung eröffnet worden.