Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.462,19
    +230,90 (+1,62%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.808,86
    +68,55 (+1,83%)
     
  • Dow Jones 30

    33.212,96
    +575,77 (+1,76%)
     
  • Gold

    1.857,30
    +3,40 (+0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,0739
    +0,0006 (+0,05%)
     
  • BTC-EUR

    26.927,87
    +191,73 (+0,72%)
     
  • CMC Crypto 200

    625,79
    -3,71 (-0,59%)
     
  • Öl (Brent)

    115,07
    +0,98 (+0,86%)
     
  • MDAX

    29.749,55
    +319,28 (+1,08%)
     
  • TecDAX

    3.178,93
    +82,39 (+2,66%)
     
  • SDAX

    13.695,42
    +145,83 (+1,08%)
     
  • Nikkei 225

    26.781,68
    +176,84 (+0,66%)
     
  • FTSE 100

    7.585,46
    +20,54 (+0,27%)
     
  • CAC 40

    6.515,75
    +105,17 (+1,64%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.131,13
    +390,48 (+3,33%)
     

Aufgepasst! Warren Buffett setzt erneut 350.000.000 US-Dollar auf diese Aktie!

Warren Buffett
Warren Buffett

Dass Warren Buffett jetzt 336 Mio. US-Dollar in eine Aktie investiert hat, ist eigentlich keine große Schlagzeile mehr. Schließlich ist das Orakel von Omaha inzwischen in einer Art Kaufrausch. Wobei der Starinvestor von sich selbst sagt, dass er eher in eine Art lethargische Phase verfällt, nachdem er kurzfristig 41 Mrd. US-Dollar netto in Aktien investierte.

Nun gibt es zu Anfang des Monats Mai jedenfalls einen weiteren Kauf: 336 Mio. US-Dollar sind vom Cash-Bestand von Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2) in eine bestehende Beteiligung geflossen. Wie gesagt: keine große Schlagzeile. Aber es zeigt, dass der Starinvestor weiterhin von dieser Aktie überzeugt ist, auch jetzt noch mit einer gestiegenen Bewertung.

Warren Buffett: 336 Mio. US-Dollar in Occidental Petroleum

Wie jetzt unter anderem die US-Portale Barrons und Benzinga titeln, investierte Warren Buffett 336 Mio. US-Dollar in die Aktien von Occidental Petroleum (WKN: 851921). Damit soll er seine bestehende Position auf 142,3 Mio. Anteilsscheine ausgebaut haben. Oder, konkreter: Es sind weitere 5,9 Mio. Aktien an der Ölwette dazugekommen.

Offenbar tätigte Warren Buffett die Käufe am 2. und am 3. Mai dieses Jahres. Es ist zugegebenermaßen ein kleinerer Ausbau der Position. Aber trotzdem ist das ein Kursniveau, das inzwischen ca. doppelt so hoch liegt wie noch zum Jahresanfang. Wobei der Starinvestor einen Vorteil besitzt: Er hält Optionen, um Aktien zu fixen Konditionen zu kaufen. Bemerkenswerterweise nähert sich das Kursniveau inzwischen der Marke der Optionen an. Das heißt, bald wäre selbst ein Ausbau der Position mit einem Discount möglich. Ein typischer Deal des Starinvestors.

Weiterhin können wir erkennen, dass Warren Buffett mit Berkshire Hathaway in die Old Economy investiert. Auch bei Chevron investierte das Orakel von Omaha unlängst einen zweistelligen Milliardenbetrag. Offenbar mag er die Bewertungen, die Aussichten auf starke Dividenden und einen freien Cashflow. Ob man das teilen möchte, das ist eine andere Frage.

Der Ölkonzern …?!

Ohne Zweifel erkennen wir, dass Warren Buffett weitermacht beziehungsweise in den vergangenen Wochen und Monaten regelrecht mit einem Kaufrausch der Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway ein neues Gesicht verpasst hat. Öl spielt in Zukunft eine stärkere Rolle. Wie gesagt: Es dürfte um den Cashflow und die derzeitigen Dividenden gehen, die dem Starinvestor Mittelrückflüsse ermöglichen.

Es gibt viele verschiedene Perspektiven. Zum Beispiel die, dass Warren Buffett selbst Occidental Petroleum noch auf diesem Bewertungsmaß attraktiv findet. Aber auch, dass das Orakel von Omaha Berkshire Hathaway dahin gehend verändert, dass Öl ein höheres Gewicht einnimmt. Dazu kann man als Investor unterschiedliche Meinungen haben. Für mich ist das ein bedeutender Wechsel im Portfolio.

Der Artikel Aufgepasst! Warren Buffett setzt erneut 350.000.000 US-Dollar auf diese Aktie! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Berkshire Hathaway. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Berkshire Hathaway (B-Aktien) und empfiehlt die folgenden Optionen: Short January 2023 $200 Put auf Berkshire Hathaway (B-Aktien), Short January 2023 $265 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien) und Long January 2023 $200 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien).

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.