Suchen Sie eine neue Position?

Audi verkauft 2012 Rekordzahl von knapp 1,46 Millionen Fahrzeugen

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
BMW.DE91,30+1,44
DAI.DE81,39+0,72
VLKAY40,35-0,03
AUDVF926,55+27,00

Ingolstadt (dapd). Der Autohersteller Audi hat im vergangenen Jahr einen Absatzrekord verzeichnet. Es wurden knapp 1,46 Millionen Fahrzeuge abgesetzt, wie die Volkswagen (Other OTC: VLKAY - Nachrichten) -Tochter am Donnerstag in Ingolstadt mitteilte. Das entsprach einem Zuwachs von 11,7 Prozent gegenüber dem Rekord des Vorjahres. Allerdings schwächte sich das Wachstum im Dezember deutlich ab und betrug nur noch 0,8 Prozent. Damit setzte sich Audi (Other OTC: AUDVF - Nachrichten) im Rennen der Premiumhersteller hinter BMW (Xetra: 519000 - Nachrichten) und vor Mercedes (Xetra: 710000 - Nachrichten) -Benz erneut auf Platz zwei.

Vor allem China trug zum Rekordabsatz bei. Auf dem Markt ist Audi mit 405.838 Auslieferungen führend im Premiumsegment vor BMW und Mercedes-Benz. In Europa wuchsen die Ingolstädter gegen den Markttrend leicht um 1,8 Prozent. Im Dezember brach der Absatz auf dem europäischen Markt allerdings fast um ein Fünftel ein.

dapd