Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 20 Minuten
  • Nikkei 225

    28.948,73
    -9,87 (-0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    34.479,60
    +13,40 (+0,04%)
     
  • BTC-EUR

    32.071,82
    +2.355,05 (+7,92%)
     
  • CMC Crypto 200

    924,19
    -17,62 (-1,87%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.069,42
    +49,12 (+0,35%)
     
  • S&P 500

    4.247,44
    +8,26 (+0,19%)
     

AT&T oder TFO: Das ist jetzt der attraktivere Ex-Dividendenaristokrat

·Lesedauer: 3 Min.

„Es war einmal …“ können wir bald bei den Aktien von AT&T (WKN: A0HL9Z) oder Tanger Factory Outlet Centers (WKN: 886676), kurz TFO, sagen. Gemeint ist, dass beide Aktien vermutlich bald zum Kreis der ehemaligen Dividendenaristokraten zählen. Sowohl der US-REIT als auch der Telekommunikationskonzern haben über mindestens 25 Jahre hinweg jährlich die eigene Dividende erhöht. Allerdings jetzt gekürzt, oder stehen zumindest kurz davor.

Für Foolishe Investoren könnte eine Frage lauten: Welcher Dividendenkürzer und Ex-Dividendenaristokrat ist attraktiver? AT&T oder Tanger Factory Outlet Centers? Genau diese Frage soll uns heute etwas näher interessieren.

AT&T: Dividende noch nicht gekürzt, aber …

Eine erste Aktie, die wir dabei etwas näher in den Fokus rücken wollen, ist die von AT&T. Vielleicht ein Hinweis: Selbst nach der Kürzung dürfte die Dividendenrendite noch bei 4 bis 5 % liegen. Das bedeutet, dass ein hohes passives Einkommen noch möglich ist. Bloß eben keine adelige Dividende mehr. Die Qualität ist damit jedenfalls weg.

Fragt sich bloß, was die Gründe bei der AT&T-Aktie für diesen Schritt sind. Sowie, was die weitere Perspektive ist. Das Management hat im Rahmen des Deals mit Discovery verkündet, dass man die eigenen, freien Mittel in Zukunft besser einsetzen möchte. Der US-Telekommunikationskonzern will sich in Zukunft stärker auf sein Kerngeschäft konzentrieren und dafür konsequenter investieren. Womöglich könnte die Aktie damit den Turnaround schaffen.

Auch die Direct-to-Consumer-Einheit, an die AT&T in Zukunft zu ca. 71 % beteiligt sein wird, bietet womöglich Potenzial. Das Streaming könnte ein klarer Wachstumsmarkt sein, die gekürzte Dividende ist bereits seit einiger Zeit eine Forderung einiger Investoren. Neben der Dividende hat der US-Telekommunikationskonzern schließlich kaum Potenzial geboten.

Wenn die AT&T-Aktie mithilfe der neuen Möglichkeiten zurück in eine moderate, operative Wachstumsspur fände, könnte langfristig orientiert ein Turnaround lauern. Neben einer netten Dividende, die womöglich einen neuen Lauf beginnt.

TFO: Dividende bereits länger gekürzt

Tanger Factory Outlet Centers, kurz TFO, hat bereits vor über einem Jahr die eigene Dividende gekürzt. Ja, tatsächlich sogar in einer ersten, schnellen Reaktion auf COVID-19 direkt ausgesetzt, um Liquidität zu sparen. Für die Ausnahmesituation womöglich der richtige Schritt.

Der US-amerikanische REIT und Ex-Dividendenaristokrat zahlt inzwischen eine Dividende aus, die ca. bei der Hälfte der ursprünglichen Ausschüttungssumme je Aktie liegt. Gemessen an den aktuellen Aktienkursen bedeutet das eine Dividendenrendite von 4,2 %. Auch das könnte noch ein attraktives Ausschüttungsmaß sein, wobei der aristokratische Faktor einfach weg ist. Auch unwiederbringlich für die nächsten zumindest zweieinhalb Jahrzehnte.

Die Aktie von Tanger Factory Outlet Centers könnte jedoch einen Turnaround bieten. Insbesondere post COVID-19 und mit einer hohen Konsumnachfrage könnten die Shoppingcenter wieder florieren. Wenn der Leerstand bis dahin nicht zu hoch ist, könnte das Kalkül aufgehen und die Aktie vor einer Neubewertung stehen.

Der attraktivere Ex-Dividendenaristokrat

Ob AT&T oder TFO ist daher eine spannende Frage. Beide Aktien besitzen Risiken, aber auch Chance. Generell bin ich geneigt, eher der Wachstumsperspektive des US-Telekommunikationskonzerns als der Turnaround-Aktie des US-REITs mehr Potenzial zuzusprechen. Das ist jedoch nur ein Gefühl. Wie gesagt: Chancen und Risiken existieren bei beiden ehemaligen Dividendenkürzern. Ob der Gesamtmix insgesamt attraktiv ist, ist vielleicht jetzt die relevanteste Frage.

Der Artikel AT&T oder TFO: Das ist jetzt der attraktivere Ex-Dividendenaristokrat ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von AT&T und Tanger Factory Outlet Centers. The Motley Fool empfiehlt Tanger Factory Outlet Centers.

Motley Fool Deutschland 2021