Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 5 Minuten
  • DAX

    13.758,52
    -37,33 (-0,27%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.771,12
    -5,69 (-0,15%)
     
  • Dow Jones 30

    33.761,05
    +424,35 (+1,27%)
     
  • Gold

    1.789,70
    -25,80 (-1,42%)
     
  • EUR/USD

    1,0204
    -0,0053 (-0,52%)
     
  • BTC-EUR

    23.626,72
    -579,75 (-2,40%)
     
  • CMC Crypto 200

    572,00
    +0,71 (+0,13%)
     
  • Öl (Brent)

    87,35
    -4,74 (-5,15%)
     
  • MDAX

    27.876,40
    -31,08 (-0,11%)
     
  • TecDAX

    3.188,66
    -3,51 (-0,11%)
     
  • SDAX

    13.200,28
    -29,09 (-0,22%)
     
  • Nikkei 225

    28.871,78
    +324,80 (+1,14%)
     
  • FTSE 100

    7.472,22
    -28,67 (-0,38%)
     
  • CAC 40

    6.543,66
    -10,20 (-0,16%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.047,19
    +267,29 (+2,09%)
     

AstroPay ernennt Fayyaz Ansari zum Chief Financial Officer

LONDON, August 04, 2022--(BUSINESS WIRE)--AstroPay, Anbieter der bevorzugten Zahlungslösung von Millionen Nutzern weltweit, meldete heute die Ernennung von Fayyaz Ansari zum Chief Financial Officer.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220804005259/de/

AstroPay appoints Fayyaz Ansari as Chief Financial Officer (Photo: Business Wire)

Ansari ist seit mehr als 20 Jahren im Finanzwesen tätig und bringt ein tiefgreifendes Verständnis der globalen Zahlungsbranche mit. Vor seiner Tätigkeit bei AstroPay war er CFO der Abteilung Digitale Geldbörse sowie Vorstandsmitglied der regulierten Einheiten von Skrill, NETELLER & Income Access (Teil der Paysafe Group Plc). Er wird seine neue Tätigkeit in Großbritannien ausüben und für die Beaufsichtigung aller Aspekte des globalen Finanzmanagements und zugehöriger Aktivitäten von AstroPay zuständig sein.

Ansaris ausgedehnte Führungserfahrung umfasst die Bereiche Controllership, Treasury, Finanzplanung und Analyse, Steuerumstrukturierung, Unternehmensfinanzen, Performance-Management, Fusionen und Übernahmen sowie strategische Planung. Außerdem war er auch für weitere Aspekte des Finanzwesens zuständig, darunter Banking, Investments, Finanzsysteme, und beteiligt an Mittelbeschaffung und Aufgabenkoordinierung für einen Ausstieg mittels Aktienverkauf / Börsengang. Ansari begann seine Laufbahn als Buchprüfer und vor seiner Tätigkeit für Skrill war er bei PricewaterhouseCoopers LLP beschäftigt. Er ist ausgebildeter Wirtschaftsprüfer und besitzt einen MBA-Abschluss von der Warwick Business School in Großbritannien.

Mikael Lijtenstein, CEO von AstroPay, kommentierte: „Ich freue mich sehr, Fayyaz Ansari bei AstroPay begrüßen zu dürfen, wo er zweifellos sofortigen Eindruck machen wird, da wir uns zur weltweit führenden Zahlungsplattform entwickeln wollen. Seine umfangreiche Erfahrung wird einen wesentlichen Beitrag zur Umsetzung unserer strategischen Pläne für beschleunigtes Wachstum und die Aufstellung von AstroPay für die Zukunft leisten. Fayyaz und sein Team werden bei unserer Mission mitwirken, Millionen von Menschen weltweit finanzielle Freiheit zu verschaffen. Er ist ein ausgezeichneter Neuzugang zum AstroPay-Team, und ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit ihm."

Fayyaz Ansari, CFO von AstroPay, ergänzte: „Ich bin begeistert von der Gelegenheit, den nächsten Schritt in meiner Karriere bei AstroPay zu tun. Ich freue mich auf die Arbeit mit einem Team, das mit Leidenschaft am Geschäft arbeitet, eine klare Strategie verfolgt und die Bedürfnisse der Kunden stets in den Vordergrund stellt. Mit seinem Engagement für globale Expansion, einem starken Geschäftsmodell, einem Fokus auf Vielfalt und stolze Unternehmensgeschichte ist AstroPay bestens aufgestellt für ein außergewöhnliches Wachstum und großen Einfluss. Ich bin davon überzeugt, dass der einzigartige Wertvorschlag des Unternehmens und sein starkes Fundament ihm ein gutes Geschäftswachstum und die Umsetzung seiner Vision ermöglichen werden, mit der es Zahlungen für Kunden in der ganzen Welt erheblich zugänglicher machen will."

Hinweis an die Redaktion:

Über AstroPay
AstroPay wurde im Jahr 2009 gegründet und leistet Pionierarbeit im Bereich globaler Zahlungslösungen. AstroPay ist die bevorzugte digitale Geldbörse für Millionen Kunden in Asien, Afrika, Lateinamerika und Europa, die Online-Käufe auf internationalen Websites tätigen möchten. Das Unternehmen ist außerdem bestrebt, Händlern den Zugang zu Märkten zu vereinfachen und sicherer zu machen.

AstroPay besitzt Niederlassungen in Großbritannien und Lateinamerika. Es wird von Millionen von Nutzern und Hunderten von Händlern genutzt und stellt weltweit mehr als 200 Zahlungsmethoden bereit. Das Unternehmen besitzt umfangreiche Erfahrung beim Umgang mit den Eigenheiten verschiedener Märkte und bietet all seinen Kunden - Händlern, Endnutzern und Geschäftspartnern - eine effiziente Lösung.

Besuchen Sie www.astropay.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220804005259/de/

Contacts

Medien (UK)
Lansons
AstroPay@lansons.com / +44 (0) 20 7294 3668

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.