Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 43 Minuten
  • Nikkei 225

    36.962,61
    -1.117,09 (-2,93%)
     
  • Dow Jones 30

    37.775,38
    +22,07 (+0,06%)
     
  • Bitcoin EUR

    57.214,33
    -841,51 (-1,45%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.259,85
    +374,32 (+39,94%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.601,50
    -81,87 (-0,52%)
     
  • S&P 500

    5.011,12
    -11,09 (-0,22%)
     

Astronergy liefert TOPCon-PV-Module für eines der größten Solarprojekte der Welt in den Vereinigten Arabischen Emiraten

HANGZHOU, China, 25. März 2024 /PRNewswire/ -- Am 18. März besuchte eine Delegation von Masdar, der Dubai Electricity and Water Authority (DEWA) und Indiens größtem EPC-Unternehmen Larsen & Toubro (L&T) die Astronergy Haining Manufacturing Base, wo sie weitere Einzelheiten der Zusammenarbeit beim 1.800-MW-Solarenergieprojekt in Dubai besprachen.

A delegation of Masdar, the Dubai Electricity and Water Authority (DEWA), and India's largest EPC company Larsen & Toubro (L&T) visits Astronergy global headquarters in Haining, Zhejiang Province, China.
A delegation of Masdar, the Dubai Electricity and Water Authority (DEWA), and India's largest EPC company Larsen & Toubro (L&T) visits Astronergy global headquarters in Haining, Zhejiang Province, China.

Während ihres Besuchs besichtigten sie die TOPCon-Produktionsstätte von Astronergy und erhielten einen Einblick in jede Phase des Produktionsprozesses von PV-Modulen und PV-Zellen, von der Herstellung bis zur Montage.

Am 16.Oktober 2023 erhielt Astronergy den Zuschlag für die Lieferung des DEWA VI-Projekts, einer gemeinsamen Entwicklung von Masdar und DEWA. Astronergy wird 1.800 MW an ASTRO N5 n-Typ TOPCon PV-Modulen für die sechste Phase des Mohammed bin Rashid Al Maktoum Solar Park liefern, einem der größten Solarparks der Welt. Nach der Inbetriebnahme der sechsten Projektphase wird die gesamte Stromerzeugungskapazität des riesigen Solarparks auf 4.660 MW steigen.

Der Mohammed bin Rashid Al Maktoum Solar Park, der von Masdar mit Investitionen in Höhe von 50 Mrd. AED (136,13 Mrd. $) errichtet wurde, ist ein wichtiger Meilenstein in der Energiestrategie 2050 der VAE. Saubere Energie macht im Jahr 2023 etwa 16,3 % des Energiemixes in Dubai aus, und dieser Prozentsatz wird bis 2026 auf 24 % steigen, wenn alle Projektphasen des Solarparks abgeschlossen sind.

WERBUNG

Als einziger Modullieferant für die sechste Phase des Solarparks ist Astronergy bestrebt, die Effizienz und Nachhaltigkeit des Solarparks zu fördern. Wenn die sechste Phase des Mohammed bin Rashid Al Maktoum Solar Park im zweiten Quartal 2026 ans Netz geht, wird sie dazu beitragen, jährlich über 6,5 Millionen Tonnen Kohlenstoffemissionen zu reduzieren.

„Als Pionier im Bereich der n-Typ TOPCon-PV-Module hat Astronergy stets hohe Standards bei der Produktherstellung und der Verbesserung unserer TOPCon-Technologie gesetzt, sodass die fabelhaften Leistungen unserer Produkte den strengen Baustandards von Masdar entsprechen", sagte Dr. Chuan Lu, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer von Astronergy, „und ich bin gespannt auf den Netzanschluss des Projekts für nachhaltige Energie für den lokalen Gebrauch."

Mit der kontinuierlichen Verbesserung der TOPCon-Technologie und potenziellen neuen Technologien will Astronergy PV-Produkte für die nachhaltige Energieerzeugung anbieten und gleichzeitig entschlossene Maßnahmen zur Senkung der Kohlenstoffemissionen in der Produktion ergreifen, um seine Nachhaltigkeitsstrategie der Kohlenstoffneutralität bis 2050 zu erreichen.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2369532/A_delegation_Masdar_Dubai_Electricity_Water_Authority__DEWA__India_s_largest.jpg 
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/2369533/image_5024444_27493258.jpg

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/astronergy-liefert-topcon-pv-module-fur-eines-der-groWten-solarprojekte-der-welt-in-den-vereinigten-arabischen-emiraten-302097668.html