Blogs auf Yahoo Finanzen:

Assenagon Credit Management unter neuem Namen

Assenagon Credit Management tritt ab sofort unter dem neuen Markennamen XAIA Investment auf. Das gab der Münchner Asset Manager heute bekannt. Damit werde die im Sommer begonnene Ablösung von der Assenagon-Gruppe abgeschlossen, heißt es aus dem Unternehmen. Bereits im Juni 2012 hatte die Assenagon Credit Management das Joint Venture mit der Assenagon-Gruppe aufgelöst. „Die neue Unabhängigkeit ermöglicht XAIA Investment einen hundertprozentigen Fokus auf unsere Kernkompetenz Cross Asset Management“, begründen die drei geschäftsführenden Partner der XAIA Investment GmbH, Ulrich von Altenstadt, Dr. Jochen Felsenheimer und Dr. Wolfgang Klopfer, den Schritt. Aktuell verwalte XAIA Investment in drei Publikumsfonds sowie individuellen Mandaten rund 1,9 Milliarden Euro für institutionelle Investoren und Privatanleger. Die bisherigen neun Mitarbeiter sollen auch künftig für das Unternehmen tätig sein, betont die Geschäftsleitung. Die Fonds werden ab dem 1. Januar 2013 unter neuen Namen auf die Fondsplattform von Universal Investment übertragen.Der Assenagon Credit Basis (ISIN:LU0418282348) wird künftig XAIA Credit Basis heißen. Aus dem Assenagon Credit Debt Capital (ISIN:LU0644385733) wird der XAIA Credit Debt Capital. Der volumenstärkste Fonds der Palette, der Assenagon Credit Basis II (ISIN:LU0462885483) ist ab Januar als XAIA Credit Basis II auf dem Markt. Er hat ein Gesamtvolumen von 1,15 Milliarden Euro (Stand: 31. Oktober 2012). Der Rentenfonds kommt im laufenden Jahr bisher auf ein Plus von 3,85 Prozent. Für die vergangenen zwei Jahre steht ein Wertzuwachs von 8,26 Prozent. Seit seiner Auflegung im Januar 2010 wuchs sein Wert um 11,59 Prozent. Mit einer Zweijahresvolatilität von 0,68 Prozent ist der Credit Basis II der risikoärmste Fonds der FINANZEN FundAnalyzer-Peergroup „Rentenfonds EUR/Unternehmen“. Die außergewöhnlich hohe Sharpe Ratio von 4,19 ist kaum zu toppen. Die Währungsallokation des Fonds zeigt mit 48 Prozent eine starke Gewichtung des Euro (Stand: 31. Juli 2012). US-Dollar-Anleihen sind mit 39 Prozent im Portfolio vertreten, Bonds aus Großbritannien machen fünf Prozent aus.Assenagon (XAIA) Credit Basis II: Seit Auflegung stetiger Zuwachs bei geringer SchwankungQuelle:FINANZEN FundAnalyzer (FVBS)In den kommenden Jahren soll die Fondspalette ausgebaut werden. „Wir arbeiten an innovativen Konzepten für marktneutrale Strategien, wobei wir das Anlageuniversum schrittweise erweitern werden“, erläutert von Altenstadt die geplante strategische Ausrichtung von XAIA Investment. Angesichts der mangelnden Attraktivität traditioneller Anlageklassen erwartet die Geschäftsleitung auch in Zukunft einen sich fortschreitenden Trend zu alternativen Strategien.(PD)

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß
    Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß

    Zwei betrunkene Männer sollen 281 Mitreisenden den Flug in die Ferien vermiest haben. Nach einem kurzen Aufenthalt in Polizeigewahrsam dürfen sie nach Hause - wenn sie jemand mitnimmt.

  • «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65
    «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65 dpa - Fr., 18. Apr 2014 11:29 MESZ
    «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65

    Angela Merkel steigt aus der Limousine, schreitet sogleich die Stufen des Weißen Hauses empor und hält plötzlich inne.

  • Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370
    Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370

    Die Bilder sind scharf, allein es gibt nichts zu entdecken: Die U-Boot-Suche nach dem verschollenen Flug MH370 verläuft bisher erfolglos. Schon in der nächsten Woche könnte sie enden. Wie soll es dann weitergehen?

  • Großteil der Länder türmt weiter neue Schulden auf
    Großteil der Länder türmt weiter neue Schulden auf

    Trotz sprudelnder Steuereinnahmen kommen wahrscheinlich nur sieben der 16 Länder im laufenden Jahr ohne neue Schulden aus. Haushaltspläne ganz ohne frische Kredite haben allein die ostdeutschen Länder und Bayern aufgestellt, wie eine dpa-Umfrage zeigt.

  • SPD-Verkehrsexperte: Helmpflicht bei E-Rädern vorstellbar
    SPD-Verkehrsexperte: Helmpflicht bei E-Rädern vorstellbar

    Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Bundestag, Martin Burkert, hat eine Helmpflicht für Fahrer von Elektrorädern ins Gespräch gebracht. «Fahrradhelme sind Lebensretter», sagte der SPD-Politiker der Nachrichtenagentur dpa.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »