Suchen Sie eine neue Position?

Asiatische Börsen reagieren positiv auf neue japanische Regierung

Bangkok (dapd). Bereits vor der Wahl des neuen japanischen Ministerpräsidenten Shinzo Abe im Tokioer Parlament haben die asiatischen Börsen am Mittwoch deutliche Gewinne verzeichnet.

Der japanische Leitindex Nikkei legte im Mittagshandel 0,4 Prozent auf 10.122,82 Punkte zu und näherte sich damit dem Jahreshoch von 10.255,15 Zählern. Abe gilt als wirtschaftsfreundlicher Politiker und hat bereits staatliche Konjunkturprogramme angekündigt, um die schleppende japanische Wirtschaft zu beleben.

Der südkoreanische Kospi stieg um 0,8 Prozent auf 1.996,49 Zähler. Auch in China, Singapur, Taiwan, Indonesien und den Philippinen legten die Kurse an den Börsen zu.

dapd