Deutsche Märkte geschlossen

Asda entscheidet sich für das Auftragsmanagement von Blue Yonder, um seine Omni-Channel-Transformation voranzutreiben

Führendes britisches Einzelhandelsunternehmen wird die Mikroservices von Blue Yonder für das Auftragsmanagement (Order Management Services, OMS) mit den Bringg-Lösungen für die letzte Meile und die Auftragsabwicklung einsetzen, um seine Transformation im Handel voranzutreiben

LEEDS, England & SCOTTSDALE, Arizona & CHICAGO, May 31, 2022--(BUSINESS WIRE)--Nachdem sich Asda, einer der führenden britischen Einzelhändler mit einer einzigartigen Marktposition, im vergangenen Jahr für Blue Yonder entschieden hat, um seine Betriebsabläufe in der Lieferkette und im Einzelhandel digital zu transformieren, führt das Unternehmen seine Transformation im Einzelhandel mit Blue Yonder fort, indem es Lösungen von Luminate® Commerce zur Modernisierung seines Auftragsmanagementsverwendet. Asda wird sich außerdem mit Bringg zusammentun, einem Technologiepartner von Blue Yonder und die führende Cloud-Plattform für Lieferung und Fulfillment, damit jedes Element der Lieferkette nahtlos, verbunden und abgestimmt ist.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220524005264/de/

Asda umfasst Supercenters, Superstores und kleinere Supermärkte. Das Einzelhandelsunternehmen betreibt außerdem Tankstellen und „Asda Living"-Geschäfte, in denen die beliebten Produktlinien von George für Bekleidung und Haushaltswaren angeboten werden. Das Unternehmen hat über 140.000 Mitarbeiter, die mehr als 16 Millionen Kunden bedienen, die jede Woche in den Filialen und online einkaufen.

Mit den Microservices für das Auftragsmanagement (OMS) von Blue Yonder wird Asda:

  • Bestellungen schneller bearbeiten können, um das Erlebnis für den Kunden zu verbessern.

  • Kunden von Beginn des Einkaufserlebnisses an Echtzeit-Bestandstransparenz sowie Möglichkeiten zum Pre-Sourcing der Auftragsabwicklung bieten können.

  • Sich mit der gesamten Lieferkette verbinden können, unter Berücksichtigung der Kapazität, die Nachfrage über jeden Kanal und zu jeder Zeit zu erfüllen.

  • Dynamische Slotting-Optionen für den Endkunden bereitstellen können, sowohl für die Lieferung nach Hause als auch für die Abholung im Geschäft.

„Omni-Channel ist das Kernstück unserer Strategie und unseres Kundenangebots, bei dem wir ein hervorragendes Kundenerlebnis und eine nahtlose User Journey bieten wollen. Wir sind von Blue Yonders OMS-Micro-Services sehr beeindruckt, die wir in den Bereichen Lebensmittel, Bekleidung und allgemeine Waren einsetzen werden", sagte Carl Dawson, Chief Information Officer bei Asda.

Die flexiblen OMS-Micro-Services von Blue Yonder, die durch maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz unterstützt werden, werden Asda dabei helfen, die gesamte Click-to-Delivery-Journey zu optimieren, beginnend mit einem ansprechenden Kundenerlebnis bis hin zu einer effizienten Auftragsabwicklung. Asda wird dank Bringg seine Betriebsabläufe auf der letzten Meile optimieren können, um pünktlich zu liefern und die Kundenerwartungen zu erfüllen. Die Kombination wird Asda‘s Heimlieferservice, das Click-and-Collect-Angebot sowie neue Kanäle wie Express-Commerce-Plattformen unterstützen.

„Asda treibt eine grundlegende Umgestaltung des Einzelhandels voran, bei der der Kunde im Mittelpunkt steht – von der ersten bis zur letzten Meile. Wir freuen uns sehr, unsere Zusammenarbeit mit Asda auf einen Bereich auszuweiten, in dem wir E-Commerce mit einer echten Omni-Channel-Landschaft verbinden. Unsere modernen OMS-Microservices sind für die Skalierung, die Leistung und den Betrieb unter den höchsten Volumen auf dem Markt ausgelegt.Die OMS-Mikro-Services, SaaS-native, API-first-Komponenten greifen auf die neueste Technologie und Technik zurück, um die Transformationen unserer Kunden voranzubringen. Wir glauben, dass dies Asda dabei unterstützen wird, sein Geschäft weiterhin zu modernisieren und in das Kundenangebot zu investieren", sagte Gael Ramaen, Vice President, Commerce, Blue Yonder.

„Die Herausforderungen und die Komplexität einer schnelleren, bequemeren und bedarfsgerechten Abwicklung von Aufträgen, Lieferung und Fulfillment sind groß", sagte Nikolai Avrutov, Vice President Alliances, Bringg. „Um in diesen Bereichen revolutionäre Leistungen zu erzielen, müssen die Technologieanbieter der Einzelhändler eng zusammenarbeiten und die Messlatte für ihre gemeinsamen Kunden durch enge Zusammenarbeit und strategische Co-Innovation unerbittlich höher legen. Wir sind stolz, dass wir genau das mit Blue Yonder für Asda tun."

Zusätzliche Ressourcen:

Über Asda Stores Ltd.

Asda wurde in den 1960er-Jahren in Yorkshire gegründet und ist heute der drittgrößte Supermarkt Großbritanniens. 2021 wurde das Unternehmen von den Issa Brothers und TDR Capital Ltd. übernommen.

Wöchentlich besuchen über 16 Millionen Kunden die 640 Filialen – darunter Supercenters, Superstores, Supermärkte, „Asda Living"-Geschäfte und eigenständige Tankstellen – und werden von über 140.000 Mitarbeitern bedient. www.asda.com und www.george.com beliefern 99 % der britischen Haushalte und seine 538 Click-and-Collect-Standorte im gesamten Vereinigten Königreich.

Der Firmensitz des Unternehmens befindet sich in Leeds, Yorkshire, und seine George-Bekleidungsabteilung ist in Lutterworth, Leicestershire, angesiedelt.

Über Bringg

Bringg unterstützt Unternehmen dabei, ihre logistischen Betriebsabläufe mit unserer datengesteuerten Liefer- und Abwicklungs-Cloud-Plattform zu skalieren und zu optimieren. Einzelhändler und Logistikanbieter können mit Bringg schnell innovative Liefer- und Abwicklungsmodelle einführen, die das Kundenerlebnis maximieren, die logistischen Betriebsabläufe optimieren und die Geschäftskanäle für Wachstum skalieren. Einige der bekanntesten Marken der Welt in über 50 Ländern nutzen die Plattform von Bringg, um das perfekte Erlebnis auf der letzten Meile mit höchster Effizienz über verschiedene Liefermodelle hinweg zu realisieren. https://www.bringg.com

Über Blue Yonder

Blue Yonder ist der weltweit führende Anbieter im Bereich digitaler Lieferketten und Omni-Channel-Handelsabwicklung. Unsere intelligente End-to-End-Plattform ermöglicht es Einzelhändlern, Herstellern und Logistikdienstleistern, die Kundennachfrage nahtlos zu prognostizieren, zu steuern und zu erfüllen. Mit Blue Yonder können Sie automatisierte, profitable Geschäftsentscheidungen treffen, die zu größerem Wachstum und neuartigen Kundenerlebnissen führen. Blue Yonder – Fulfill your Potential blueyonder.com

„Blue Yonder" ist ein Markenzeichen oder eingetragenes Markenzeichen der Blue Yonder Group, Inc. Jeder Handels-, Produkt- oder Dienstleistungsname, auf den in diesem Dokument unter Verwendung des Namens „Blue Yonder" Bezug genommen wird, ist ein Markenzeichen und/oder Eigentum der Blue Yonder Group, Inc. Alle anderen Firmen- und Produktnamen können Markenzeichen, eingetragene Markenzeichen oder Dienstleistungsmarken der Unternehmen sein, mit denen sie in Beziehung stehen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220524005264/de/

Contacts

Blue Yonder: Marina Renneke, APR, +1 480-308-3037, marina.renneke@blueyonder.com
Bringg: Ashleigh Farber, +972542332099, ashleigh@bringg.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.