Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    23.418,51
    -75,79 (-0,32%)
     
  • Dow Jones 30

    26.519,95
    -943,24 (-3,43%)
     
  • BTC-EUR

    11.211,21
    +6,34 (+0,06%)
     
  • CMC Crypto 200

    260,18
    -12,51 (-4,59%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.004,87
    -426,53 (-3,73%)
     
  • S&P 500

    3.271,03
    -119,65 (-3,53%)
     

Ascend schließt Kauf von Poliblend und Esseti Plast ab

·Lesedauer: 2 Min.

Diese Akquisitionen erweitern das Portfolio und die europäische Präsenz von Ascend

Im Zuge seiner globalen Wachstumsstrategie hat Ascend Performance Materials nun die Akquisitionen der italienischen Firmen Poliblend und Esseti Plast abgeschlossen. Mit diesen strategischen Zukäufen erweitert Ascend sein Portfolio um weitere technische Kunststoffe, Rezyklate und Masterbatches.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200903005309/de/

Ascend Performance Materials recently closed the acquisition on Poliblend and Esseti Plast, both based in Mozzate, Italy. (Graphic: Business Wire)

„Poliblend und Esseti Plast ergänzen unser derzeitiges Angebot auf hervorragende Weise", sagte John Saunders, Vizepräsident Europa bei Ascend. „Unsere Erfahrung und Stärke als voll integrierter Großhersteller von Polyamid 66 wird nun durch weitere PA66 Materialien, PA6, POM, Rezyklaten und dem umfangreichen Masterbatch-Portfolio von Esseti Plast erweitert. Dies ermöglicht unseren Kunden, aus einem breiteren Angebot an leistungsstarken Qualitätsmaterialien auf globaler Ebene zu wählen."

Hiermit etabliert sich Ascend nun mit einer zweiten Produktionsstätte in Europa. Zu dieser Vereinbarung gehört ebenso Poliblend Deutschland, eine Vertriebsorganisation in Deutschland.

„Mit dieser Akquisition, sowie unserem neuen Compoundierwerk in China, werden wir in der Lage sein, unsere Kunden auf lokaler Ebene rund um die Welt zu bedienen", ergänzte Phil McDivitt, Präsident und CEO bei Ascend. „Wir haben jetzt Produktions-, Produktentwicklungs- und Laborkapazitäten in Nordamerika, Asien und Europa. Darüber hinaus kann ein für einen Kunden in Europa entwickeltes Produkt schnell rund um die Welt hergestellt werden, um sich verändernden Lieferketten anzupassen."

Die Akquisitionen wurden bereits im Februar 2020 bekannt gegeben, jedoch aufgrund der sich in Italien und anschließend in den Vereinigten Staaten verbreitenden COVID-19-Fälle verzögert. „Ich bedanke mich ganz besonders beim Führungsteam von Poliblend und unserem Team in Europa, die die ungewöhnliche Umstände meisterten, damit diese Transaktion abgeschlossen werden konnte", sagte McDivitt. „Die Sicherheit und Gesundheit unserer Organisation steht an erster Stelle."

Über Ascend Performance Materials

Ascend Performance Materials stellt Hochleistungswerkstoffe für den täglichen Gebrauch und für neue Technologien her. Wir konzentrieren uns darauf, anhand von Innovationen die Lebensqualität zu steigern und zu einer besseren Zukunft zu inspirieren. Wir sind ein voll integrierter Materialanbieter mit Hauptsitz in Houston Texas, und weiteren regionalen Vertretungen in Shanghai, Brüssel und Detroit, und wir verfügen über acht globale Produktionsstätten in den Vereinigten Staaten, Europa und China. Unsere 2.600 Mitarbeiter weltweit produzieren Kunststoffe, Gewebe, Fasern und Chemikalien, die dazu eingesetzt werden, sicherere Fahrzeuge, sauberere Energie, bessere medizinische Geräte, intelligentere Anwendungen wie auch langlebige Bekleidung und Konsumgüter herzustellen. Wir verpflichten uns zu Sicherheit, Nachhaltigkeit und zum Erfolg unserer Kunden und Standorte.

Erfahren Sie mehr über Ascend auf www.ascendmaterials.com.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200903005309/de/

Contacts

Alison Jahn, +1 713-210-9809, ajahn@ascendmaterials.com