Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.748,18
    +213,62 (+1,15%)
     
  • Euro Stoxx 50

    5.043,02
    +66,89 (+1,34%)
     
  • Dow Jones 30

    40.000,90
    +247,15 (+0,62%)
     
  • Gold

    2.416,00
    -5,90 (-0,24%)
     
  • EUR/USD

    1,0910
    +0,0040 (+0,37%)
     
  • Bitcoin EUR

    54.439,84
    +1.447,86 (+2,73%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.240,19
    +41,62 (+3,47%)
     
  • Öl (Brent)

    82,18
    -0,44 (-0,53%)
     
  • MDAX

    25.904,22
    +156,03 (+0,61%)
     
  • TecDAX

    3.408,93
    +14,12 (+0,42%)
     
  • SDAX

    14.684,96
    +17,14 (+0,12%)
     
  • Nikkei 225

    41.190,68
    -1.033,34 (-2,45%)
     
  • FTSE 100

    8.252,91
    +29,57 (+0,36%)
     
  • CAC 40

    7.724,32
    +97,19 (+1,27%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.398,45
    +115,04 (+0,63%)
     

Artlist startet den 100K Fund - ein einzigartiges Stipendium für Videomacher, um ihr Traumprojekt zum Leben zu erwecken

Ein Künstler | 100.000 US-Dollar | Eine herausragende Idee

TEL AVIV, Israel, 12. September 2023 /PRNewswire/ --  Artlist, das kreative Technologieunternehmen, das weltweit von Millionen digitalen Künstlern und großen Marken genutzt wird, hat den „Artlist 100K Fund" ins Leben gerufen - ein einmaliges Stipendium, das Künstlern angeboten wird, um ihre außergewöhnliche kreative Idee zu verwirklichen

Als Teil von Artlists Mission, Künstler zu stärken, wurde dieser Fonds entwickelt, um Kreativität auf der ganzen Welt zu verstärken und ihre authentischen Videoinhalte zu feiern – um ihre Geschichten, einzigartigen Perspektiven und die vielfältige Welt, in der wir leben, darzustellen. Durch diesen Fonds bietet Artlist Künstlern weiterhin die Möglichkeit, ihre grenzenlose Kreativität zu entfalten und Menschen in einem größeren Umfang als je zuvor zu inspirieren.

WERBUNG

Ira Belsky, Mitbegründer und Co-CEO von Artlist: „Dieser Fonds gibt uns die Möglichkeit, digitale Künstler dabei zu unterstützen, ihre Talente zu entwickeln, ihren größten Leidenschaften nachzugehen und ohne Grenzen zu kreieren. Als jemand, der früher selbst hauptberuflich Videos erstellt hat, wäre für mich ein Traum in Erfüllung gegangen, und es ist Teil der Vision von Artlist, Künstler zu befähigen, Visionen zum Leben zu erwecken. Wir freuen uns, diesen Fonds ins Leben rufen zu können und die Künstler weiterhin dabei zu unterstützen, sich selbst zu verwirklichen und sich auf ihre kreative Reise zu konzentrieren."

So bewerben Sie sich für den Artlist 100K Fonds:

  • Was würden Sie mit 100.000 US-Dollar machen? Posten Sie ein Video (max. 90 Sek.) in Ihren sozialen Netzwerken, in dem Sie Ihre 100.000-Dollar-Idee vorstellen. Vergessen Sie nicht, @artlist.io zu markieren und den Hashtag #Artlist100kFund zu verwenden.

  • Stellen Sie sich selbst und Ihre Vision vor: Füllen Sie das Antragsformular auf der Webseite des Fonds aus.

  • Erwecken Sie Ihre Idee zum Leben: Reichen Sie Ihre Bewerbung ein und nutzen Sie Ihre Chance, ein Stipendium von 100.000 Dollar zu gewinnen, um Ihre wildesten kreativen Träume zu verwirklichen.

Weitere Informationen finden Sie auf: http://lp.artlist.io/100kfund/

Informationen zu Artlist

Artlist ist ein führendes Unternehmen im Bereich der kreativen Technologien und bietet Content-Erstellern und Marken leistungsstarke Bearbeitungswerkzeuge sowie über 1,3 Millionen professionelle digitale Assets unter einer weltweiten Lizenz, die jedes Projekt weltweit abdeckt. In seiner Mission, Künstlern weltweit die Möglichkeit zu geben, ohne Grenzen zu schaffen, besteht Artlist aus 3 Produkten: Artlist, die All-in-One-Plattform für Videomacher, einschließlich hochwertiger und kuratierter lizenzfreier Musik, SFX, Filmmaterial, Vorlagen, Plugins und mehr; MotionArray, der ultimative vertikale Marktplatz für Künstler, einschließlich Videovorlagen, Presets, Musik, SFX, Stock-Footage, Grafiken für Design, Motion-Graphics und Stock-Fotos; und FXhome, eine innovative Video-, VFX- und Bildbearbeitungssoftware.

Artlist arbeitet mit einem wachsenden Team von Beitragenden auf der ganzen Welt zusammen, aktualisiert seine Kataloge täglich mit frischem Inhalt und bewahrt dabei ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau über alle seine Medien und Plattformen hinweg.

Seit seiner Gründung im Jahr 2016 hat Artlist die Künstlerbranche revolutioniert, indem es abonnementbasierte Produkte unter einer umfassenden und einfachen Lizenz anbietet und sich schnell zur ultimativen, vollständigen Lösung für Content-Ersteller entwickelt. Artlist, anerkannt als eines der Top-Startups von LinkedIn und WIRED, hat über 20 Millionen Kunden, von einzelnen Content-Erstellern bis hin zu großen Unternehmen wie Google, Apple, Nike, Coca-Cola, Ikea, Netflix, Dior, Mercedes und vielen mehr.

Kontakt:
Ravit Shimony
Manager PR & Kommunikation
pr@artlist.io

Video: https://youtu.be/sybg2PgXW0w?si=r33zv-KP4QsHJXdT
Foto: https://mma.prnewswire.com/media/2207059/100kfund.jpg

What would you do with $100K?
What would you do with $100K?
Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/artlist-startet-den-100k-fund--ein-einzigartiges-stipendium-fur-videomacher-um-ihr-traumprojekt-zum-leben-zu-erwecken-301924759.html