Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 39 Minuten

Arthur D. Little gibt neuen Beirat bekannt

·Lesedauer: 2 Min.

Die Partner- und Aktionärsversammlung 2020 feiert Erfolg und Widerstandsfähigkeit

Arthur D. Little (ADL) gibt heute, nach Abschluss seiner neunten Partner- und Aktionärsversammlung seit Umwandlung in eine Private Partnership im Jahr 2011, die neuen Mitglieder des Beirats bekannt. Ignacio García Alves wurde von der Aktionärsversammlung für eine weitere Amtszeit von drei Jahren als Chief Executive Officer wiedergewählt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201006005711/de/

Arthur D. Little Board of Directors (Photo: Business Wire)

Die Mitglieder des Beirats von Arthur D. Little werden für eine Funktionsperiode von drei Jahren gewählt. Das Ergebnis der digitalen Wahl 2020 lautet:

- Ignacio García Alves (Vorsitzender)

- Rodolfo Guzman

- Yusuke Harada

- Thomas Kuruvilla

- Bernd Schreiber

- Ulrica Sehlstedt

- Nick White

Die Partner- und Aktionärsversammlung fand als digitale Veranstaltung mit über 100 Teilnehmer statt und bot die Gelegenheit den anhaltenden Erfolg und die Widerstandsfähigkeit des Unternehmens vor dem Hintergrund des weltweit herausfordernden Jahres 2020 gemeinsam zu feiern.

In den letzten fünf Jahren hat ADL seine Mitarbeiterzahl verdoppelt, seine globale Präsenz um 15 neue Büros erweitert und allein in diesem Jahr insgesamt 19 Partner befördert oder neu eingestellt. Während das Unternehmen einen dynamischen, nachhaltigen und profitablen Wachstumspfad verfolgt, hat es sich kontinuierlich verändert. ADL plant seine weitere Entwicklung mit erheblichen Investitionen in Mitarbeiter, in zukunftsweisende Angebote und Lösungen sowie Digitaltechnik zu beschleunigen. Weiters fokussiert das Unternehmen verstärkt auf seinen einzigartigen und weithin anerkannten „Open Consulting"-Ansatz, der interne Stärken mit einem Netzwerk globaler Experten und Partnerunternehmen verbindet.

Ignacio García Alves, Vorsitzender und Chief Executive Officer von Arthur D. Little, kommentiert: „Ich bin für diesen erneuten Vertrauensbeweis sehr dankbar und entschlossen, die außergewöhnliche Entwicklung von Arthur D. Little während dieser neuen Amtszeit fortzusetzen. Ich möchte auch allen neuen Mitgliedern des Beirats zu ihrem Amtsantritt gratulieren. Ich bin zuversichtlich, dass sie eine große Unterstützung und eine wesentliche treibende Kraft bei der energischen und nachhaltigen Entwicklung unseres Unternehmens sein werden."

"Seit dem Management-Buyout haben wir kontinuierliche und beeindruckende Fortschritte gemacht. Ganz zu schweigen von der starken Widerstandsfähigkeit, die wir während der COVID-19-Krise bewiesen haben. Ich bin von der unerschöpflichen Energie und dem Siegergeist unseres Teams inspiriert. Wir treten nun in ein neues Kapitel ein und haben ehrgeizige Pläne in die Zukunft zu investieren. Dabei bauen wir auf den jüngsten Übernahmen (Presans und Cutter-Konsortium) auf und steigern den Wert durch innovative Angebote", führt Ignacio García Alves weiter aus und ergänzt: „Unser Versprechen bleibt unverändert: Wir sind hier, um unsere Kunden dabei zu unterstützen, die drängendsten Herausforderungen - für sie selbst und die Gemeinschaften, für die sie tätig sind - zu bewältigen und die vielversprechendsten Chancen für ein erfolgreiches Morgen zu ergreifen."

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201006005711/de/

Contacts

Cate Bonthuys
Catalyst Comms
+44 7746 546773
cate@catalystcomms.co.uk