Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 12 Minuten
  • DAX

    14.043,26
    -13,08 (-0,09%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.705,10
    +0,25 (+0,01%)
     
  • Dow Jones 30

    30.924,14
    -345,96 (-1,11%)
     
  • Gold

    1.693,60
    -7,10 (-0,42%)
     
  • EUR/USD

    1,1942
    -0,0037 (-0,31%)
     
  • BTC-EUR

    40.441,52
    -974,34 (-2,35%)
     
  • CMC Crypto 200

    965,57
    -21,64 (-2,19%)
     
  • Öl (Brent)

    65,48
    +1,65 (+2,58%)
     
  • MDAX

    31.139,51
    -169,70 (-0,54%)
     
  • TecDAX

    3.263,73
    -6,85 (-0,21%)
     
  • SDAX

    14.903,04
    -93,30 (-0,62%)
     
  • Nikkei 225

    28.864,32
    -65,78 (-0,23%)
     
  • FTSE 100

    6.698,40
    +47,52 (+0,71%)
     
  • CAC 40

    5.827,05
    -3,60 (-0,06%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.723,47
    -274,33 (-2,11%)
     

Aroma Bit erhält zusätzliches Investitionskapital von Epson X Investment, Kyocera und TechAccel Ventures

·Lesedauer: 5 Min.

Eintritt in die Massenproduktionsphase für den kompakten Sensor zur Geruchsdigitalisierung

Aroma Bit, Inc. (Stellvertretender Direktor und CEO: Shunichiro Kuroki, Hauptsitz: Chuo-ku, Tokyo), entwickelt und vermarktet kompakte Geruchsdigitalisierungssensoren und verschiedene damit zusammenhängende innovative Dienstleistungen und hat zusätzliche Anteile an Dritte vergeben. Der Zweck der Finanzierung ist die Beschaffung von Wachstumskapital, das für zukünftige Funktionserweiterungen der kompakten Geruchssensoren des Unternehmens und die Weiterentwicklung der Massenproduktionsfähigkeiten, die Geschäftsentwicklung usw. benötigt wird. Die von der Epson X Investment Corporation gegründete EB-GB Limited Partnership (Stellvertretender Direktor: Yasunori Ogawa, Hauptsitz: Chiyoda-ku, Tokio), Kyocera Corporation (Präsident: Hideo Tanimoto, Hauptsitz: Kyoto City, Kyoto) und TechAccel investment limited partnership 1 (von TechAccel Ventures, LLC geführter Fonds (Funktionaler Manager: Masatoshi Ohba, Hauptsitz: Minato-ku, Tokio)) sind die an dieser neuen Kapitalanlage beteiligten Investitionspartner.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210208005275/de/

Silicon CMOS type Smell Sensor Development Kit (Product ID: 5C-SSM) (Photo: Business Wire)

Aroma Bit, Inc.: http://www.aromabit.com

Zweck und Hintergrund der Investitionserhöhung: Unterstützung der schnelleren Massenproduktion der kompakten Geruchssensoren und Ausweitung des Marktes für digitale Geruchssensorik

Aroma Bit hat den weltweit ersten kompakten Geruchsbildsensor entwickelt, der Gerüche aus verschiedenen Geruchsinputs mittels Visualisierungsmustern digitalisiert, ähnlich dem Geruchssinn eines Tieres. Er unterscheidet sich damit von herkömmlichen Gassensoren, die nur bestimmte Substanzen erkennen können.

Trotz COVID-19 konnte Aroma Bit einen Zuwachs bei Geschäftsverhandlungen mit Kunden sowohl in Japan als auch international verzeichnen, der durch aufkommende Trends wie Smart-Technologie, kontaktlose Technologie und digitale Transformation (DX) vorangetrieben wurde.

Darüber hinaus verfügt das Gerät über ein breites Anwendungsspektrum, unter anderem in den Branchen für Lebensmittel, Landwirtschaft, Güter des täglichen Bedarfs, Industriemaschinen, Mobilität, Gesundheitswesen, Robotik, mobile Informationsdienste, Heimelektronik und IoT. Da die Marktanwendungen die ursprünglichen Erwartungen übertreffen, besteht ein erhebliches Nachfragepotenzial für die Geruchsdigitalisierung durch die innovative Technologie von Aroma Bit.

Nach dieser Zuteilung von neuen Anteilen an Dritte plant Aroma Bit die Zusammenarbeit mit großen Elektronikunternehmen mit fortschrittlicher Fertigungskompetenz, um die Entwicklung und Massenproduktion von kompakten Geruchssensortechnologien zu beschleunigen.

Darüber hinaus beabsichtigt Aroma Bit, die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen zu verstärken, die die firmeneigenen Geruchsdatenbanken nutzen, und den Vertrieb und das Marketing weltweit auszubauen.

Auch in Zukunft wird Aroma Bit seine Vision verfolgen: „Bereicherung der Gesellschaft durch Schaffung einer Welt, in der Gerüche und Aromen mithilfe digitaler Geruchssensortechnologie visualisiert werden."

Veröffentlichung des Entwicklungskits für kompakte Silizium-CMOS-Geruchssensoren

Aroma Bit führte im Januar 2021 sein Silizium-CMOS-Sensormodul-Entwicklungskit [5C-SSM-H1] ein. Diese Sensoren verfügen über 80 Elemente, die auf einem 6 mm x 3 mm großen Siliziumchip angeordnet sind (5 Typen von geruchsempfindlichen Membranen x 16 Elemente pro Membran). Aroma Bit Silicon Sensor Technology, Inc. ist eine Tochtergesellschaft von Aroma Bit und vertreibt diese Geräte.

Mit der Markteinführung des Silizium-CMOS-Geruchssensors erwartet Aroma Bit eine erhöhte Nachfrage in großvolumigen Verbraucheranwendungen wie im Bereich mobiler Geräte, Mobilität und Heimelektronik, wo der Einsatz seines anderen QCM-Geruchssensors bisher aufgrund von Faktoren wie Preis und Einsatzumgebung schwierig war.

Über Aroma Bit

Aroma Bit ist ein Unternehmen, das elektronische Geräte wie kompakte Geruchssensoren plant, entwickelt und vertreibt, sowie innovative neue Dienstleistungen, die diese Geräte nutzen.

[Unternehmensprofil]

Firmenname:

Aroma Bit, Inc.

Ort:

Sagami Bldg. 2F, 7-13-6 Ginza, Chuo-ku, Tokio

Vertreter:

Stellvertretender Direktor und CEO Shunichiro Kuroki

Gründung:

Februar 2014

Geschäftstätigkeit:

Entwicklung, Produktion und Vertrieb von elektronischen Geräten und Systemen, einschließlich kompakter bildgebender Geruchssensoren

Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Produkten und innovativen Dienstleistungen, die die Sensorprodukte verwenden

Sonstige mit den oben genannten Tätigkeiten verwandte Geschäfte

URL: www.aromabit.com

Über Epson X Investment

Die Epson X Investment Corporation ist eine „Corporate Venture Capital (CVC)"-Firma, die sich zu 100 % im Besitz der Seiko Epson Corporation befindet, einem Hersteller von Informationstechnik und Präzisionsinstrumenten. Das Unternehmen gründete die „EP-GB Investment Limited Partnership" zusammen mit der unabhängigen Risikokapitalgesellschaft Global Brain Corporation, die über Stärken im CVC-Geschäft sowie als Komplementär verfügt, und führt Investitionsaktivitäten durch.

URL: https://www.epson-exi.com/

Über Kyocera

Die Kyocera Corporation (TOKYO:6971, https://global.kyocera.com/), die Muttergesellschaft und globale Zentrale der Kyocera-Gruppe, wurde 1959 als Hersteller von Feinkeramik (auch bekannt als „Hochleistungskeramik") gegründet. Durch die Verbindung dieser technischen Materialien mit Metallen und die Integration mit anderen Technologien ist Kyocera zu einem führenden Lieferanten für Industrie- und Automobilkomponenten, Halbleitergehäuse, elektronische Geräte, intelligente Energiesysteme, Drucker, Kopierer und Mobiltelefone geworden. Im Geschäftsjahr, das am 31. März 2020 endete, belief sich der konsolidierte Umsatz des Unternehmens auf 1,6 Billionen Yen (ca. 14,7 Milliarden USD). Kyocera ist auf Platz 549 der „Global 2000"-Liste 2020 der weltweit größten börsennotierten Unternehmen des Forbes-Magazins platziert.

Über TechAccel Ventures

TechAccel Ventures, LLC ist eine Risikokapitalgesellschaft, die von Omron, Ricoh und SMBC Venture Capital gegründet und geführt wird. Sie investiert hauptsächlich in Tech-Venture-Unternehmen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210208005275/de/

Contacts

[Anfragen zu dieser Mitteilung]

Aroma Bit, Inc.
Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit (Matsumoto, Osamu)
Tel.: +81-3-4455-4609 / E-Mail: info@aromabit.com

Epson X Investment Corporation
Seiko Epson PR- und IR-Abteilung (Muto, Nobuo)
Tel.: +81-266-58-1705 oder +81-3-5368-0961 / E-Mail: info@press.epson.co.jp

KYOCERA Corporation
Unternehmenskommunikation (Usami, Masaru)
Tel.: +81-75-604-3514 / E-Mail: webmaster.cc@kyocera.jp