Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.490,30
    +93,26 (+0,65%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.984,50
    +19,78 (+0,50%)
     
  • Dow Jones 30

    34.247,16
    -342,61 (-0,99%)
     
  • Gold

    1.816,20
    +56,30 (+3,20%)
     
  • EUR/USD

    1,0488
    +0,0080 (+0,77%)
     
  • BTC-EUR

    16.195,05
    -11,30 (-0,07%)
     
  • CMC Crypto 200

    402,37
    -3,78 (-0,93%)
     
  • Öl (Brent)

    81,87
    +1,32 (+1,64%)
     
  • MDAX

    25.954,71
    +361,48 (+1,41%)
     
  • TecDAX

    3.134,82
    +64,86 (+2,11%)
     
  • SDAX

    12.555,01
    +172,05 (+1,39%)
     
  • Nikkei 225

    28.226,08
    +257,09 (+0,92%)
     
  • FTSE 100

    7.558,49
    -14,56 (-0,19%)
     
  • CAC 40

    6.753,97
    +15,42 (+0,23%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.431,95
    -36,05 (-0,31%)
     

ARD-'Deutschlandtrend': SPD zieht mit Grünen gleich

BERLIN (dpa-AFX) -Die SPD hat in der Gunst der Wähler im ARD-"Deutschlandtrend" zugelegt und ist mit den Grünen gleichgezogen. Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, kämen beide Parteien auf 19 Prozent. Für die Sozialdemokraten bedeutet dies im Vergleich zum Oktober ein Plus von zwei Prozentpunkten, die Grünen bleiben unverändert. Dies ging aus der am Donnerstag veröffentlichten, repräsentativen Umfrage von infratest dimap für den ARD-"Deutschlandtrend" hervor. CDU und CSU liegen demnach mit unveränderten 28 Prozent vorn. AfD (14) und FDP (6) büßen jeweils einen Prozentpunkt ein, während die Linke unverändert auf 5 Prozent käme.