Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 41 Minuten
  • Nikkei 225

    28.946,11
    -159,90 (-0,55%)
     
  • Dow Jones 30

    35.756,88
    +15,73 (+0,04%)
     
  • BTC-EUR

    52.354,22
    -2.291,39 (-4,19%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.471,97
    -33,18 (-2,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.235,71
    +9,01 (+0,06%)
     
  • S&P 500

    4.574,79
    +8,31 (+0,18%)
     

ARD: 3,25 Millionen TV-Zuschauer sehen Nations-League-Finale

BERLIN (dpa-AFX) - Die Fußball-Übertragung vom Nations-League-Finale war kein Quotenerfolg. Den 2:1-Sieg des Weltmeisters Frankreich gegen Spanien sahen am Sonntag in der ARD nur 3,25 Millionen Menschen im Fernsehen. Das entspricht nach Angaben des Senders einem Marktanteil von 11,8 Prozent. Der sonst auf diesem Sendeplatz laufende "Tatort" hat fast immer mehr als doppelt so viele Zuschauer. Zum Vergleich: Das EM-Endspiel zwischen Italien und England hatten Mitte Juli 20,90 Millionen Menschen im ZDF geschaut.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.