Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 37 Minuten
  • Nikkei 225

    26.749,85
    +257,88 (+0,97%)
     
  • Dow Jones 30

    31.500,68
    +823,28 (+2,68%)
     
  • BTC-EUR

    19.896,95
    -513,32 (-2,51%)
     
  • CMC Crypto 200

    457,62
    +3,72 (+0,82%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.607,62
    +375,42 (+3,34%)
     
  • S&P 500

    3.911,74
    +116,01 (+3,06%)
     

Arctic Blue Beverages bringt sein erstes RTD auf Haferbasis auf den Markt

·Lesedauer: 3 Min.

HELSINKI, March 24, 2022--(BUSINESS WIRE)--Arctic Blue Beverages hat jetzt mit Hang Oat Vanilla sein erstes Ready-to-Drink-Getränk (RTD-Getränk) auf Haferbasis auf den Markt gebracht. Das trinkfertige Produkt ist bereits in Finnland erhältlich und wird später in diesem Jahr auch in Europa verfügbar sein.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220323005605/de/

Arctic Blue Beverages has launched Hang Oat Vanilla, their first oat-based ready-to-drink (RTD). The product is already on sale in Finland and will later this year be more widely available in Europe. The novelty drink is based on the multi-award winning Arctic Blue Gin. "This new product expands our range of oat-based products. It is aimed especially at younger, conscious people, for whom sustainability is important, "says Valtteri Eroma, CEO of Arctic Blue Beverages. (Photo: Business Wire)

Das neuartige Getränk basiert auf dem mehrfach preisgekrönten Arctic Blue Gin und Hafer. Es kombiniert den Geschmack der wilden Natur des Nordens mit reinem finnischen Wasser und ist im Tetra-Pak-Karton verpackt.

„Dieses neue Produkt erweitert unser Angebot an Produkten auf Haferbasis. Es richtet sich insbesondere an jüngere, bewusst lebende Menschen, für die Nachhaltigkeit wichtig ist", sagte Valtteri Eroma, CEO von Arctic Blue Beverages.

Hang Oat Vanilla ist das erste leicht alkoholische Getränk von Arctic Blue Beverages auf Haferbasis. In Zukunft will das Unternehmen seine RTD-Produktpalette durch die Einführung neuer Geschmacksrichtungen und Verpackungsgrößen sowohl in Finnland als auch im Ausland erweitern.

Eroma freut sich, dass Arctic Blue Beverages die Möglichkeit hat, auf den schnell wachsenden Trend zu RTD-Getränken und die Beliebtheit von milchfreien Haferprodukten zu reagieren und neue Haferprodukte zu entwickeln.

„Wir haben eine Innovationsplattform geschaffen, die es unserer Produktentwicklung ermöglicht, schnell auf Trends und Marktveränderungen zu reagieren, ohne dass dafür monatelange Entwicklungsarbeit nötig ist", sagt Eroma.

Nach Ansicht von Eroma ist der Markt für RTD-Getränke weltweit enorm gewachsen, und gleichzeitig nehmen haferbasierte Optionen in den Regalen immer öfter den Platz von traditionellen Milchprodukten ein.

„Das Wachstum in beiden Kategorien ist überwältigend. Mit dem neuen Hang Oat Vanilla, das gerade auf den Markt gekommen ist, gehören wir zu den Ersten, die an diesem wachsenden Segment teilhaben", sagt er.

Arctic Blue Beverages Oy ist ein finnischer Getränkehersteller, dessen bekannteste Produkte der mehrfach preisgekrönte Arctic Blue Gin, Arctic Blue Gin Navy Strength und der weltweit erste milchfreie Haferlikör auf Ginbasis, Arctic Blue Oat, sind. Das Unternehmen investiert stark in den Exportmarkt, und seine Produkte werden in Japan, Australien und mehr als einem Dutzend anderer Länder weltweit verkauft.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220323005605/de/

Contacts

Weitere Informationen:
Valtteri Eroma
CEO & Head of Brand
+358 40 550 1343
valtteri.eroma@arcticbluebeverages.com

Anniina Nissinen
PR- & Kommunikationsagentur Mellakka Helsinki
+358 400 380010
anniina.nissinen@mellakka.fi

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.