Blogs auf Yahoo Finanzen:

ArcelorMittal verkaufen

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
ARCXF3,400,00

Hannover (www.aktiencheck.de) - Holger Fechner, Analyst der Nord LB, rät weiterhin zum Verkauf der Aktie von ArcelorMittal (Other OTC: ARCXF.PK - Nachrichten) (ISIN LU0323134006/ WKN A0M6U2).

Der Umsatz des Stahlkonzerns für das dritte Quartal 2012 habe leicht unter den Erwartungen, das EBITDA leicht über dem Konsenswert gelegen. Der Umsatz habe sich in Q3/2012 gegenüber dem Vorjahr um 18,5% auf 19,723 Mrd. USD reduziert. Wie erwartet, habe das EBITDA quer durch alle Segmente gelitten und um 44,5% auf 1,366 Mrd. USD nachgegeben. Der Konzerngewinn habe wegen höher als erwarteter Abschreibungen, Finanzierungs- und Steueraufwendungen sowie geringerer Beteiligungserträge mit -709 Mio. USD enttäuschend abgeschnitten.

Unter Einbeziehung einer auch in Q4/2012 anfälligen globalen Entwicklung sowie der fehlenden Erholungstendenzen für das zweite Halbjahr, habe das Management seinen Ausblick für das Gesamtjahr gesenkt. Erwartet werde nur noch ein EBITDA in der Größenordnung von 7 Mrd. USD. Um die Ratingeinstufung nicht zu gefährden, wolle man die Verschuldung abbauen, wozu weitere Desinvestitionen geplant seien. Im Geschäftsjahr 2012 habe man bereits Assets für 2,7 Mrd. USD veräußert. Zudem solle die jährliche Dividendenzahlung von 0,75 USD in 2012 auf 0,20 USD in 2013 gesenkt werden.

In ihrer Wertung sähen die Analysten den Konzern nach wie vor von der weltweiten konjunkturellen Eintrübung belastet, eine Besserung sei nicht in Sicht. Ausgehend von einem unverändert konjunkturell schwierigen Marktumfeld raten die Analysten der Nord LB nach wie vor, die ArcelorMittal-Aktie zu verkaufen. Das Kursziel liege unverändert bei 10 EUR. (Analyse vom 05.12.2012) (05.11.2012/ac/a/a)

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Modemarke Topman bringt Jacke mit Nazi-Symbolik auf den Markt Yahoo Finanzen - Mo., 14. Apr 2014 13:39 MESZ

    Das britische Street-Wear-Label „Topman“ hatte kürzlich eine Kapuzenjacke beworben, die stark an die Symbolik der Nationalsozialisten im Dritten Reich erinnert. Für umgerechnet 247 Euro konnten Kunden das Kleidungsstück online kaufen. Besonders ein Emblem schien dem Erkennungszeichen der NSDAP-Schutzstaffel (Abkürzung SS) nachempfunden …

  • Google kauft Drohnen-Hersteller für globale Internet-Versorgung
    Google kauft Drohnen-Hersteller für globale Internet-Versorgung

    Google und Facebook erhöhen im Wettlauf um die globale Internet-Versorgung das Tempo: Google kauft den Drohnen-Hersteller Titan Aerospace, an dem zuvor auch Facebook interessiert gewesen sein soll. Ein Preis wurde am Montag nicht genannt.

  • Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung
    Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung dpa - So., 13. Apr 2014 13:23 MESZ
    Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung

    Der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan hat dem zeitweise gesperrten Kurzmitteilungsdienst Twitter nun Steuerhinterziehung vorgeworfen.

  • Alibaba-Beteiligung treibt Yahoo an
    Alibaba-Beteiligung treibt Yahoo an

    Die Beteiligung am chinesischen Börsenkandidaten Alibaba erweist sich einmal mehr als Glücksfall für Yahoo.

  • Gabriel sieht soliden Aufschwung und verteidigt Mindestlohn
    Gabriel sieht soliden Aufschwung und verteidigt Mindestlohn

    Rekordbeschäftigung, höhere Einkommen und optimistische Firmen: Deutschland steht nach Ansicht der Regierung wirtschaftlich vor zwei weiteren Erfolgsjahren.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »