Blogs auf Yahoo Finanzen:

ArcelorMittal verkaufen

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
ARCXF3,400,00
TKA.DE20,420,01

Hannover (www.aktiencheck.de) - Der Analyst der Nord LB, Holger Fechner, rät unverändert zum Verkauf der ArcelorMittal (Other OTC: ARCXF - Nachrichten) -Aktie (ISIN LU0323134006/ WKN A0M6U2).

Nachdem ArcelorMittal erst gestern überraschend eine Kapitalerhöhung angekündigt habe, sei heute bereits gemeldet worden, dass die Nachfrage die Erwartungen übertroffen habe. Insgesamt hätten 4,0 anstatt 3,5 Mrd. USD erzielt werden können.

Hintergrund der Kapitalmaßnahme sei die Reduzierung der Verschuldung. Diese habe sich per 31.12.2012 auf 22 Mrd. USD belaufen. Ziel sei es, die Nettoverschuldung bis zum 30.06.2013 auf 17 Mrd. USD zu senken.

Des Weiteren habe ArcelorMittal sein Interesse an den Stahlwerken von ThyssenKrupp (Xetra: 750000 - Nachrichten) in Brasilien und in den USA bekräftigt. Wie ernsthaft dieses sei, müsse jedoch abgewartet werden.

Die überraschend und erfolgreich durchgeführte Kapitalerhöhung senke die Schuldenlast des Weltmarktführers und setze ein deutliches Zeichen, sei doch zuletzt am Durchsetzen des Zieles der Schuldenreduzierung zunehmend gezweifelt worden. Für eine Belastung sorge dagegen das unverändert wirtschaftlich schwierige Umfeld.

Deshalb bestätigen die Analysten der Nord LB ihre Verkaufsempfehlung für die ArcelorMittal-Aktie. Das Kursziel werde bei 10,00 Euro belassen. (Analyse vom 10.01.2013) (10.01.2013/ac/a/a)

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt
    Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt dpa - vor 2 Stunden 24 Minuten
    Mögliches Wrackteil von Flug MH370 entdeckt

    In Australien ist Treibgut angespült worden, das von dem verschwundenen Malaysia-Airlines-Flugzeug stammen könnte. Die Transportsicherheitsbehörde ATSB sowie der Flugzeughersteller Boeing untersuchten anhand von Fotos, ob es sich um Teile von Flug MH370 handelt.

  • Sparda Bank in Baden-Württemberg streicht Überziehungszinsen
    Sparda Bank in Baden-Württemberg streicht Überziehungszinsen

    Die Sparda-Bank in Baden-Württemberg schafft im Juli die Zinsen für die Überziehung des Dispokredits ab. «Der Zusatzzins ist nicht mehr zeitgemäß», sagt Sparda-Bank-Chef Martin Hettich der Nachrichtenagentur dpa.

  • Keine Chance für Albigs Autofahrer-Sonderabgabe
    Keine Chance für Albigs Autofahrer-Sonderabgabe

    Die von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) vorgeschlagene Sonderabgabe aller Autofahrer zur Reparatur maroder Straßen hat vorerst keine Chance.

  • Commerzbank-Chef für «Dispo-Nutzungsbremse»
    Commerzbank-Chef für «Dispo-Nutzungsbremse»

    Verbraucher mit einem Girokonto im Minus sollen künftig besser vor einem möglichen Sturz in die Schuldenfalle geschützt werden. Dieses Vorhaben der Bundesregierung erhält nun erstmals Unterstützung eines Topbankers.

  • Albig zweifelt an Finanzierungszusagen des Bundes für Verkehrswege
    Albig zweifelt an Finanzierungszusagen des Bundes für Verkehrswege

    Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig hat seinen vielfach kritisierten Vorschlag einer Straßenreparatur-Abgabe aller Autofahrer mit Zweifeln an den Finanzierungsversprechen der Berliner Koalition begründet.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »