Blogs auf Yahoo Finanzen:

ArcelorMittal halten

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
AMSYF16,61750,0000

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der Analyst von Independent Research, Sven Diermeier, stuft die ArcelorMittal (Other OTC: AMSYF - Nachrichten) -Aktie (ISIN LU0323134006/ WKN A0M6U2) von "verkaufen" auf "halten" herauf.

Der Stahlkonzern habe für das Schlussquartal 2012 milliardenschwere Abschreibungen von rund 4,3 Mrd. USD auf seine europäischen Aktivitäten angekündigt. Des Weiteren habe die Geschäftsführung verkündet, einen Anteil an der kanadischen Tochter zu veräußern.

Die Analysten hätten vor dem Hintergrund der aktuellen Mitteilung ihre EPS-Schätzung für 2012 von -0,12 auf -2,89 USD gesenkt. Die Nachricht komme für sie nicht überraschend und sorge für einen Abbau von Unsicherheiten. Durch den Mittelzufluss von 1,1 Mrd. USD aus dem Anteilsverkauf sinke das Risiko einer Kapitalerhöhung.

Bei einem von 10,90 auf 13,50 Euro angepassten Kursziel votieren die Analysten von Independent Research nun mit "halten" für die ArcelorMittal-Aktie. (Analyse vom 02.01.2013) (02.01.2013/ac/a/a)

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Modemarke Topman bringt Jacke mit Nazi-Symbolik auf den Markt Yahoo Finanzen - Mo., 14. Apr 2014 13:39 MESZ

    Das britische Street-Wear-Label „Topman“ hatte kürzlich eine Kapuzenjacke beworben, die stark an die Symbolik der Nationalsozialisten im Dritten Reich erinnert. Für umgerechnet 247 Euro konnten Kunden das Kleidungsstück online kaufen. Besonders ein Emblem schien dem Erkennungszeichen der NSDAP-Schutzstaffel (Abkürzung SS) nachempfunden …

  • Google kauft Drohnen-Hersteller für globale Internet-Versorgung
    Google kauft Drohnen-Hersteller für globale Internet-Versorgung

    Google und Facebook erhöhen im Wettlauf um die globale Internet-Versorgung das Tempo: Google kauft den Drohnen-Hersteller Titan Aerospace, an dem zuvor auch Facebook interessiert gewesen sein soll. Ein Preis wurde am Montag nicht genannt.

  • Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung
    Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung dpa - So., 13. Apr 2014 13:23 MESZ
    Erdogan beschuldigt Twitter der Steuerhinterziehung

    Der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdogan hat dem zeitweise gesperrten Kurzmitteilungsdienst Twitter nun Steuerhinterziehung vorgeworfen.

  • Alibaba-Beteiligung treibt Yahoo an
    Alibaba-Beteiligung treibt Yahoo an

    Die Beteiligung am chinesischen Börsenkandidaten Alibaba erweist sich einmal mehr als Glücksfall für Yahoo.

  • Gabriel sieht soliden Aufschwung und verteidigt Mindestlohn
    Gabriel sieht soliden Aufschwung und verteidigt Mindestlohn

    Rekordbeschäftigung, höhere Einkommen und optimistische Firmen: Deutschland steht nach Ansicht der Regierung wirtschaftlich vor zwei weiteren Erfolgsjahren.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »