Arbeitslosenquote in Deutschland stagniert im April

NÜRNBERG (dpa-AFX) -Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im April nur leicht auf 2,586 Millionen gesunken. Das sind rund 8000 weniger als im März, aber 276 000 mehr als im April 2022, wie die Bundesagentur für Arbeit am Freitag in Nürnberg mitteilte. Die Arbeitslosenquote betrug im April unverändert 5,7 Prozent.