Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 37 Minuten

Apple Lisa wird für 43.000 Euro versteigert

Ji-Hun Kim



(via iFun)

Der Rechner Lisa von Apple stammt aus dem Jahr 1983 und war trotz seiner revolutionären Funktionen (Maus, grafisches UI) kein sonderlich großer Verkaufsschlager. Daher wundert es sich auch nicht, dass im Auktionshaus Breker nun ein funktionstüchtiges Modell für 43.000 Euro versteigert wurde. Die sind in der Tat nämlich heute selten zu finden. Lisa kostete damals selbst zum offiziellen Start bereits 30.000 Mark. 1989 sollen sogar 2.700 Einheiten verbuddelt worden sein, um sie von der Steuer abzuschreiben.