Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.940,99
    -86,94 (-0,62%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.678,71
    -24,71 (-0,67%)
     
  • Dow Jones 30

    32.193,22
    -3,44 (-0,01%)
     
  • Gold

    1.810,80
    +2,60 (+0,14%)
     
  • EUR/USD

    1,0417
    0,0000 (-0,00%)
     
  • BTC-EUR

    28.274,36
    -659,27 (-2,28%)
     
  • CMC Crypto 200

    659,43
    +416,75 (+171,73%)
     
  • Öl (Brent)

    111,97
    +1,48 (+1,34%)
     
  • MDAX

    28.897,26
    +76,44 (+0,27%)
     
  • TecDAX

    3.070,00
    -5,96 (-0,19%)
     
  • SDAX

    13.169,29
    -37,05 (-0,28%)
     
  • Nikkei 225

    26.547,05
    +119,40 (+0,45%)
     
  • FTSE 100

    7.453,11
    +34,96 (+0,47%)
     
  • CAC 40

    6.335,97
    -26,71 (-0,42%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.715,94
    -89,07 (-0,75%)
     

Anyline führt eine Reifengrößen-Scan-Funktion für Websites ein, um den Online-Reifenverkauf zu vereinfachen

·Lesedauer: 3 Min.

Durch das Scannen der Reifengröße wird die Zahl der Kaufabbrüche verringert, da die Unsicherheit beim Online-Kauf von Reifen beseitigt wird; Einzelhändler können die Technologie auch für „Reifenhoteldienste" nutzen

WIEN, April 20, 2022--(BUSINESS WIRE)--Anyline, ein Marktführer im Bereich der mobilen Datenerfassung, hat heute einen neuen, mobilen Reifengrößen-Scanner vorgestellt. Der Scanner kann auf der Website eines Reifenhändlers integriert werden und vereinfacht den Online-Reifenkauf, indem er es den Käufern ermöglicht, die Reifen mit der Smartphonekamera zu scannen und sowohl die richtige Größe als auch die Spezifikationen für das Fahrzeug zu finden.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220420005099/de/

Anyline's Scanner kann auf der Website eines Reifenhändlers integriert werden und vereinfacht den Online-Reifenkauf, indem er es den Käufern ermöglicht, die Reifen mit der Smartphonekamera zu scannen und sowohl die richtige Größe als auch die Spezifikationen für das Fahrzeug zu finden. (Photo: Business Wire)

Der elektronische Handel mit Autoreifen ist einer der am schnellsten wachsenden Umsatzkanäle in der Automobilindustrie. Für das weltweite Marktvolumen des elektronischen Handels mit Autoreifen wird zwischen 2020 und 20241 eine Steigerung um 7,6 Milliarden US-Dollar prognostiziert. Die Schwierigkeit, Reifendaten online genau zu erfassen und einzugeben, führt jedoch dazu, dass viele Verbraucher aus Angst vor dem Kauf falscher Reifen, auf diesen verzichten. Durch die Integration eines Reifengrößen-Scanners in ihre E-Commerce-Website können Reifenhändler die Zahl der abgebrochenen Warenkörbe verringern und dadurch den Online-Umsatz steigern.

„Der Online-Reifenkauf ist für die meisten Verbraucher eine Herausforderung. Sie müssen wissen, wie man die Daten (Breite, Profil, Durchmesser und Geschwindigkeit) auf der Seitenwand 'liest' und jene korrekt erfasst", sagte Frédéric Baroin, Global Head of Automotive Sales bei Anyline. „Mit einem Reifengrößen-Scanner auf der Website können die Verbraucher die Daten einfach mit ihrer Handykamera erfassen und die Informationen werden in weniger als einer Sekunde automatisch ausgefüllt. Diese Technologie ermöglicht es Reifenhändlern ihren bestehenden Kunden eine bessere Nutzererfahrung zu gewährleisten und zieht gleichzeitig neue Kunden an."

Die Anyline-Lösung zum Scannen der Reifengröße kann auch von Reifenhotels eingesetzt werden, um die für die Lagerung und Identifizierung erforderlichen Daten effizient und genau zu erfassen. Reifenhotels können durch die automatisierte Datenerfassung von Reifengrößen und -dimensionen sowie die Bereitstellung dieser an ihre Mitarbeiter, menschliche Fehler verringern und Zeitressourcen gewinnen.

Das Scannen der Reifengröße ist die jüngste Innovation des Wiener Softwareunternehmens. Im Jahr 2021 wurde für den führenden US-Reifenhändler „Discount Tire" der branchenweit erste Reifen-DOT-Scanner für mobile Geräte auf den Markt gebracht.

Über Anyline

Anyline wurde 2013 in Wien gegründet und hat sich als Marktführer im Bereich der mobilen Datenerfassung etabliert. Mit den neuesten und innovativsten Ansätzen der künstlichen Intelligenz ermöglicht es Anyline jedem mobilen Gerät, geschriebene Zeichen und Barcodes in Echtzeit zu verarbeiten, auch wenn es offline ist.

Die KI-gestützte mobile Scantechnologie von Anyline wird von führenden Herstellern und Einzelhändlern im gesamten Automobilhandel eingesetzt, um Reifenseitenwand- und Fahrzeugdaten zu scannen, einschließlich Reifen-DOT-Codes, Fahrzeug-Identifikationsnummern (VINs), Nummernschilder und Barcodes, und zwar mit jedem beliebigen Mobilgerät oder kameratauglichem TPMS.

Die mobile Datenerfassungstechnologie von Anyline ist CCPA/GDPR-konform, verarbeitet alle gesammelten Daten sicher auf dem Gerät des Nutzers und schließt jede Möglichkeit der Dateninterferenz aus. Sie ist nicht nur genauer als die manuelle Dateneingabe, sondern arbeitet auch 20-Mal schneller. Auf diese Scanlösungen vertrauen bekannte Marken wie „PepsiCo", „Discount Tire" und „IBM", aber auch nationale Regierungen und die Vereinten Nationen. Weitere Informationen finden Sie unter www.anyline.com.

1Technavio (2020) Global Automotive Tires E-Retailing Market Analysis Highlights the Impact of COVID-19, 2020-2024. [Online] [Accessed on 22nd March 2022]

https://www.businesswire.com/news/home/20200819005407/en/Global-Automotive-Tires-E-Retailing-Market-Analysis-Highlights-the-Impact-of-COVID-19-2020-2024-Rise-in-Sale-of-Passenger-Vehicles-Globally-to-Boost-Market-Growth-Technavio.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220420005099/de/

Contacts

Stacy Tung
stacy@ketnergroup.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.