Deutsche Märkte geschlossen

Anti-Trump-Tweet von McDonalds: Wurde der Account gehackt?

Burger-Riese McDonalds hat am Donnerstag in einem bösen und für das Unternehmen untypischen Tweet den amtierenden US-Präsidenten Donald Trump attackiert und sich seinen Vorgänger Barack Obama zurückgewünscht.

Folgen Sie Yahoo! Deutschland auf Facebook

Im Tweet, der an Trump addressiert war heißt es:„@realDonaldTrump Sie sind ein erbärmlicher Witz von einem Präsidenten und wir wollen @BarackObama zurück, außerdem haben Sie winzige Hände.“

Heftige Attacke auf Donald Trump. Foto: Twitter/McDonalds

Insgesamt wurde der Tweet rund 600 Mal verbreitet, bevor er wieder gelöscht wurde. Die Frage ist nun, wer hat den Tweet verfasst? War es ein Scherz eines Redakteuers bei McDonalds oder wurde der Account gar gehackt?

Lesen Sie auch: Was seine Tweets über Donald Trump verraten

Laut der Nachrichtenagentur Reuters scheint die zweitere Variante wahrscheinlicher zu sein, wie der folgende Tweet zeigt.


Sehen Sie auch: So wütet Donald Trump gegen die Richter-Entscheidung