Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 20 Minuten
  • Nikkei 225

    38.102,44
    -712,12 (-1,83%)
     
  • Dow Jones 30

    38.778,10
    +188,94 (+0,49%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.894,49
    -139,11 (-0,22%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.386,64
    -1,52 (-0,11%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.857,02
    +168,14 (+0,95%)
     
  • S&P 500

    5.473,23
    +41,63 (+0,77%)
     

Anti-Aging-Medikament für Hunde: So will ein Unternehmen die Lebenszeit eurer Haustiere verlängern

Celine Halioua gründete ein Biotech-Startup, das Medikamente zur Verlängerung der Lebenszeit von Hunden entwickelt. - Copyright: Courtesy of Loyal
Celine Halioua gründete ein Biotech-Startup, das Medikamente zur Verlängerung der Lebenszeit von Hunden entwickelt. - Copyright: Courtesy of Loyal

Ein Anti-Aging-Medikament für Hunde ist der Markteinführung einen Schritt näher gekommen, nachdem es Anfang des Monats eine wichtige Zulassungshürde bei der US Food and Drug Administration (FDA) genommen hat.

Für ein langes Leben von Haustieren

Wie das Unternehmen Loyal for Dogs am Dienstag bekannt gab, habe sein neuartiges Langlebigkeitsmedikament das erste von drei für die Zulassung in den USA erforderlichen grünen Lichtern erhalten. Die Entscheidung, die Anfang November getroffen wurde, ist im Wesentlichen ein Vertrauensbeweis der US-Bundesbehörden, dass dieses Medikament tatsächlich die Lebenszeit von Hunden verlängern kann, basierend auf den bisherigen Erkenntnissen.

WERBUNG

Das neue Medikament von Loyal mit der Bezeichnung LOY-001 ist eine Injektion, die Hunde, die älter als sieben Jahre sind und über 18 Kilogramm wiegen, etwa alle drei bis sechs Monate in der Praxis ihres Tierarztes erhalten können.

Das Ziel des Medikaments? Den Tieren mehr gesunde Lebensjahre zu ermöglichen, und das zu einem relativ günstigen Preis im "mittleren zweistelligen Bereich" pro Monat, so Celine Halioua, CEO und Gründerin von Loyal, zu Business Insider. Halioua geht davon aus, dass das Medikament, das die Wachstumsfaktoren von Hunden bremsen soll, 2026 auf den Markt kommen könnte.

Trendwende auch bei Langlebigkeitsmedikamenten für Menschen?

Wenn dieses Anti-Aging-Medikament erfolgreich von der FDA zugelassen wird, könnte dies ein Wendepunkt sein, nicht nur für Haustierbesitzer, sondern auch für alternde Menschen. Es ist das erste Mal, dass die US-Behörden angedeutet haben, dass sie bereit sein könnten, Medikamente gegen Langlebigkeit zuzulassen. "Klassischerweise werden Medikamente für Krankheiten entwickelt", erklärte Halioua. "Der Bereich der Langlebigkeit versucht, die Art und Weise, wie wir altern, ganzheitlich anzugehen "

Anstatt eine Krankheit nach der anderen zu bekämpfen, werden die neuen Medikamente, die Loyal (und andere Biotech-Unternehmen) derzeit für die Langlebigkeit entwickeln, hoffen, die Zeitspanne zu verlängern, in der Hunde und Menschen vernünftigerweise bei guter Gesundheit leben können. "Die gesunden mittleren Jahre verlängern", wie Halioua es ausdrückt.

Es gibt mehrere andere Versuche zur Langlebigkeit, in denen neue und alte Medikamente getestet werden, von denen Wissenschaftler hoffen, dass sie helfen können die biologische Alterung zu verlangsamen. Bislang sind noch kein Medikament zur Bekämpfung des Alterns zugelassen, viele Experten sind jedoch zuversichtlich, dass der Durchbruch auf diesem Gebiet kurz bevorstehen könnte.

Lest den Originalartikel auf Business Insider