Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.669,29
    +154,75 (+1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.109,10
    +50,05 (+1,23%)
     
  • Dow Jones 30

    35.061,55
    +238,20 (+0,68%)
     
  • Gold

    1.802,10
    -3,30 (-0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,1770
    -0,0003 (-0,02%)
     
  • BTC-EUR

    28.624,84
    +877,96 (+3,16%)
     
  • CMC Crypto 200

    786,33
    -7,40 (-0,93%)
     
  • Öl (Brent)

    72,17
    +0,26 (+0,36%)
     
  • MDAX

    35.163,22
    +319,25 (+0,92%)
     
  • TecDAX

    3.668,39
    +19,87 (+0,54%)
     
  • SDAX

    16.349,95
    +140,56 (+0,87%)
     
  • Nikkei 225

    27.548,00
    +159,80 (+0,58%)
     
  • FTSE 100

    7.027,58
    +59,28 (+0,85%)
     
  • CAC 40

    6.568,82
    +87,23 (+1,35%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.836,99
    +152,39 (+1,04%)
     

Anteilsverkauf: VR Equitypartner veräußert E-Commerce-Sanitärspezialist MEGABAD an die Beteiligungsgesellschaft FSN Capital

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: VR Equitypartner GmbH / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen/Private Equity
08.07.2021 / 13:08
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PRESSEMITTEILUNG

Anteilsverkauf

VR Equitypartner veräußert E-Commerce-Sanitärspezialist MEGABAD an die Beteiligungsgesellschaft FSN Capital

Gemeinsam mit der Gründerfamilie Stiller bleibt VR Equitypartner als Minderheitsgesellschafter beteiligt und begleitet die weitere Expansion von MEGABAD.

Frankfurt am Main / Köln, 8. Juli 2021 - Das Kölner Traditionsunternehmen Gottfried Stiller, gegründet 1973 als Sanitärhandelsspezialist, verkauft bereits seit 2003 über den eigenen Webshop MEGABAD.com und war damit der erste Sanitärhändler in Deutschland mit einem Online-Vertriebskanal. Gemeinsam mit VR Equitypartner wurde in 2019 die Unternehmensnachfolge eingeleitet und parallel der Wachstumskurs des Unternehmens gestärkt und konsequent fortgeführt. FSN Capital wird mit ihrer E-Commerce Expertise als neuer Mehrheitsgesellschafter  die  starke Marktposition in den Kernmärkten ausbauen und die  internationale Expansion vorantreiben. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Freigabe. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. 

Die 1932 gegründete Gottfried Stiller Gruppe gilt als größter Sanitärfachhandel in Köln und betreibt neben zwei Fachmärkten den Webshop MEGABAD.com, ein Pionier in seinem Segment und einer der führenden deutschen Sanitär-Onlinehändler. Als „Der Profi fürs Bad" ist MEGABAD spezialisiert auf den Sanitärbereich und bietet ein Vollsortiment an Armaturen, Keramik, Duschkabinen, Badmöbel und Accessoires für Privatkunden sowie Handwerker und Gewerbetreibende. Die MEGABAD Gruppe beschäftigt 220 Mitarbeiter und vertreibt Produkte aller namhaften Hersteller sowie hochwertige Eigenmarken. Das Unternehmen ist in den vergangenen Jahren deutlich gewachsen und wird auch zukünftig vom E-Commerce Marktwachstum profitieren.

Gemeinsam mit der Beteiligungsgesellschaft VR Equitypartner wurde 2019 eine sukzessive Nachfolgeregelung in dem Familienunternehmen eingeleitet und parallel die Basis für die weitere Beschleunigung des Wachstumskurses gelegt. Mit Harald Hotop konnte ein erfahrener Branchenspezialist (ehemals Richter + Frenzel und Ideal Standard) für die Geschäftsführung der Gruppe gewonnen werden. Zum Ende des laufenden Jahres wird das Unternehmen mit einem neuen Lagerkonzept und einer Verdoppelung der Logistikkapazitäten im Markt auftreten. Dies schafft die Grundlage für eine deutliche Steigerung des Absatzes, auch über die Grenzen der bisher bedienten Märkte hinaus. 

„Wir konnten in den vergangenen Jahren mit VR Equitypartner wichtige Meilensteine erreichen. Für die nächsten Wachstumsschritte haben wir gemeinsam nach einem weiteren Investor gesucht und mit FSN Capital den richtigen Partner gefunden. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit in diesem Kreis", sagt Stefan Stiller.

„Wir sind unverändert von dem herausragenden Geschäftsmodell und der langfristigen Wachstumsperspektive von MEGABAD überzeugt. Gemeinsam mit der Familie Stiller und dem Management konnten wir die Unternehmensnachfolge umsetzen und die Marktposition der Gruppe deutlich stärken", erklärt Christian Futterlieb, Geschäftsführer bei VR Equitypartner. Justin Kent, Partner bei FSN Capital Partners, ergänzt: „MEGABAD passt hervorragend in unser Portfolio und wir freuen uns sehr darauf, gemeinsam mit der Familie Stiller, Harald Hotop und VR Equitypartner die Expansion von MEGABAD in der DACH-Region und in internationalen Märkten weiter voranzutreiben."

VR Equitypartner GmbH im Überblick:
VR Equitypartner zählt zu den führenden Eigenkapitalfinanzierern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mittelständische Familienunternehmen begleitet die Gesellschaft zielorientiert und mit jahrzehntelanger Erfahrung bei der strategischen Lösung komplexer Finanzierungsfragen. Beteiligungsanlässe sind Wachstumsfinanzierungen und Expansionsfinanzierungen, Unternehmensnachfolgen oder Gesellschafterwechsel. VR Equitypartner bietet Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen sowie Mezzaninefinanzierungen an. Als Tochter der DZ BANK, dem Spitzeninstitut der Genossenschaftsbanken in Deutschland, stellt VR Equitypartner die Nachhaltigkeit der Unternehmensentwicklung konsequent vor kurzfristiges Exit-Denken. Das Portfolio von VR Equitypartner umfasst derzeit rund 60 Engagements mit einem Investitionsvolumen von 400 Mio. EUR.
Weitere Informationen im Internet unter www.vrep.de.

Das Transaktionsteam von VR Equitypartner:
Tim Feld (Mitglied der Geschäftsleitung), Hedwig Holkenbrink, Hendrik Hornbogen, Jens Schöffel, Jens Osthoff

Von VR Equitypartner in die Transaktion eingebundene Beratungshäuser:
GCA Altium, Latham & Watkins, KPMG, OMMAX

Kontakt:
IWK Communication Partner
Florian Bergmann
T: +49 89 2000 30 30
E: vrep@iwk-cp.com


08.07.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.