Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 44 Minuten

Anstieg von verlorenem und verspätet geliefertem Reisegepäck in Afrika, Asien und dem Nahen Osten; Buenos Aires ist laut Sostravel.com-Daten die Stadt mit den größten Problemen

  • Das Passagieraufkommen stieg in der Urlaubssaison 2022 um 67 % gegenüber 2021

  • Der Index von Sostravel.com für verlorenes Gepäck stieg im gleichen Zeitraum um 101 %

  • Europäische und US-amerikanische Reiseziele sind noch sicherer geworden, mit einem Rückgang der gemeldeten verlorenen und verspätet gelieferten Gepäckstücke

  • Afrika, Asien und Naher Oste erlebten einen Anstieg des Passagieraufkommens um 31 %

  • Buenos Aires rangiert im Netzwerk von Sostravel.com auf Platz 1 der problematischsten Flughäfen für Gepäckankünfte

  • Der Flughafen Havanna José Martí verbesserte sich am stärksten, mit einem Rückgang von 67 % gegenüber dem Vorjahr

ROM, January 19, 2023--(BUSINESS WIRE)--Vom 25. November 2022 bis zum 6. Januar 2023 haben Fluggesellschaften und Flughäfen außergewöhnlich viele aufgegebene Gepäckstücke als verloren, beschädigt oder verspätet gemeldet, was einem Anstieg von 101 % gegenüber dem Vorjahr entspricht, während der Flugverkehr nur um 67 % zunahm, wobei Buenos Aires als problematischster Flughafen genannt wurde.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230118005417/de/

Sostravel.com is an app for travellers to access travel technology services such as Lost Luggage Concierge. (Graphic: Business Wire)

„In der vergangenen Urlaubssaison mussten sich viele Passagiere von ihrem Gepäck trennen, da die Fluggesellschaften und Flughäfen aufgrund von Personalmangel und Problemen bei der Flugsicherung Schwierigkeiten hatten, die Nachfrage zu bewältigen", so Edoardo Zarghetta von Sostravel.com. Aber verlorenes Gepäck ist leider nichts Neues, und die COVID-19-Pandemie hat ein altes Problem nur noch verschärft."

Die insgesamt problematischsten Reiseziele für Gepäck

Der globale Trend, der aus dem Sostravel.com Lost Luggage Index für die vergangene Urlaubssaison herauszulesen ist, zeigt, dass Europa nach wie vor der sicherste Ort ist, wenn es um Gepäckverluste geht. Dies ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass Flughäfen und Fluggesellschaften in der Lage waren, mehr Personal zu halten, verglichen mit den USA und Asien, dem Nahen Osten und Asien, wo während der COVID-19-Pandemie mehr Mitarbeiter entlassen wurden. Laut den Daten von Sostravel.com sind dies die Flughäfen mit den meisten Problemen bei der Gepäckabfertigung:

  1. Ezeiza, Buenos Aires, Argentinien

  2. Hariri, Beirut, Libanon

Afrika, wo das Gepäck in der Sonne schmilzt, obwohl Buenos Aires die Hitliste mit dem schlechtesten Ergebnis anführt.

Italien hingegen hat sich besonders gut aus der Misere herausgehalten: Das Mittelmeerland führt auch in der vergangenen Urlaubssaison die Liste der Top-Gesamtreiseziele an.

Sostravel.com Lost Luggage Index

Sostravel.com zeigt anhand eigener Daten aus erster Hand, auf welchen Strecken, bei welchen Fluggesellschaften und auf welchen Flughäfen das Gepäck eine bessere – oder schlechtere – Chance hat, zu seinem Besitzer zurückzugelangen.

Über Sostravel.com

Sostravel.com S.p.A. ist ein digitaler Reiseveranstalter mit einem Portfolio von Premium-Resorts und außerdem ein Anbieter von Reisetechnologiediensten und einem Concierge-Service für verlorenes Gepäck. Über 1 Million Nutzer weltweit haben Sostravel.com als digitalen Reisebegleiter genutzt, um Angebote für ihre Reisen zu finden und Informationen zu erhalten, die ihre Reisen angenehmer machen. Das Unternehmen ist in Mailand (Ticker BIT:SOS) und New York (Ticker SOSAF) notiert und bietet Anlegern ein Engagement in den Bereichen globale Reisen und digitale Reisetechnologie.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230118005417/de/

Contacts

Ansprechpartner Sostravel.com IR
Edoardo Zarghetta - Mobil: +44 7795 106913 - Investor.relations@sostravel.com