Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    27.518,25
    +41,38 (+0,15%)
     
  • Dow Jones 30

    32.323,67
    -108,41 (-0,33%)
     
  • Bitcoin EUR

    25.118,01
    +125,26 (+0,50%)
     
  • CMC Crypto 200

    597,00
    +354,32 (+146,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.678,81
    -90,02 (-0,76%)
     
  • S&P 500

    3.960,47
    -17,06 (-0,43%)
     

Anspruchsvolles Geschäftsjahr 2022

COLTENE Holding AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

03.03.2023 / 06:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

  • COLTENE erzielte einen Umsatz von CHF 267,1 Mio., 4,3% unter dem Vorjahr.

  • Der Betriebserfolg (EBIT) erreichte CHF 34,9 Mio. (Vorjahr: CHF 43,8 Mio.).

  • Die EBIT-Marge lag 2022 bei 13,1% (2021: 15,7%).

  • Der Reingewinn betrug CHF 26,0 Mio. (Vorjahr: CHF 31,7 Mio.).

  • Der Verwaltungsrat schlägt der Generalversammlung eine Dividende aus Kapitaleinlagereserven von CHF 3.30 pro Aktie vor (Vorjahr: CHF 3.30).

  • Matthias Altendorf und Daniel Bühler werden den Aktionären als neue Verwaltungsräte zur Wahl vorgeschlagen.

  • Das Unternehmen erwartet trotz herausforderndem Umfeld eine stabile Nachfrage nach zahnärztlichen Behandlungen.

COLTENE, ein international führender Entwickler und Hersteller von dentalen Verbrauchsmaterialien und Kleingeräten, erzielte 2022 einen Umsatz von CHF 267,1 Mio., 4,3% unter Vorjahr. Bereinigt um Währungseffekte, reduzierten sich die Verkäufe um 3,5%. Dank einer strikten Kostenkontrolle und der stabilen Bruttomarge führte die kleinere Umsatzbasis lediglich zu einer um 2,6 Prozentpunkte tieferen EBIT-Marge von 13,1% (2021: 15,7%). Der Reingewinn betrug CHF 26,0 Mio. gegenüber CHF 31,7 Mio. im Vorjahr.

Die Eigenkapitalquote erhöhte sich auf 58,9% (Vorjahr 57,5%). Aufgrund des um 33% verringerten Free Cash Flows von CHF 15,2 Mio. erhöhte sich die Nettoverschuldung auf CHF 22,8 Mio. (Vorjahr CHF 17,2 Mio.). Der Verwaltungsrat schlägt der Generalversammlung am 19. April 2023 eine Dividende von CHF 3.30 pro Aktie aus Kapitaleinlagereserven vor (Vorjahr CHF 3.30). Für natürliche Personen mit Wohnsitz in der Schweiz ist diese steuerfrei.

Der Umsatzrückgang ist auf mehrere Faktoren zurückzuführen. Nach wie vor waren Auswirkungen der Pandemie spürbar. Die Lieferketten und entsprechende Rückstände bei Elektronikkomponenten im Produktebereich Infektionskontrolle hatten sich noch nicht überall normalisiert. Die Verkäufe in China litten unter dem Lockdown. Zudem prägten Inflation und Rezessionsängste zunehmend den Geschäftsgang. Eine Normalisierung der 2021 pandemiebedingten Rekordvolumen, primär bei den Oberflächentüchern OPTIM, wirkte sich ebenfalls negativ auf den Umsatz aus. Schliesslich führte die Aufwertung des Schweizerfrankens gegenüber dem Euro zu tieferen konsolidierten Umsätzen.
Erfreulich entwickelten sich dagegen die Regionen EMEA und Lateinamerika mit einem währungsbereinigten Wachstum von 4,2% bzw. 16,1%.

Nordamerika bleibt mit einem Umsatzanteil von 48,2% der grösste Absatzmarkt, gefolgt von EMEA mit 35,5%. Asien und Lateinamerika erreichten Anteile von 10,8% respektive 5,5%. Der anteilig bedeutendste Bereich Behandlungseffizienz erzielte einen um 2,9% tieferen Umsatz gegenüber 2021, während der Bereich Infektionskontrolle um 6,9% weniger hohe Verkäufe erzielte. Der Umsatz des Bereichs Zahnerhaltung verringerte sich um 3,1% gegenüber dem Vorjahr.

Veränderungen Gruppenleitung und Verwaltungsrat
Wie im Januar bereits angekündigt, wird Stefan Helsing Ende März pensionshalber von seiner Position als Chief Operating Officer zurücktreten. Zu seinem Nachfolger wurde Gregor Picard (52-jährig, deutscher Staatsbürger) ernannt. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Dental- und Automobilindustrie. Die Verwaltungsräte Erwin Locher und Matthew Robin werden, wie bereits an der letztjährigen Generalversammlung kommuniziert, nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung stehen.
Der Verwaltungsrat schlägt den Aktionären an der kommenden Generalversammlung Matthias Altendorf und Daniel Bühler zur Wahl vor. Beide verfügen über langjährige Führungserfahrung von internationalen, produzierenden Unternehmen. Matthias Altendorf ist CEO der Endress+Hauser Group, während Daniel Bühler, CEO Medical Division, bei Röchling Group tätig ist.

Ausblick 2023
Die Konjunkturentwicklung und die geopolitische Lage bleiben volatil. Die Kunden sind deshalb vor allem bei konjunktursensitiven Geräten vorsichtig auf der Beschaffungsseite. Auf der anderen Seite ist davon auszugehen, dass Patienten-Behandlungen nur kurzfristig aufgeschoben und daher schnell nachgeholt werden. Zudem ist eine Entspannung der Lage auf der Einkaufsseite zu erwarten, sodass die Lieferrückstände im Laufe des ersten Halbjahres abgearbeitet werden können und COLTENE mit einer guten Lagerverfügbarkeit somit insgesamt flexibel auf die Bedürfnisse eines volatilen Marktes reagieren kann.

Die Gruppe hält am mittelfristigen Ziel einer EBIT-Marge von 15% und einem leicht über dem Markt liegenden Umsatzwachstum fest. Die Ausschüttungsquote für zukünftige Dividenden bleibt bei einem Zielwert von rund 70%.

***

Medien- und Analystenkonferenz
Heute Freitag, 3. März 2023, 10.00 Uhr MEZ, Haus zum Rüden, Limmatquai 42, 8001 Zürich, Empfang ab 9.30 Uhr. Die Präsentations-Unterlagen stehen auf www.coltene.com zur Verfügung.

Ordentliche Generalversammlung
Die ordentliche Generalversammlung der COLTENE Holding AG findet am Mittwoch,
19. April 2023, um 16.00 Uhr MEZ im Hotel-Restaurant Sonne, Kugelgasse 2, in 9450 Altstätten statt. Türöffnung ist um 15.30 Uhr, Informationen zur Anreise und die vollständige Einladung stehen zum Download bereit unter www.coltene.com.

Geschäftsbericht 2022
Der Geschäftsbericht 2022 der COLTENE Holding AG ist unter www.coltene.com verfügbar.

Kennzahlen (in CHF 1'000)

2022

2021

Delta in %

Nettoumsatz

267’125

279’242

-4.3%

Betriebsaufwand

136’650

137’250

-0.4%

Betriebserfolg (EBIT)

34’911

43’796

-20.3%

in % vom Nettoumsatz

13.1%

15.7%

 

Reingewinn

25’999

31’708

-18.0%

Geldfluss aus Betriebstätigkeit

23’421

32’515

-28.0%

Investitionen (netto)

8’197

9’795

-16.3%

Free Cashflow

15’224

22’720

-33.0%

Kennzahlen (in CHF 1'000)

31.12.22

31.12.21

Delta in %

Nettoverschuldung

-22’848

-17’185

33.0%

Total Aktiven

190’597

186’738

2.1%

Eigenkapital

112’184

107’399

4.5%

in % des Totals der Aktiven

58.9%

57.5%

 

Ausschüttung je Aktie in CHF

3.301)

3.30

0.0%

Anzahl Mitarbeitende (Vollzeitstellen)

1’221

1’242

-1.7%


1 Antrag des Verwaltungsrates an die Generalversammlung 2023 (Ausschüttung aus Kapitaleinlagereserven)

 

Um regelmässig die neusten Informationen zur COLTENE Holding AG zu erhalten, tragen Sie sich bitte unter www.coltene.com ein.


Für weitere Informationen: Markus Abderhalden, CFO,
Telefon +41 71 757 54 80, Mobile +41 79 436 26 22,
E-Mail markus.abderhalden@coltene.com

Finanzkalender

 

Generalversammlung 2023

19. April 2023

Veröffentlichung Halbjahresbericht 2023 und

 

Telefonkonferenz zum Halbjahresabschluss 2023

4. August 2023

Medien- und Analystenkonferenz zum Geschäftsjahr 2023 und

 

Veröffentlichung Geschäftsbericht 2023

8. März 2024

Generalversammlung 2024

19. April 2024

Veröffentlichung Halbjahresbericht 2024 und

 

Telefonkonferenz zum Halbjahresabschluss 2024

8. August 2024

Über COLTENE
COLTENE ist ein international tätiges Unternehmen für die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von zahnmedizinischen Verbrauchsgütern und Kleingeräten in den Bereichen Infektionskontrolle, Zahnerhaltung und Behandlungseffizienz. COLTENE verfügt in den USA, Kanada, Deutschland, Frankreich und der Schweiz über modernste Produktionsstätten. Zudem ist COLTENE mit eigenen Verkaufsgesellschaften in den wichtigen Schlüsselmärkten wie Europa, Nord- und Lateinamerika, Japan, China und Indien präsent. Weltweit vertrauen Zahnärztinnen und Zahnärzte, DSOs, Dentalkliniken sowie Dentallabors auf die qualitativ hochwertigen Produkte von COLTENE. Die Namenaktien (CLTN) werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt. Weitere Informationen zu COLTENE und ihren Produkten finden Sie auf der Webseite www.coltene.com.

Kontakt
COLTENE Holding AG
Feldwiesenstrasse 20
9450 Altstätten, Schweiz
T + 41 71 757 53 00

investor@coltene.com
www.coltene.com


Ende der Adhoc-Mitteilung

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

COLTENE Holding AG

Feldwiesenstrasse 20

9450 Altstätten

Schweiz

ISIN:

CH0025343259

Valorennummer:

2534325

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1573779


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this