Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.447,61
    -81,78 (-0,56%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.956,53
    -21,37 (-0,54%)
     
  • Dow Jones 30

    33.904,97
    -524,91 (-1,52%)
     
  • Gold

    1.779,60
    -30,00 (-1,66%)
     
  • EUR/USD

    1,0501
    -0,0030 (-0,28%)
     
  • BTC-EUR

    16.255,31
    -134,85 (-0,82%)
     
  • CMC Crypto 200

    403,16
    -8,05 (-1,96%)
     
  • Öl (Brent)

    77,63
    -2,35 (-2,94%)
     
  • MDAX

    25.903,45
    -280,40 (-1,07%)
     
  • TecDAX

    3.111,25
    -26,38 (-0,84%)
     
  • SDAX

    12.530,48
    -140,28 (-1,11%)
     
  • Nikkei 225

    27.820,40
    +42,50 (+0,15%)
     
  • FTSE 100

    7.567,54
    +11,31 (+0,15%)
     
  • CAC 40

    6.696,96
    -45,29 (-0,67%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.222,78
    -238,72 (-2,08%)
     

Anomali ernennt Udit Tibrewal zum Chief Financial Officer und Chief Operating Officer

Tibrewal wird die operative Leistung steigern und die Umsetzung der Wachstumsstrategie des Unternehmens beschleunigen.

REDWOOD CITY, Kalifornien, November 11, 2022--(BUSINESS WIRE)--Anomali, der führende Anbieter im Bereich der Modernisierung und Skalierung von Sicherheitsoperationen, der bahnbrechende Sicherheitstransparenzwerte und intelligenzbasierte Bedrohungserkennung und erforderliche Reaktionen bietet, gab heute die Ernennung von Udit Tibrewal zum Chief Financial Officer (CFO) und Chief Operating Officer (COO) bekannt. Als CFO und COO von Anomali ist Tibrewal direkt Ahmed Rubaie, dem CEO von Anomali, unterstellt und leitet die globalen Geschäftsaktivitäten des Unternehmens.

„Udit bringt jahrzehntelange Erfahrung in Anomali ein – sowohl im Bereich der Cyber-Sicherheit als auch im Bereich des weltweiten Aufbaus und der Skalierung von Wachstum. Seine Erfahrung und sein Know-how, die vom Finanzwesen über Kapitalmärkte bis hin zur Führung von Unternehmen in der Wachstumsphase bis zum Börsengang reichen, bedeuten für unsere Kunden, Partner und Investoren eine enorme Bereicherung", kommentierte Ahmed Rubaie, CEO. „Mit seiner umfangreichen Führungsqualitäten hat Udit Tibrewal maßgeblich dazu beigetragen, dass Unternehmen erfolgreich arbeiten können. Durch die Einführung der Rolle des COO verstärken wir unser Führungsteam weiter und beginnen das Jahr 2023 mit einem schnelleren Betriebsmodell, das zum Erfolg von Anomali beiträgt."

Tibrewal verfügt über mehr als 25 Jahre Führungserfahrung im Finanzbereich und ist für seine Fähigkeit zum Aufbau, zur Skalierung und zur Schaffung von Werten bekannt. Zuletzt war Tibrewal als CFO bei Arkose Labs tätig und wurde dort zum Mitglied des Executive Leadership Teams berufen. In seiner Zeit bei Arkose Labs war er für alle Aspekte der weltweiten Finanzaktivitäten des Unternehmens zuständig und leitete die Bereiche Mitarbeiterbindung, HR und Rekrutierung sowie Recht und Compliance. Er ist bekannt für sein Know-how in der Betreuung von börsennotierten, mit Risikokapital und privatem Beteiligungskapital finanzierten Technologieunternehmen und hat weltweit aktiven Unternehmen zum Erreichen ihrer strategischen Ziele verholfen. Er war unter anderem CFO des auf Sicherheit und Identität ausgerichteten Unternehmens SecureAuth und SVP Finance bei Sitecore, dem weltweit führenden Anbieter von Kontext-Marketing-Management-Software. Bei Sitecore hat er entscheidend zum Verkauf des Unternehmens zum Preis von 1,2 Mrd. US-Dollar beigetragen. Außerdem leitete er die Finanzorganisation von ServiceSource und steuerte den führende B2B-Technologieplattform-Anbieter zu einem Börsengang und einer Zweitemission. Tibrewal begann seine Karriere in der öffentlichen Rechnungslegung bei dem Big Four-Unternehmen PwC.

„Ich kann es kaum erwarten, dem Anomali-Team als CFO und in der neu eingerichteten Rolle des COO beizutreten und mit an dem Ziel zu arbeiten, Unternehmen bei der Modernisierung ihrer Sicherheitsprozesse zu unterstützen, um Sicherheitsverletzungen und technisch hochentwickelte Angreifer zu stoppen", so Tibrewal. „Ich freue mich darauf, meine Erfahrung im Sicherheitsbereich und bei der Führung von Unternehmen in der Wachstumsphase einzubringen und Anomali dabei zu unterstützen, auf seinem Erfolg aufzubauen, operative Verbesserungen im gesamten Unternehmen voranzutreiben und seinen Wachstumsplan umzusetzen."

Weitere Informationen finden Sie unter www.anomali.com

Twitter: https://twitter.com/Anomali
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/anomali/
Blog: https://www.anomali.com/blog

Über Anomali

Anomali ist der führende Anbieter im Bereich der Modernisierung und Skalierung von Sicherheitsoperationen, der bahnbrechende Sicherheitstransparenzwerte und intelligenzbasierte Bedrohungserkennung und erforderliche Reaktionen bietet. In einer Welt mit einer Vielzahl von Beispielen wie SIEM, SOAR und XDR verstärkt die Anomali-Platform die Sichtbarkeit, indem sie in bestehende Sicherheitstechnologien integriert wird und diese mit verwertbarem Kontext ausstattet, um die Angreifer zu stoppen. Anomali unterstützt Kunden und Partner bei der Transformation ihrer SOC-Plattform durch Erhöhung der Sicherheitswirksamkeit und Reduzierung ihrer Kosten mithilfe zentraler automatisierter Prozesse. Die Lösung ist in Big-Data-Management verankert und weist die weltweit größte Quelle globaler Aufklärung auf, die cloudnative, Multicloud-, vor-Ort- und hybride Bereitstellungen ermöglicht. Anomali wurde 2013 gegründet und betreut weltweit B2B-Unternehmen, große Unternehmen des öffentlichen Sektors, ISACs, ISAOs, Service-Provider und Kunden der Global 1000 und trägt so zum Schutz der kritischen Infrastrukturen, Unternehmen und Menschen weltweit bei. Führende Risikokapitalgesellschaften wie Google Ventures, General Catalyst und IVP investieren in Anomali. Weitere Informationen finden Sie unter www.anomali.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221110006103/de/

Contacts

Karen Buffo
news@anomali.com