Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 34 Minuten
  • Nikkei 225

    28.116,82
    +189,45 (+0,68%)
     
  • Dow Jones 30

    35.227,03
    +646,95 (+1,87%)
     
  • BTC-EUR

    44.899,70
    +1.267,12 (+2,90%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.286,62
    +26,46 (+2,10%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.225,15
    +139,68 (+0,93%)
     
  • S&P 500

    4.591,67
    +53,24 (+1,17%)
     

Anne Wünsche ist wieder schwanger: Hasskommentare lassen nicht auf sich warten

·Lesedauer: 2 Min.

Erst im Juli verriet Influencerin Anne Wünsche (30) ihren Fans, dass sie sich mit Partner Karim ein drittes Kind wünscht. Mittlerweile konnte der 'BTN'-Star nun verkünden, dass ihr Wunsch in Erfüllung gegangen ist: Anne ist zum dritten Mal schwanger.

Anne Wünsche macht Schwangerschaftstest vor laufender Kamera

Damit auch kein Follower die Nachricht verpasst, hat die werdende Mutter - noch vor dem Besuch beim Frauenarzt - gleich drei Videos für TikTok gedreht. Im ersten Video sieht man sie live und unter Tränen mit dem positiven Schwangerschaftstest sowie dem Zusatz "1-2 Wochen". Das Video hatte sie schon gepostet, noch bevor sie ihrem Freund die freudige Nachricht überbrachte.

In den anderen beiden Videos sieht man Anne einmal tanzend, einmal vor weihnachtlicher Kulisse mit dem positiven Schwangerschaftstest. Auch mit intimen Details zur erfolgreichen Empfängnis hielt sie sich nicht zurück: Gegenüber 'Promiflash' verriet sie, wie viele Anläufe es brauchte, bis es geklappt hat: "Ich glaube, es war der vierte oder fünfte Versuch. Ich bin mir gerade etwas unsicher."

Hasskommentare lassen nicht auf sich warten

Auf Social Media hagelte es allerdings nicht nur Glückwünsche: Es dauerte nicht lange, bis Anne die ersten Hasskommentare einfuhr. Einen Schwangerschaftstest vor laufenden Kameras zu machen, war für viele Fans dann wohl doch zu viel. Auf Instagram waren böse Kommentare wie "Nächstes Kind was vermarktet wird und das schon bevor es überhaupt auf der Welt ist" zu lesen und auch Oliver Pocher (43) ließ wie gewöhnlich nicht lange mit einer gehässigen Botschaft auf sich warten: Sein Diss kam diesmal in Form eines Videos von YouTuber Freshtorge daher, der das Schwangerschaftsvideo von Anne parodierte.

Doch Anne Wünsche ließ sich von den negativen Kommentaren die Freude über ihre dritte Schwangerschaft nicht vermiesen und beantwortete ihren Fans bei einem Q&A auf Instagram alle Fragen.

Bild: picture alliance / E54

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.