Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 24 Minute
  • Nikkei 225

    26.670,46
    +123,41 (+0,46%)
     
  • Dow Jones 30

    32.223,42
    +26,76 (+0,08%)
     
  • BTC-EUR

    29.006,31
    -311,39 (-1,06%)
     
  • CMC Crypto 200

    680,16
    +437,48 (+180,27%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.662,79
    -142,21 (-1,20%)
     
  • S&P 500

    4.008,01
    -15,88 (-0,39%)
     

Angesichts der zunehmenden Abneigung gegen das Programmieren stellt Reloadly sein Plugin in der neuen Version 2 vor

·Lesedauer: 3 Min.

Die mit Spannung erwartete zweite Plugin-Version kommt in einer Zeit auf den Markt, in der der Ruf nach weniger Programmieraufwand immer lauter wird

BARCELONA, Spanien, April 22, 2022--(BUSINESS WIRE)--Reloadly, ein in Spanien ansässiges Technologieunternehmen, das Zahlungs-APIs für Entwickler und deren Markenunternehmen entwickelt, steht kurz davor, die neue Version seines beliebten Plugins vorzustellen. Die Vorstellung findet im Rahmen einer Online-Veranstaltung mit dem Titel „More Engagement, Less Code" (Mehr Engagement, weniger Programmieraufwand) statt, die am 28. April auf Social-Media-Plattformen live gestreamt wird.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220421005497/de/

Amid Mounting Aversion to Coding, Reloadly to Unveil New V.2 Plugin (Photo: Business Wire)

Laut Gartner wird sich die weltweite Nachfrage nach Technologien mit Hyperautomatisierungsmöglichkeiten im Jahr 2022 auf ein Volumen von 596,6 Milliarden US-Dollar belaufen. Dabei werden Low-Code-Plattformen bis 2024 voraussichtlich mehr als 65 Prozent aller Anwendungsentwicklungsmaßnahmen ausmachen.

Michel Francis, Gründer und CEO von Reloadly, äußert sich hierzu folgendermaßen: „Das neue Reloadly Web-Plugin vereinfacht komplexe Vorgänge und ermöglicht die schnelle Inbetriebnahme unserer Lösungen. Normalerweise erfordert diese Aufgabe umfassende technische Kenntnisse über API-Integrationen."

Verbesserte Benutzerfreundlichkeit und Kosteneffizienz
Das neue Plugin eignet sich ideal für kleine bis mittelgroße digitale Unternehmen mit begrenzten Entwicklungsressourcen und versetzt sie in die Lage, Mobilfunkguthaben, Datenpakete und Geschenkkarten über ihre Websites und über mobile Apps weltweit zu versenden. Das Plugin ist vollständig in Stripe und Flutterwave integriert, sorgt für eine breitere globale Abdeckung und bietet neue Zahlungsmethoden, die neue Möglichkeiten für das Navigieren durch Produktangebote eröffnen. Es ermöglicht auch die Annahme von Zahlungen in Kryptowährungen.

Produktmanager Frankel Zambrano äußert sich dazu wie folgt: „Unser Web-Plugin ist ein nahtloses Low-Code-Angebot für Nicht-Programmierer, die ihren Nutzern die Möglichkeit bieten möchten, Handy-Guthaben aufzuladen und digitale Geschenkkarten zu nutzen."

Reloadly wird auch seine neue Webhook-Funktion vorstellen, die sich hoher Nachfrage erfreut. Webhooks ermöglichen es Reloadly, Ereignisse an eine App zu senden, die auf der Verarbeitung bei Reloadly basieren. „Wir empfehlen allen leistungsorientierten Softwareentwicklern, Webhooks in ihre Anwendungen zu implementieren", so Mauro Chojri, Developer Advocate von Reloadly.

Mehr Engagement, weniger Programmieraufwand
Beide Produkte werden erstmals bei einer Veranstaltung vorgestellt, die auf den Social-Media-Kanälen von Reloadly live gestreamt wird. In der interaktiven Veranstaltung mit dem Titel More Engagement, Less Code (Mehr Engagement, weniger Programmieraufwand) werden die zahlreichen Vorteile der Produkte präsentiert. Auch die Verbesserungen an der Demo-Entwicklungsplattform von Reloadly werden bei der Veranstaltung erörtert.

Unternehmen jeder Art und Größe vertrauen auf die Software von Reloadly, um mobile Aufladungen, Datenpakete, Rechnungszahlungen und Geschenkkarten zu übertragen. „Seit unseren Anfängen im Jahr 2019 verfolgen wir dieselbe Mission", so Michel Francis. „Wir möchten Nutzer auf der ganzen Welt bei der Optimierung der Kundeninteraktionen unterstützen, um so deren Geschäftserfolg zu steigern."

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220421005497/de/

Contacts

Corina Chouciño, Head of Growth
cchoucino@reloadly.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.