Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden

Andersen Global initiiert Expansion auf U.S.-Jungferninseln

·Lesedauer: 3 Min.

Im Rahmen seiner Expansion in die Karibik gibt Andersen Global seinen Markteintritt auf den US-Jungferninseln (U.S. Virgin Islands, USVI) durch eine Kooperationsvereinbarung mit der Anwaltskanzlei Marjorie Rawls Roberts, P.C. bekannt, wodurch die zentrale Abdeckung der Organisation in der Region ausgeweitet wird.

Die 1999 gegründete Kanzlei Marjorie Rawls Roberts, P.C. verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Vertretung von Unternehmen und Einzelpersonen in Steuerangelegenheiten und Handelstransaktionen, in der Praxis für Privatkunden, Trusts und Nachlässe, in der gezielten Beantragung und Beratung von Wirtschaftsanreizen, in Immobilienangelegenheiten und in Steuerstreitigkeiten in den USA, international sowie auf den US-Jungferninseln. Die Anwälte der Kanzlei betreuen eine Reihe von nationalen und internationalen Kunden, darunter Hotels und tourismusbezogene Unternehmen, Dienstleistungsunternehmen, Familienbetriebe, Technologieunternehmen und Raffinerien. Die Kanzlei wird von der Gründerin und geschäftsführenden Partnerin Marjorie (Jorie) Rawls Roberts geleitet. Jorie war zuvor mit der Firma Gibson, Dunn & Crutcher in ihren Büros in London und Washington, D.C. verbunden und war beratende Anwältin im Büro für Steuerpolitik des US-Finanzministeriums. Sie war außerdem Chefsyndikus des Virgin Islands Bureau of Internal Revenue und Chefsyndikus einer Hedgefonds-Verwaltungsgesellschaft.

„Unser Team freut sich über die nahtlose Integration mit den Mitgliedsfirmen und kooperierenden Firmen von Andersen Global und über den Aufbau von Arbeitsbeziehungen, die auf einer Verbindung durch unsere gemeinsamen Werte der Verantwortlichkeit und Transparenz beruhen", sagte Jorie. „Diese Zusammenarbeit wird uns ermöglichen, unsere Kunden mit hochrangigen Steuer- und Rechtsexperten weltweit in Verbindung zu bringen und einem breiteren Publikum Informationen über die aufregenden Anlagemöglichkeiten auf den US-Jungferninseln zur Verfügung zu stellen."

„Jorie verfügt über außerordentliche Fähigkeiten, da sie für eine große Anwaltskanzlei in Washington, D.C. gearbeitet hat und auch drei Jahre lang als Anwältin und Beraterin im US-Finanzministerium tätig war", sagte Mark Vorsatz, Andersen Global Chairman und Andersen CEO. „Die US-Jungferninseln bieten einzigartige Möglichkeiten für unsere Organisation und positionieren uns weiter, um ein One-Stop-Shop für unsere multinationalen Kunden zu sein. Der zusätzliche Standort auf den US-Jungferninseln ergänzt unsere allgemeine Expansionsstrategie in der Karibik und ermöglicht uns, unseren Kunden hochwertige, unabhängige Steuer- und Rechtsdienstleistungen anzubieten."

Andersen Global ist ein internationaler Verband von rechtlich getrennten, unabhängigen Mitgliedsfirmen, die sich aus Steuer- und Rechtsexperten auf der ganzen Welt zusammensetzen. Andersen Global wurde 2013 von der US-amerikanischen Mitgliedsfirma Andersen Tax LLC gegründet, beschäftigt derzeit mehr als 6.000 Juristen weltweit und ist über seine Mitgliedsfirmen und Kooperationspartner an über 205 Standorten vertreten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201006006129/de/

Contacts

Megan Tsuei
Andersen Global
415 764 2700