Finanznachrichten von Handelsblatt

  • „Tagesschau-Redakteure sind nicht gefühllos“ Handelsblatt - vor 2 Minuten 5 Sekunden

    Ein Flüchtling steht in Freiburg unter Mordverdacht. Der Fall stößt auf internationales Interesse, doch die ARD-„Tagesschau“ berichtet nicht darüber. Nach scharfer Kritik geht deren Chef in die Offensive.

  • Frankreich glaubt nicht mehr an die Atomlüge Handelsblatt - vor 31 Minuten
    Frankreich glaubt nicht mehr an die Atomlüge

    Mit gezielter Desinformation machte die französische Regierung vor 30 Jahren ihrer Bevölkerung weis, das Atomunglück von Tschernobyl sei ungefährlich. Heute hat Reaktorsicherheit höchste Priorität. Eine Weltgeschichte.

  • Kommt jetzt die Jahresendrally? Handelsblatt - vor 33 Minuten

    Trotz der Ablehnung der italienischen Parlamentsreform legt der Dax deutlich zu. War dies der Startschuss für eine Rally zum Jahresschluss? Eine exklusive Analyse hat auf diese Frage eine eindeutige Antwort.

  • Die Mehrheit der Österreicher hat den Rechtspopulisten die kalte Schulter gezeigt. In Italien ist allerdings der europafreundliche Premier Renzi über ein Referendum gestolpert. Was bedeutet das für den Rest der EU?

  • CDU-Politiker keilt gegen grüne „Cheflobbyisten“

    In der Union regt sich massiver Unmut an der überzogene Kritik der Grünen an der deutschen Wirtschaft. Der Vorwurf der „Fortschrittsverweigerung“ sei anmaßend, kritisiert der CDU-Wirtschaftsexperte Pfeiffer.

  • Tutto bene – Dax schießt ins Plus Handelsblatt - vor 53 Minuten
    Tutto bene – Dax schießt ins Plus

    Vor der Abstimmung in Italien hatten Experten vor Turbulenzen an den Märkten gewarnt. Doch das Gegenteil passiert. Der Dax schießt bis zu zwei Prozent ins Plus. Sogar der italienische Leitindex notiert deutlich fester.

  • Audis Jobgarantie mit Verfallsdatum Handelsblatt - vor 1 Stunde 6 Minuten

    Audi will massiv in Elektroautos investieren. Doch für den Bau von Stromautos braucht man weniger Arbeiter. Seinen 61.000 Mitarbeitern in Deutschland gibt Audi jetzt eine Beschäftigungsgarantie – fürs Erste.

  • Warum die BU-Versicherung teurer wird Handelsblatt - vor 1 Stunde 7 Minuten
    Warum die BU-Versicherung teurer wird

    Für Berufsunfähigkeitsversicherungen werden ab nächstem Jahr höhere Beiträge fällig. Arbeitnehmer sollten auf ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis achten. Eine Analyse zeigt deutliche Unterschiede in den Policen auf.

  • Das Geschäft mit etwas Hoffnung und sehr viel Tod Handelsblatt - vor 1 Stunde 19 Minuten
    Das Geschäft mit etwas Hoffnung und sehr viel Tod

    Das Referendum ist entschieden. Doch viele Italiener treibt ohnehin vor allem die Flüchtlingsfrage um. In Sizilien kommen immer mehr Afrikaner an. Das Land fühlt sich im Stich gelassen. Eine Reportage.

  • Entzauberung der Populisten Handelsblatt - vor 1 Stunde 40 Minuten
    Entzauberung der Populisten

    Die Populisten sind gescheitert. Am Ende entschied sich der Wähler für Ehrlichkeit statt Propaganda. Für Europa bedeutet das vor allen Dingen eins: Es lohnt sich, für eine offene Gesellschaft zu kämpfen. Ein Kommentar.

  • Italiens Gläubiger lassen sich nicht schockieren Handelsblatt - vor 1 Stunde 49 Minuten

    Das Ergebnis der Volksabstimmung in Italien sorgt an den Anleihemärkten kurz für Wirbel. Mittlerweile jedoch erholen sich die Kurse italienischer Staatsanleihen. Eine Spurensuche.

  • Noch eine Baustelle Handelsblatt - vor 2 Stunden 38 Minuten

    Das Geschäft mit Indexfonds boomt überall – beinahe. Beim größten heimischen Geldhaus, das eigentlich zu den ganz großen Spielern gehört, ziehen die Kunden massiv Geld ab.

  • Noch nie waren in Großbritannien so viele hochrangige Richter mit einem Fall beschäftigt: Vor dem Supreme Court beginnt die Anhörung über die Mitsprache des Parlaments beim Brexit. Die Stimmung im Land ist angespannt.

  • Wie wir in Zukunft arbeiten wollen Handelsblatt - vor 4 Stunden

    Wollen Sie lieber ein schöneres Büro oder mehr Geld? Die meisten Menschen würden auf ein höheres Gehalt verzichten, wie eine aktuelle Forsa-Umfrage zeigt. Warum das so ist und worauf Arbeitnehmer künftig Wert legen.

  • CDU streitet über Steuerpolitik Handelsblatt - vor 5 Stunden
    CDU streitet über Steuerpolitik

    Die Parteispitze der CDU will Steuererhöhungen nach der Wahl nicht mehr ausschließen. Doch die Wirtschaftspolitiker in der eigenen Partei sind unzufrieden und suchen auf dem Parteitag die Auseinandersetzung.

  • Die Sorgen um die Banken bleiben Handelsblatt - vor 6 Stunden
    Die Sorgen um die Banken bleiben

    Das „No“ der Italiener bringt die Banken im Land unter Druck, in deren Büchern faule Kredite für 360 Milliarden Euro stehen. Aktien von Monte Paschi wurden zunächst vom Handel ausgesetzt, drehten dann aber ins Plus.

  • Verlierer in Rom Handelsblatt - vor 7 Stunden
    Verlierer in Rom

    Die Italiener haben nicht nur das Referendum zur Verfassungsreform abgelehnt, sondern auch ihren Premier: Renzi hat sofort die Konsequenzen gezogen und wird zurücktreten. Ein Weltuntergang ist das nicht. Ein Kommentar.

  • Hohe Bargeldquote Handelsblatt - vor 7 Stunden

    Bill Gross glaubt nicht daran, dass die Rally an den Anlagemärkten nach dem Wahlsieg s von Dauer sein wird. Georgios Kokologiannis teilt diese Einschätzung und hält an seiner defensiven Ausrichtung fest.

  • „Meine Regierungszeit endet hier“ Handelsblatt - vor 8 Stunden
    „Meine Regierungszeit endet hier“

    Noch vor dem Endergebnis der Volksabstimmung in Italien räumt Matteo Renzi seine Niederlage ein. Der Premier wird noch heute zurücktreten – ein Nachfolger wird bereits gesucht. Die Märkte in Asien reagieren schnell.

  • Wirtschaft warnt vor „Lord Voldemort“ der Grünen

    Mancher CDU-Grande liebäugelt mit Schwarz-Grün im Bund. Doch Wirtschaftsvertretern wird da schon jetzt angst und bange. Vor allem Ex-Bundestagsfraktionschef Jürgen Trittin gilt als der große Wirtschaftsschreck.

  • Mit dem Hirn-Scan zum Traumjob Handelsblatt - vor 22 Stunden
    Mit dem Hirn-Scan zum Traumjob

    Der Zukunftsforscher Thomas Frey spricht im Interview darüber, wie wir künftig arbeiten, warum wir Micro-Universitäten für die zweite Ausbildung brauchen – und wie ein Hirn-Scan die Karriere beschleunigen kann.

  • Eine doppelte Dosis Unglück Handelsblatt - So., 4. Dez 2016 15:23 MEZ

    Der Populist Trump hat in den USA triumphiert. Folgt ihm nun Norbert Hofer in Österreich? Handelsblatt-Redakteur Christopher Cermak besitzt beide Staatsbürgerschaften – und sieht beängstigende Parallelen. Ein Kommentar.

  • „Der Markt hat nur Platz für einen oder zwei Anbieter“ Handelsblatt - So., 4. Dez 2016 14:40 MEZ

    Der Markt für Lieferdienste ist hart umkämpft. Doch Niklas Östberg glaubt, dass sich sein Unternehmen durchsetzen wird. Im Interview erklärt der Chef von Delivery Hero, warum er sich dabei sehr sicher ist.

  • Trump setzt auf den „König der Bankrotteure“ Handelsblatt - So., 4. Dez 2016 13:03 MEZ

    Wilbur Ross hat einst das Imperium von Donald Trump vor dem Kollaps gerettet. Nun macht dieser den Ex-Banker zum Handelsminister. Der Spezialist für Konkursfälle bringt klare Rezepte für die Sanierung der Wirtschaft mit.

  • Gutes ist oft auch teuer Handelsblatt - So., 4. Dez 2016 10:51 MEZ
    Gutes ist oft auch teuer

    Während die Aktienkurse an der Wall Street von Rekord zu Rekord eilen, hinkt der Dax weit hinterher. Daran ändert auch die günstigere Bewertung hierzulande nichts. Noch nicht. Für 2017 bleibt die Situation spannender.

Weitere Nachrichten »