Finanznachrichten von Handelsblatt

  • Nikkei schließt deutlich im Plus Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    Die Entscheidung der chinesischen Notenbank ihre Geldpolitik zu lockern lässt auch die Anleger in Tokio jubeln. Für Auftrieb sorgt auch die Berichtssaison. Zu den Gewinnern gehört Toyota.

  • Kämpfe in der Ostukraine flauen ab Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    Trotz Verstößen gegen die Waffenruhe: Nach Meinung des russischen Außenministers Lawrow beruhigen sich die Kämpfe im Osten der Ukraine zunehmend. Er hat prominente Fürsprecher. Die Lage vor Ort bleibt ...

  • Chef der Schweizer Börse geht Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    Christian Katz verlässt die Schweizer Börse: Diese Nachricht überraschte den Finanzdienstleister zum Wochenstart. Insiderberichten zufolge soll der Top-Manager Anstoß an der künftigen Preisstrategie genommen ...

  • Aussagen ohne Wert Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    Im Untersuchungsausschuss des Münchener Landtags haben mehrere LKA-Ermittler der Sonderkommission Labor ausgesagt. Doch sie tragen wenig zur Aufklärung im Ärzteskandal bei - und widerpsrechen sich an einigen ...

  • US-Waffenhersteller rüstet sich gegen Cyberattacken Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    Ein Milliardendeal soll die Internetsicherheit stärken: Der US-Rüstungskonzern Raytheon kauft die Internetsicherheitsfirma Websense ein und baut auf ein neues Geschäftsfeld. Das Geschäft mit der Internetsicherheit ...

  • Die Zweitwohnung muss nicht klein sein Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    Wenn es um die Anerkennung der doppelten Haushaltsführung geht, spielt der Lebensmittelpunkt eine entscheidende Rolle. Zur Größe der Wohnungen hat jetzt das Finanzgericht München ein Urteil gefällt.

  • Kommission verteidigt TTIP Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    Das Transatlantische Handels- und Investitionsabkommen - kurz TTIP steht weiter im Fokus: Die Europäische Kommission stellt sich nun vor das Handelsabkommen. TTIP ist gut für den Mittelstand, sagen die ...

  • Zivilisten sterben bei Luftangriff Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    Viele Zivilisten sterben bei Luftangriff auf Jemens Hauptstadt Sanaa: Mindestens 40 Menschen sind einem Bombenangriff saudischer Kampfflugzeuge zum Opfer gefallen. Derweil wird die Lage am Boden immer ...

  • Euro fällt wegen Sorgen um Griechenland Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    In der griechischen Schuldenkrise scheinen die Verhandlungen zu stocken, eine baldige Lösung ist nicht in Sicht. Angesichts der anhaltenden Unsicherheit bleibt der Euro schwach und fällt am Montag weiter....

  • Iran fordert Verhandlungen im Jemen Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    Welche Rolle spielt der Iran beim Konflikt im Jemen? Die USA werfen dem Land vor, die dortigen Huthi-Rebellen zu unterstützen. Der Iran weist dies zurück. Außenminister Sarif winkt sogar mit "konstruktivem ...

  • Wir sind nicht schuld Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    Die Schreckensmeldungen über Schiffstragödien im Mittelmeer reißen nicht ab. Das schlechte Gewissen hindert Europa, einen kühnen Plan zu fassen, wie den afrikanischen Flüchtlingen zu helfen ist.

  • Draghi erwartet Rückkehr der Inflation Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    EZB-Chef Draghi erwartet eine baldige Rückkehr der Inflation zur EZB-Zielmarke: Mit diesem Anstieg der Verbraucherpreise in der Euro-Zone könnte sich das Investitionsklima bessern. Die Zahlen stimmen zuversichtlich....

  • USA schicken der Ukraine ein Millionenpaket Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    Am Montag haben Soldaten der Ukraine und der USA mit gemeinsamen Übungen begonnen. Doch die USA haben auch die notleidende Bevölkerung im Blick: Das Weiße Haus verspricht Poroschenko ein Hilfspaket.

  • Neue Unübersichtlichkeit in Hollywood Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    Filmstudios wie Warner Bros. profitieren vom Ende des linearen Fernsehens. Die Zahl der Kunden für ihre Programmware wächst mit den neuen Herausforderern der traditionellen Sender - zum Beispiel Amazon ...

  • 'Der Ausverkauf war noch nicht heftig genug' Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    Der Dax-Absturz in der vergangenen Woche kam für Teilnehmer der Handelsblatt-Umfrage nicht überraschend. Doch wie geht es weiter? Eine exklusive Analyse zeigt, dass kurzfristig die Zeichen auf Erholung ...

  • Piraterie auf See nimmt wieder zu Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    Die Zahl der Angriffe durch Piraten auf See hat wieder zugenommen. Seit Jahresbeginn gab es laut internationalem Schifffahrtsbüro 54 Übergriffe. Besonders gefährlich sind demnach die Gewässer Südostasiens....

  • Dougan verabschiedet sich mit gutem Ergebnis Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    Konzernchef Brady Dougan hat zum Ende seiner Amtszeit bei der Credit Suisse gute Zahlen vorgelegt. Die Schweizer Großbank schaffte einen Gewinnanstieg auf 1,05 Milliarden Franken - dank dem Investmentbanking....

  • 'Wir mussten mehr als 40 Verfahren führen' Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    In einer beispiellosen Aktion haben die Wölbern-Anleger um ihr Geld gekämpft. Der Wölbern-Fonds-Gesellschafter Christoph Schmidt war ganz vorne mit dabei und berichtet über die Revolte der Anleger.

  • Chinesische Geldpolitik beflügelt Aktien Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    Die Lockerung der Geldpolitik soll das chinesische Wirtschaftswachstum ankurbeln. Am Montag sorgt sie erst einmal für Kursgewinne der Minenwerte an der Börse in London: Der Branchenindex legt um 1,9 Prozent ...

  • Endlagersuche könnte noch 150 Jahre dauern Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    Wird der hochradioaktive Atommüll jemals in Deutschland endgelagert? Neue Zeitprognosen zeigen, dass ein Abschluss des Kapitels noch über 150 Jahre dauern kann - die Frage ist: Wer soll das nur bezahlen?...

  • Libanon erhält Waffen aus Frankreich Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    Von Saudi-Arabien bezahlt: Libanon erhält eine große Lieferung an Kriegswaffen aus Frankreich. Sie wurden von Saudi-Arabien finanziert. Offenbar geht es auch um saudische Interessen im Nachbarland Syrien....

  • Shanghaier Börsen-Software gehen Nullen aus Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    Die Null sind aus: Das erlebte die Shanghaier Börse heute. Weil die Börse-Software nicht auf derartig viele Aktienumsätze ausgelegt war, gehen dem Betreiber die Nullen aus. Indes geht der Aktien-Boom weiter....

  • Hapag-Lloyd bestellt fünf Containerschiffe in Korea Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    Fünf neue Containerschiffe aus Korea: Diese Bestellung gab die größte deutsche Reederei Hapag-Lloyd am Montag auf. Nach einer Fusion konkurriert sie weltweit mit den Großen der Branche. Der Konzern will ...

  • Russischer Fonds soll Gasfeld verkaufen Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    Ärger in der Nordsee: Der russische Fonds Letter One soll das von RWE erworbene Gasfeld in der Nordsee verkaufen. Stein des Anstoßens sind insbesondere die Eigentümer. Die britische Regierung mit dem Lizenzentzug....

  • Ölförderung bleibt rekordverdächtig Handelsblatt - vor 1 Stunde 26 Minuten

    Die Scheichs lassen das schwarze Gold sprudeln: Neuesten Zahlen zufolge bleibt Saudi-Arabiens Ölförderung im Rekordbereich. Das staatliche Energieunternehmen Saudi Aramco will seinen Kunden geben, 'was ...

Weitere Nachrichten »