Finanznachrichten von AFP

  • In Polen hat am Sonntag die Stichwahl für das Präsidentenamt begonnen, das Ergebnis ist Umfragen zufolge völlig offen. Als leichter Favorit gilt der 43-jährige Konservative Andrzej Duda, der überraschend die erste Wahlrunde mit 34,76 Prozent gewonnen hatte. Nun muss er in der Stichwahl gegen den 62-jährigen Amtsinhaber …

  • Schwede Mans Zelmerlöw gewinnt ESC

    Schwedens Triumph, Deutschlands Desaster: Der 60. Eurovision Song Contest (ESC) in Wien ist nach einem spannenden Finale mit dem Sieg des schwedischen Favoriten Mans Zelmerlöw zu Ende gegangen. Deutschlands Starterin Ann Sophie erlebte dagegen die größte deutsche Pleite seit einem halben Jahrhundert und wurde zusammen mit …

  • Tschechien will vier neue Atomanlagen bauen. Regierungschef Bohuslav Sobotka kündigte am Samstag im südöstlichen Dukovany an, dass die Ausschreibung für den ersten Reaktor Ende kommenden Jahres erfolgen könnte. Der Reaktor soll demnach in Dukovany gebaut werden. Für die drei weiteren Reaktoren nannte er keinen Ausschreibungszeitpunkt. …

  • Nach einem Erdrutsch sind in Nepal tausende Dorfbewohner vor einer möglichen Flutwelle eines aufgestauten Flusses geflohen. Der Erdrutsch, der den Fluss Kali Gandaki im Bezirk Myagdi aufstaute, ereignete sich in der Nacht zum Sonntag, wie Behördenvertreter sagten. Der Pegel sei um bis zu 150 Meter gestiegen. Die Region …

  • Die von Saudi-Arabien angeführte Militärkoalition hat nach Augenzeugenberichten erneut zahlreiche Luftangriffe auf Stellungen der Huthi-Rebellen im Jemen geflogen. Anwohner in verschiedenen Landesteilen berichteten am Samstag, dass Waffenlager und Militärstützpunkte unter der Kontrolle der Rebellen attackiert worden seien. …

  • Das Inkrafttreten des umstrittenen Gesetzes zu "unerwünschten" ausländischen Organisationen in Russland ist auf heftige Kritik gestoßen. Die USA sprachen am Samstag von einem "weiteren Beispiel für die Unterdrückung unabhängiger Stimmen durch die russische Regierung". Die Menschenrechtsorganisation Human …

  • Der Internethändler Amazon versteuert seine deutschen Gewinne inzwischen offenbar nicht mehr in Luxemburg, sondern in Deutschland. Seit dem 1. Mai würden die deutschen Verkäufe nicht mehr wie bisher in Luxemburg, sondern hierzulande verbucht, sagte ein Unternehmenssprecher der "Süddeutschen Zeitung". Damit würden …

  • Deutsche TV-Produzenten haben das Überangebot an Krimis im hiesigen Fernsehen kritisiert. "Wir haben zu wenig andere Formate, dadurch verlernen wir, wie man andere Genres schreibt und dreht", bemängelte Produzentin Regina Ziegler in der "Bild am Sonntag". Sie forderte "mehr Mut zur Vielfalt". …

  • 21. Kalenderwoche, 144. Tag des Jahres

  • Die SPD hat sich in der BND-Affäre für einen Ermittlungsbeauftragten ausgesprochen. "Das Parlament muss wissen, was passiert ist und inwieweit Gesetze überschritten worden sind", sagte SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann der "Welt am Sonntag". Um das herauszufinden, sei ein Ermittlungsbeauftragter denkbar. …

  • Schwedens Triumph, Deutschlands Desaster: Der 60. Eurovision Song Contest (ESC) in Wien ist Samstagabend nach einem spannenden Finale mit dem Sieg des schwedischen Favoriten Mans Zelmerlöw zu Ende gegangen. Deutschlands Starterin Ann Sophie erlebte dagegen die größte deutsche Pleite seit einem halben Jahrhundert und wurde …

  • Die deutsche Starterin beim Eurovision Song Contest (ESC), Ann Sophie, will sich von ihrem letzten Platz mit null Punkten nicht entmutigen lassen. "Ich werde weiter machen", sagte die 24-Jährige in der Nacht zum Sonntag vor Journalisten in Wien. Sie habe sich durch ihre Teilnahme eine tolle Fanbasis aufgebaut, …

  • In der Ostukraine ist ein prorussischer Separatistenchef bei einem Angriff auf sein Auto getötet worden. Alexej Mosgowoj sei am Samstag mit seinem Wagen nahe der Ortschaft Altschewsk rund 40 Kilometer von Lugansk unterwegs gewesen, als dieses attackiert worden sei, teilten die Behörden der Rebellen in der selbsternannten …

  • Der ehemalige Grünen-Europaabgeordnete Daniel Cohn-Bendit ist französischer Staatsbürger geworden. "Ich habe jetzt die doppelte französisch-deutsche Staatsbürgerschaft", sagte Cohn-Bendit am Samstag der Nachrichtenagentur AFP und bestätigte damit entsprechende Medienberichte. Die doppelte Staatsbürgerschaft entspreche …

  • Schweden ist der Gewinner des 60. Eurovision Song Contest. Im Finale am Samstagabend in Wien setzte sich der schwedische Sänger Mans Zelmerlöw gegen 26 Konkurrenten durch. Zweiter hinter Zelmerlöw wurde die russische Sängerin Polina Gagrina, die zur Hälfte der Auswertung noch geführt hatte. Auf Platz drei folgte Italie …

  • Schweden gewinnt ESC AFP - vor 8 Stunden
    Schwede Mans Zelmerlöw gewinnt ESC

    Schweden hat den 60. Eurovision Song Contest gewonnen. Noch vor Ende der Auszählung aller Länder war Sänger Mans Zelmerlöw der Sieg in der Nacht zum Sonntag nicht mehr zu nehmen. Er folgt damit auf Österreichs Vorjahressiegerin Conchita Wurst.

  • In Burundi ist der Chef einer Oppositionspartei erschossen worden. Zedi Feruzi sei am Samstag in der Hauptstadt Bujumbura zu Fuß auf dem Weg nach Hause gewesen, berichteten Augenzeugen der Nachrichtenagentur AFP. Auch ein Leibwächter des Chefs der kleinen Oppositionspartei UPD sei bei dem Angriff erschossen worden.

  • Kampf gegen die Flammen in Schneizlreuth

    Bei einem Großbrand in einem Gästehaus in Bayern sind in der Nacht sechs Menschen ums Leben gekommen. Sieben Menschen wurden schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Mögliche Brandursache war ein technischer Defekt an einer elektrischen Anlage.

  • In Libyen sind nach Angaben der Behörden rund 600 Flüchtlinge festgenommen worden, die auf dem Weg nach Europa waren. Die Menschen aus verschiedenen afrikanischen Ländern seien am Samstag bei einer Großrazzia im Raum Tripolis gefasst worden, sagte ein Vertreter des Grenzschutzes der Nachrichtenagentur AFP. Die Festgenommenen …

  • Ein Paar beobachtet die Stimmauszählung in Dublin

    Bei dem Referendum zur Homo-Ehe in Irland hat das Endergebnis die klare Mehrheit für die Gleichberechtigung von Homosexuellen bestätigt. Für die entsprechende Verfassungsänderung stimmten laut dem am Abend veröffentlichten Ergebnis 62,1 Prozent, dagegen votierten 37,9 Prozent. Die Beteiligung an dem Referendum lag bei 60,5 …

  • Mit einem fulminanten Auftakt mit Beteiligung der Wiener Sängerknaben und Philharmoniker sowie einer an Seilen durch die Wiener Stadthalle fliegenden Conchita Wurst hat am Samstagabend der Eurovision Song Contest begonnen. In den ersten Beiträgen zeigte sich eine große Vielfalt: Während Norwegen oder Estland mit eher melancholischen …

  • In den USA ist ein weißer Polizist freigesprochen worden, der insgesamt 49 Mal auf zwei in einem Auto fliehende, unbewaffnete Schwarze geschossen hatte. Der zuständige Richter im Bundesstaat Ohio befand den Angeklagten am Samstag für nicht schuldig. Nach dem Urteil versammelten sich mehrere Menschen vor dem Gericht und …

  • Mit einem fulminanten Auftakt mit Beteiligung der Wiener Sängerknaben und Philharmoniker sowie einer an Seilen durch die Wiener Stadthalle fliegenden Conchita Wurst hat am Samstagabend der Eurovision Song Contest begonnen. 27 Länder wollen in der 60. Ausgabe des ESC um das gläserne Mikrophon für das Siegerland kämpfen. …

  • Bundesforschungsministerin Johanna Wanka (CDU) ist gegen ein Verbot gentechnisch veränderter Pflanzen in Deutschland. "Es ist doch absurd: In der Medizin ist Gentechnik völlig akzeptiert", sagte Wanka der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". "Bei Pflanzen und Nahrungsmitteln gilt sie plötzlich …

  • Denkmal für Romero in San Salvador

    Gut 35 Jahre nach seiner Ermordung ist der als Armenbischof bekannte Geistliche Oscar Romero in El Salvador seliggesprochen worden. Der Zeremonie in der Hauptstadt San Salvador unter Leitung des Kurienkardinals Angelo Amato wohnten zehntausende Gläubige aus aller Welt bei. Zudem waren offizielle Delegationen aus 57 Ländern …

  • Gut 35 Jahre nach seiner Ermordung ist der als Armenbischof bekannte Geistliche Oscar Romero in El Salvador seliggesprochen worden. Der Zeremonie in der Hauptstadt San Salvador unter Leitung des Kurienkardinals Angelo Amato wohnten am Samstag zehntausende Gläubige aus aller Welt bei. Zudem waren offizielle Delegationen …

  • Russischer Präsident Wladimir Putin

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat das umstrittene Gesetz über "unerwünschte" ausländische Organisationen in Kraft gesetzt, das ein schärferes Vorgehen gegen ausländische Nichtregierungsorganisationen ermöglicht. Dies teilte der Kreml in Moskau mit. Organisationen, die nach Ansicht der Behörden eine Bedrohung …

  • Der russische Präsident Wladimir Putin hat das umstrittene Gesetz über "unerwünschte" ausländische Organisationen in Kraft gesetzt, das ein schärferes Vorgehen gegen ausländische Nichtregierungsorganisationen ermöglicht. Dies teilte der Kreml am Samstag in Moskau mit. Organisationen, die nach Ansicht der Behörden …

  • Beim Referendum über die Homo-Ehe in Irland haben nach Angaben des staatlichen Fernsehens die Befürworter gewonnen. Für die Homo-Ehe hätten gut 62 Prozent der Iren votiert, berichtete das Fernsehen am Samstagabend. Es berief sich auf die Auszählungsergebnisse aus 40 der 43 Stimmbezirke. Wahlberechtigt waren rund 3,2 Millionen …

  • Küken in einer Geflügelmast

    Das Bundeslandwirtschaftsministerium hat den Vorwurf zurückgewiesen, es wolle das Töten männlicher Küken nicht per Gesetz stoppen. "Das Kükenschreddern muss so schnell wie möglich ein Ende haben", erklärte ein Sprecher des Ministeriums. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) gehe dabei aber den …

Weitere Nachrichten »