Finanznachrichten von AFP

  • Libyen-Verhandlungen in München

    Nach einem Treffen mit Vertretern Libyens am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz haben mehrere EU-Staaten und die USA die rasche Bildung einer Einheitsregierung in dem Krisenstaat angemahnt. "Es gibt keine Zeit mehr zu verlieren", sagte Frankreichs neuer Außenminister Jean-Marc Ayrault am Samstag nach Beratungen …

  • Zur besseren Kontrolle des Flüchtlingszuzugs zeigt sich die Bundesregierung einem Medienbericht zufolge bereit, die EU-Binnengrenzen stärker abzusichern. Das geht laut "Spiegel Online" aus einem Brief hervor, den Vizekanzler und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel und Außenminister Frank-Walter Steinmeier an SPD-Parteifreunde …

  • Papst Franziskus mit Präsident Enrique Peña Nieto (r.)

    Bei seinem Mexiko-Besuch hat Papst Franziskus eindringlich an Regierung und Parlament appelliert, die Sicherheit und den Schutz der Bevölkerung zu garantieren. Bei einer Rede im Nationalpalast in Mexiko-Stadt am Samstag sagte Franziskus, der mexikanische Staat müsse für "wahre Gerechtigkeit" sorgen und seine Bürger …

  • Protest gegen Bildungsreform in Ungarn

    Tausende Demonstranten haben in Budapest gegen die Bildungspolitik der nationalkonservativen Regierung unter Viktor Orban protestiert. Zu dem Protest, einem der größten gegen die Regierung in den vergangenen Jahren, versammelten sich am Samstag einem Fotograf der Nachrichtenagentur AFP zufolge schätzungsweise etwa 10.000 …

  • Sonnenball AFP - vor 1 Stunde 6 Minuten
    Sonnenball

    Am Strand von Deir al-Balah im Gazastreifen spielen palästineneische Kinder am Strand.

  • Auf Grund gelaufen AFP - vor 1 Stunde 10 Minuten
    Auf Grund gelaufen

    Vor der Kulisse des auf Grund gelaufenen Tankers "Miracle" nimmt ein Mann ein Bad am Hafen von Daressalam in Tansania.

  • Protest gegen Orbans Bildungspolitik AFP - vor 1 Stunde 13 Minuten
    Protest gegen Orbans Bildungspolitik

    Tausende Demonstranten haben in Budapest gegen die Bildungspolitik der nationalkonservativen Regierung unter Viktor Orban protestiert. Zu dem Protest versammelten sich schätzungsweise etwa 10.000 Menschen auf den Straßen den ungarischen Hauptstadt. Auf Transparenten und Schildern waren Slogans zu lesen wie "Freies …

  • Dresdner erinnern 2015 an die Zerstörung der Stadt im Krieg

    In Dresden ist am Samstag mit zahlreichen Veranstaltungen an die Bombardierung und Zerstörung der Stadt vor 71 Jahren erinnert worden. Auf dem Heidefriedhof gedachten viele Menschen der Opfer des Krieges und der Luftangriffe von 1945. An dem vom linken Bündnis "Dresden nazifrei" organisierten Mahngang "Täterspuren" …

  • Flüchtlinge in Erding

    Nach der Absage des französischen Premierministers Manuel Valls an eine Kontingentlösung für Flüchtlinge sieht die CSU ihre Forderung nach einem Kurswechsel bestätigt. "Mit dem Abrücken Frankreichs ist eine europäische Lösung der Flüchtlingsfrage faktisch gescheitert", erklärte der Vizechef der CSU-Landesgruppe …

  • Schoko-Mode aus Mailand AFP - vor 2 Stunden 2 Minuten

    Schokolade kann sehr kleidsam sein: Junge Designer haben bei einer Modenschau in Mailand Entwürfe mit zartem Schmelz und herbem Geschmack vorgestellt.

  • Die Bundesregierung hat von den Kurden im Nordirak rasche Aufklärung über den Verbleib von aus Deutschland gelieferten Waffen gefordert. In einem "langen, offenen Gespräch" mit dem Präsidenten der autonomen Kurdenregion, Massud Barsani, am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz habe Bundesaußenminister Frank-Walter …

  • VfB-Torschütze Kostic

    Der VfB Stuttgart hat seinen bemerkenswerten Aufwärtstrend fortgesetzt und die Pokal-Träumer von Hertha BSC auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Kramny feierte mit dem 2:0 (0:0) gegen den Tabellendritten den fünften Bundesliga-Sieg hintereinander. Dem Trainernovizen Julian Nagelsmann …

  • Die türkische Luftwaffe hat nach Angaben von Aktivisten am Samstag in der nordsyrischen Provinz Aleppo von kurdischen Einheiten kontrollierte Regionen bombardiert. Wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit Sitz in Großbritannien mitteilte, richteten sich die Angriffe unter anderem gegen den Luftwaffenstützpunkt …

  • Eine junge Deutsche Frau engagiert sich im Katastrophengebiet von Fukushima - auf der Suche nach einer neuen Lebensperspektive. Doris Dörrie hat ihren neuen Film "Grüße aus Fukushima" erneut in Japan gedreht - mit Hilfe von Geigerzählern und Strahlenexperten. Das Drama feiert auf der Berlinale Weltpremiere.

  • Steinmeier in München

    Angesichts der zahlreichen Krisen in der Welt hat Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) ein noch stärkeres internationales Engagement Deutschlands angekündigt. Der Flüchtlingsandrang zeige, dass die Konflikte "buchstäblich hier bei uns zu Hause angekommen" seien, sagte Steinmeier am Samstag bei der …

  • Die Lkw-Maut bleibt ein Zankapfel

    Die SPD hat Überlegungen des Koalitionspartners CDU zur weiteren Ausdehnung der Lkw-Maut eine Absage erteilt. "Eine Handwerkermaut wird es mit der SPD nicht geben", erklärte SPD-Vizefraktionschef Sören Bartol am Samstag in Berlin. "Der Mittelstand in Deutschland sollte nicht weiter belastet werden." …

  • Zum ersten Mal seit der Kirchenspaltung vor fast 1000 Jahren haben sich die Oberhäupter der Katholiken und der russischen Orthodoxie getroffen: Mit einer Umarmung beendeten Papst Franziskus und Patriarch Kyrill I. auf Kuba die 1054 ausgebrochene Eiszeit. Im Anschluss riefen sie zur Rückkehr zur "von Gott gewollten …

  • Syriens Machthaber Assad bei einem AFP-Interview

    Wegen des russischen Eingreifens in den Bürgerkrieg in Syrien gehen deutsche Sicherheitsbehörden einem Zeitungsbericht zufolge von einem Sieg der Truppen von Machthaber Baschar al-Assad aus. "Das Eingreifen Russlands bedeutet eine Trendwende zugunsten des Regimes in Damaskus, die unumkehrbar ist", zitiert die …

  • Am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz soll am Samstag auch über die Staatskrise in Libyen beraten werden. Zusammen mit seinem US-Kollegen John Kerry habe er Vertreter des nordafrikanischen Landes zu Gesprächen in die bayerische Landeshauptstadt eingeladen, sagte Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) bei …

  • Arbeitsuchende im Jobcenter Gelsenkirchen

    Mit Ausnahmen beim Mindestlohn, einer verlängerten Schulpflicht und höheren Hürden für ein unbefristetes Aufenthaltsrecht will die CDU die Integration von Flüchtlingen forcieren. Ein entsprechender Maßnahmenkatalog solle am Montag vom Bundesvorstand beschlossen werden, hieß es am Samstag aus CDU-Parteikreisen in Berlin. …

  • Zerstörter Vorort von Damaskus

    Nach der Einigung auf eine Feuerpause in Syrien hat der Westen Russland eindringlich zu einem Kurswechsel in dem Bürgerkriegsland aufgefordert. Moskau müsse aufhören, die moderaten Rebellen zu bombardieren, sagte US-Außenminister John Kerry am Samstag bei der Münchner Sicherheitskonferenz. Auch Frankreich und Großbritannien …

  • Russlands Regierungschef Dmtri Medwedew in München

    Russland ruft den Kalten Krieg aus, Osteuropa reagiert gereizt, die Bundesregierung wiegelt ab: Eine Äußerung des russischen Regierungschefs Dmitri Medwedew hat bei der Münchner Sicherheitskonferenz am Samstag für erheblichen Wirbel gesorgt. Der Ministerpräsident bezeichnete die Beziehungen zwischen Moskau und dem Westen …

  • Wenige Tage vor dem entscheidenden EU-Gipfel über Londons Reformforderungen hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für den Verbleib der Briten in der EU stark gemacht: "Ich wünsche mir, dass das Vereinigte Königreich auch in Zukunft aktives Mitglied in einer erfolgreichen Europäischen Union ist und bleibt", …

  • Demonstrant in Straßburg

    Mehrere tausend Kurden haben am Samstag in Straßburg die Freilassung ihres in der Türkei inhaftierten Anführers Abdullah Öcalan gefordert. Nach Angaben der Organisatoren beteiligten sich bis zu 15.000 Menschen aus ganz Europa an der Demonstration in der ostfranzösischen Stadt. Die Teilnehmer schwenkten kurdische Fahnen …

  • US-Star Kirsten Dunst hat ihren neuen Film "Midnight Special" auf der Berlinale vorgestellt. Der Science-Fiction-Thriller von Regisseur Jeff Nichols ist einer der 18 Streifen, der in den Wettbewerb um den Goldenen Bären der Berliner Filmfestspiele geht. Thema ist ein mit übermenschlichen Fähigkeiten ausgestatteter …

  • Johann Cruyff kämpft gegen den Krebs

    Die niederländische Fußball-Legende Johann Cruyff sieht sich im Kampf gegen seine Krebserkrankung "2:0 in Führung". Nach mehreren Behandlungsrunden gebe es "sehr positive Ergebnisse", erklärte der ehemalige Spieler von Ajax Amsterdam und FC Barcelona am Samstag. "Ich habe den Eindruck, in einer …

  • Die 104 Jahre alten Zwillinge Paulette Olivier (r) und Simone Thiot

    Möglichst viel Zeit zusammen verbringen - das ist das Rezept für ein langes Leben eines 104 Jahre alten Zwillingspaares in Frankreich. "Und ein einfaches Leben" sei auch wichtig, sagte Simone Thiot der Nachrichtenagentur AFP. "Keine Exzesse. Kein Alkohol. Und jede Menge Sport." Die alte Dame, die gern …

  • Gedenkstätte für die Opfer der Columbine High School

    Die Mutter eines der beiden Teenager, die 1999 ein Blutbad an der Columbine High School im US-Bundesstaat Colorado verübten, hat sich bei den Opfern entschuldigt. "Es tut mir so leid, was mein Sohn getan hat", sagte die 66-jährige Sue Klebold in ihrem ersten Fernsehinterview seit der Bluttat. Sie habe im Vorfeld …

  • Neujahrs-Schweinerei AFP - vor 6 Stunden
    Neujahrs-Schweinerei

    Zum traditionellen Schweineschlachtfest in dem vietnamesischen Dorf Nem Thuong transportieren Bewohner ein Schwein. Tierschutzorganisationen kritisieren die rituelle Schlachtung, die traditionell am sechsten Tag der Neujahrsfeierlichkeiten stattfindet.

  • Kunst mit Rettungswesten AFP - vor 6 Stunden
    Kunst mit Rettungswesten

    Für eine Installation des chinesischen Künstlers Ai Weiwei bringen Arbeiter am Berliner Konzerthaus am Gendarmenmarkt Rettungswesten an den Säulen an.

Weitere Nachrichten »