Finanznachrichten von AFP

  • Ex-General John Kelly soll laut US-Medien Heimatschutzminister werden

    Der designierte US-Präsident Donald Trump will offenbar einen weiteren General in seine Regierungsmannschaft holen. Wie mehrere US-Medien am Mittwoch berichteten, hat Trump den pensionierten Vier-Sterne-General John Kelly für den Posten des Heimatschutzministers ausgewählt. Trump nominierte außerdem den Gouverneur des Bundesstaats …

  • Der Charleston-Attentäter Dylann Roof

    Der Attentäter, der vor anderthalb Jahren in einer afroamerikanischen Kirchengemeinde im Südosten der USA neun Menschen erschoss, hatte die Tat nach Darstellung der Staatsanwaltschaft von langer Hand vorbereitet. Der Angeklagte Dylann Roof habe die Kirche ausgespäht und für den Gewaltakt monatelang Munition gehortet, sagte …

  • Raphaël Domjan mit dem Solarflieger "SolarStratos"

    Der Schweizer Abenteurer Raphaël Domjan will ab dem kommenden Jahr mit seinem Solarflieger "SolarStratos" in die Stratosphäre gelangen. Der 44-Jährige enthüllte am Mittwoch auf dem Luftwaffenstützpunkt Payerne im Westen der Schweiz den 8,5 Meter langen Zweisitzer, der bei einer Spannweite von 24,8 Metern insgesamt …

  • Der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi hat offiziell seinen Rücktritt erklärt. Das teilte das Präsidialamt in Rom mit. Renzi zieht damit die Konsequenzen aus dem gescheiterten Verfassungsreferendum vom Sonntag.

  • Die "Hannoversche Allgemeine" schreibt zu den Beschlüssen und Forderungen auf dem CDU-Parteitag:

  • Die "Märkische Oderzeitung" aus Frankfurt (Oder) den Vorsprung der Kandidatin Hillary Clinton bei den Stimmen, die bei der US-Präsidentschaftswahl abgegeben wurden:

  • Eine Maschine von Pakistan International Airlines

    Im bergigen Norden Pakistans sind am Mittwoch beim Absturz einer Propellermaschine alle 48 Insassen ums Leben gekommen, darunter zwei Österreicher, die an einem Wasserkraftprojekt arbeiteten. Die Maschine sei von Chitral im Norden des Landes in die Hauptstadt Islamabad unterwegs gewesen, teilte die Luftfahrtbehörde mit. …

  • Die "Westfälischen Nachrichten" schreiben zur Debatte um den Doppelpass auf dem CDU-Parteitag:

  • Die "Stuttgarter Zeitung" schreibt zur Rot-rot-grünen Regierung im Bundesland Berlin:

  • Die "Neue Osnabrücker Zeitung" schreibt zur Haltung von US-Präsident Barack Obama im aktuellen Syrien-Konflikt:

  • Die "Nürnberger Nachrichten" schreiben zu den Beschlüssen auf dem CDU-Parteitag:

  • Nach monatelangen Verhandlungen haben sich das Europaparlament und die EU-Staaten auf einen Kompromiss zu erweiterten Möglichkeiten für die Rücknahme der Visa-Freiheit für Drittstaaten verständigt. EU-Erweiterungskommissar Johannes Hahn begrüßte am Mittwoch im Kurznachrichtendienst Twitter die Vereinbarung eines sogenannten …

  • Deutschland hat derzeit den OSZE-Vorsitz inne

    Vor dem OSZE-Ministerrat am Donnerstag und Freitag in Hamburg hat sich Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) für eine Stärkung der Organisation ausgesprochen. Es gehe darum, die OSZE "als Ort des ständigen Dialogs fit zu halten oder fit zu machen", sagte Steinmeier am Mittwochnachmittag in der Hansestadt. …

  • Kämpfe im geteilten Aleppo dauern an AFP - vor 1 Stunde 38 Minuten

    Die Kämpfe in der geteilten syrischen Metropole Aleppo gehen weiter. Seit Tagen nehmen die Regierungstruppen von Präsident Baschar al-Assad ein Viertel nach dem anderen im Ostteil der Stadt ein, der seit 2012 von Aufständischen kontrolliert worden war. Der Westteil Aleppos ist seit Beginn des Konflikts unter Kontrolle der …

  • Spurensicherung am Tatort

    Auf offener Straße hat ein Mann im schleswig-holsteinischen Kronshagen am Mittwoch seine getrennt von ihm lebende Ehefrau mit einer brennbaren Flüssigkeit überschüttet und angezündet. Das Opfer erlag am späten Nachmittag im Krankenhaus seinen schweren Verbrennungen, wie die Polizei in Kiel mitteilte. Der Mann konnte demnach …

  • Präsident Erdogan kritisiert die deutschen Behörden

    Aus Verärgerung über die "schlechte Behandlung" der stellvertretenden türkischen Parlamentspräsidentin am Flughafen Köln/Bonn hat die Türkei am Mittwoch den deutschen Botschafter in Ankara, Martin Erdmann, einbestellt. Dort sei der Botschafter über das "Unbehagen" der Türkei wegen des Vorfalls informiert …

  • Die "Süddeutsche Zeitung" schreibt zum Beschluss des CDU-Parteitags, die doppelte Staatsbürgerschaft abzuschaffen:

  • Kommentar "Die Welt": Kämpfe in Aleppo AFP - vor 2 Stunden 4 Minuten

    "Die Welt" schreibt zum Vormarsch der syrischen Regierungstruppen in Aleppo:

  • Die Zeitung "Neues Deutschland" aus Berlin schreibt zu der Ankündigung des designierten US-Präsidenten Trump, sich nur noch den nationalen Sicherheitsinteressen widmen zu wollen:

  • Auch das "Straubinger Tagblatt" kommentiert das Votum des CDU-Parteitags für eine Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft:

  • Von den bis zu 5000 Europäern, die als Kämpfer nach Syrien und in den Irak gereist sind, ist nach EU-Einschätzung bisher rund ein Drittel zurückgekehrt. Weitere 15 bis 20 Prozent seien tot, während sich die Hälfte noch im Konfliktgebiet befinde, heißt es nach AFP-Informationen vom Mittwoch in einem Bericht des EU-Anti-Terror-Koordinators …

  • Die "Frankfurter Rundschau" kommentiert die Forderung der CDU, die doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen zu wollen:

  • Nach einem Schiffsunglück vor der Küste des Jemen sind 42 der insgesamt 62 Passagiere gerettet worden. Wie die Behörden am Mittwoch mitteilten, wurden die übrigen 20 Menschen weiterhin vermisst. Die Regierung habe Militär- und Handelsschiffe in der Umgebung alarmiert und die Suche nach den Vermissten dauere an, sagte Fischereiminister …

  • Der Berliner "Tagesspiegel" schreibt zur Entscheidung des 'Time' Magazins, den designierten US-Präsidenten Trump zur Person des Jahres zu küren:

  • Der designierte US-Präsident Donald Trump will nach Medienberichten den pensionierten General John Kelly als Heimatschutzminister nominieren. Der 66-Jährige war in den Jahren 2008 bis 2009 der Oberbefehlshaber der internationalen Truppenverbände im westlichen Irak. Vor seiner Pensionierung zu Beginn dieses Jahres leitete …

  • Nach den Schüssen auf einen dänischen Polizisten vor einer Wache bei Kopenhagen ist der Beamte an seinen Verletzungen gestorben. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, verschlechterte sich der Zustand des 43-Jährigen am Dienstagnachmittag, nachdem er zuvor nicht in Lebensgefahr geschwebt hatte. Dem Hundeführer war am Dienstagmorgen …

  • Terry Branstad wird US-Botschafter in Peking

    Inmitten des Wirbels um seine provokativen Botschaften an China hat der designierte US-Präsident Donald Trump seine Entscheidung über den neuen Botschafter in Peking bekanntgegeben. Der bisherige Gouverneur des Bundesstaats Iowa, Terry Branstad, wird die USA künftig in der Volksrepublik vertreten, wie ein Trump-Sprecher …

  • Die EU-Grenzschutzagentur Frontex bekommt ab sofort Unterstützung durch eine neue schnelle Eingreiftruppe. Mit einem Kontingent von 1500 Grenzschützern, darunter Experten zur Identitätsfeststellung, soll die Gruppe in Notsituationen eingreifen können, um Europas Außengrenzen zu schützen, wie die Grenzschutzagentur am Mittwoch …

  • Wikileaks-Gründer Julian Assange hat die Vergewaltigungsvorwürfe gegen ihn rundheraus zurückgewiesen. In seinen am Mittwoch von ihm selbst veröffentlichten Antworten auf ein Verhör in seinem Botschaftsexil in London beteuert er wiederholt seine Unschuld. Er sagte demnach aus, die Frau, die ihn der Vergewaltigung bezichtigt, …

  • Ein Flugzeug mit 47 Menschen an Bord ist in Pakistan abgestürzt. Die Maschine sei von Chitral im Norden des Landes in die Hauptstadt Islamabad unterwegs gewesen, teilte die Luftfahrtbehörde am Mittwoch mit. Sie sei in der Provinz Khyber Pakhtunkhwa im Nordwesten des Landes abgestürzt. Die Unglücksursache war zunächst völlig …

Weitere Nachrichten »