Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 1 Minuten

ANANDA Scientific meldet FDA-Zulassung von klinischer Studie zur Behandlung der sozialen Angststörung (SAD)

NEW YORK und GREENWOOD VILLAGE, Colorado, USA, November 30, 2022--(BUSINESS WIRE)--ANANDA Scientific Inc., ein forschungsorientiertes biopharmazeutisches Unternehmen, teilte heute mit, dass die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) den IND-Zulassungsantrag für eine klinische Studie zur Prüfung von Nantheia™ A1002N5S genehmigt hat. Bei Nantheia™ handelt es sich um ein Prüfpräparat, das Cannabidiol (CBD) über die proprietäre Verabreichungstechnologie Liquid Structure™ von ANANDA als potenzielle Behandlungsoption bei sozialen Angststörungen (Social Anxiety Disorder) verwendet. Das National Center for Complimentary and Integrative Health (HCCIH – eine Abteilung der NIH) stellt Mittel für diese Studie bereit, die an der NYU Grossman School of Medicine durchgeführt wird. (Kennung auf clinicaltrials.gov: NCT05571592)

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221129005219/de/

(Photo: Business Wire)

Die leitenden Prüfärzte der Studie sind Naomi Simon, MD, MSc, Professorin für Psychiatrie und Direktorin des Programms für Angst, Stress und anhaltende Trauer an der NYU Grossman School of Medicine und Esther Blessing, MD, PhD, Assistenzprofessorin für Psychiatrie an der NYU Grossman School of Medicine. In dieser doppelblinden, placebokontrollierten Studie wird Nantheia™ A1002N5S im Vergleich zu Placebo über einen 21-tägigen Behandlungszeitraum untersucht. Dabei werden die Veränderung der im Rahmen des Trier Social Stress Test (TSST) ausgelösten Angst und die Auswirkungen auf einen bildgebenden neurologischen Biomarker als primäre Ergebnisgrößen herangezogen.

„Wir freuen uns, mit dieser wichtigen Studie voranzukommen, um neue, evidenzbasierte Behandlungen für soziale Angststörungen zu entwickeln – eine belastende und unzureichend behandelbare Erkrankung", so Dr. Simon.

Dr. Blessing fügt an: „Es ist spannend, klinische Studien durchzuführen, die auf vielversprechenden präklinischen Ergebnissen zu CBD als Behandlungsoption bei Angststörungen beruhen."

„Wir sind sehr erfreut, bei dieser wichtigen Studie erneut gemeinsam mit Dr. Simon und Dr. Blessing für das Ziel zu arbeiten, die Lebensqualität einer großen Zahl von Menschen zu verbessern", berichtet Sohail R. Zaidi, CEO bei ANANDA. „Wir erwarten, den Anwendungsbereich unseres Prüfpräparats Nantheia A1002N5S durch eine Indikation mit hohem medizinischem Bedarf zu erweitern."

ÜBER ANANDA SCIENTIFIC

ANANDA ist ein führendes forschungsorientiertes biopharmazeutisches Unternehmen, das vielversprechende klinische Studien zu therapeutischen Indikationen wie PTBS, radikulären Schmerzen, Angstzuständen und Opioidkonsumstörungen (Mt. Sinai und UCLA) durchführt. Das Unternehmen verwendet eine patentierte Verabreichungstechnologie (in Lizenz von Lyotropic Delivery Systems (LDS) Ltd., Jerusalem, Israel), um Cannabinoide und pflanzliche Wirkstoffe bioverfügbar, wasserlöslich und lagerstabil zu machen, und konzentriert sich auf die Herstellung wirksamer, hochwertiger pharmazeutischer Produkte.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221129005219/de/

Contacts

ANANDA Scientific Media Relations | Christopher Moore | 813 326 4265 | media@anandascientific.com