Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 54 Minuten

ANALYSE: UBS sieht erhebliches Potenzial für die Infineon-Aktie - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX) - Auch nach der Konsolidierung des übernommenen US-Konkurrenten Cypress sieht die Schweizer Großbank UBS weitere Kurstreiber für die Aktie des Chipherstellers Infineon <DE0006231004>. Analyst David Mulholland hob sein Kursziel für die Aktie von 22,00 auf 23,50 Euro an und bekräftigte in einer am Mittwoch vorliegenden Studie sein Anlageurteil "Buy". Damit sieht er ein Kurspotenzial von 33 Prozent.

Sobald die Analysten die Übernahme in ihre Schätzungen eingearbeitet hätten, dürften die Konsensschätzungen zu Infineon wieder mehr Klarheit bieten, schrieb der Experte. Zugleich sieht er noch weitere Katalysatoren für die Aktien, denn in China erhole sich inzwischen der Automarkt und in den USA und Europa werde die Autoproduktion wieder hochgefahren oder es liefen entsprechende Vorbereitungen. Zugleich seien die Schätzungen für die Endmärkte bereits weitgehend überarbeitet worden, weshalb sich für die Infineon-Aktie auf dem Weg in die zweite Jahreshälfte 2020 eine positive Dynamik ergeben dürfte.

Risiken mit Blick auf die Nachfrage-Situation oder auch hinsichtlich gestiegener Lagerbestände sieht Mulholland zugleich als relativ gering an. Seines Erachtens bietet die Aktie aktuell das vergleichsweise stärkste Aufwärtspotenzial im europäischen Halbleitersektor. Im Falle einer Erholung bis 2021 dürfte die bilanzielle Verschuldung rasch zurückgehen und eine ganze Reihe von Kernmärkten der Münchener könnten im Zuge ihrer Erholung zusätzliche Stimuli erhalten.

Der Analyst lobte die strategische Logik der Cypress-Übernahme und ihren erwarteten Ergebnisbeitrag. Entsprechend hob Mulholland seine Gewinnprognosen (EPS) bis 2022 an. Für 2021 und 2022 setzte er sie um jeweils rund 20 Prozent hoch.

Mit der Einstufung "Buy" geht die UBS davon aus, dass die Gesamtrendite der Aktie (Kursgewinn plus Dividende) auf Sicht von zwölf Monaten um mindestens sechs Prozent über der von der UBS erwarteten Marktrendite liegt./ck/jsl/fba

Analysierendes Institut UBS.

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.05.2020 / 03:24 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.05.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT