Deutsche Märkte geschlossen

ANALYSE/RBC: Zoom auch nach starkem Lauf weiter ein Kauf - Kursziel verdoppelt

NEW YORK (dpa-AFX) - Das Analysehaus RBC rät bei der Aktie von Zoom Video <US98980L1017> trotz der zuletzt erreichten Rekordstände nun zum Kauf. Analyst Alex Zukin begründete sein von "Sector Perform" auf "Outperform" angehobenes Votum in einer am Mittwoch vorliegenden Studie mit dem starken Umsatzwachstum im abgelaufenen ersten Geschäftsquartal sowie mit dem verdoppelten Jahresumsatzziel. Sein Kursziel verdoppelte Zukin auf 250 US-Dollar.

Die Zoom-Aktie hatte zum Wochenauftakt erstmals die runde Marke von 200 US-Dollar übersprungen. Kurz nach dem Börsenstart am Mittwoch kostete sie gut 211 Dollar. Gemessen daran sieht Zukin mit seinem Kursziel noch ein Potenzial von mehr als 18 Prozent.

Der Anbieter von Software für Videokonferenzen habe ein historisches, bahnbrechendes Quartal hinter sich, schrieb der Experte und hält die Ziele des Managements etwa mit Blick auf die Abwanderungsraten der Kunden teils noch für konservativer als sonst üblich. Zoom habe selbst die hohen Erwartungen übertroffen.

Anleger könnten mit der Zoom-Aktie weiter Geld verdienen, prognostizierte der Analyst. Wettbewerber dürften sich erst noch auf die Entwicklung von Technologie und Software-Architektur fokussieren, über die Zoom bereits verfüge. Dies dürfte Zoom über Jahre hinweg zum Marktführer machen./ajx/bek/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.06.2020 / 03:01 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.06.2020 / 03:01 / ET

Mit der Einstufung "Outperform" rechnen die Analysten von RBC Capital Markets auf Sicht von zwölf Monaten damit, dass sich die Aktien deutlich besser als der Branchendurchschnitt entwickeln. Analysierendes Institut RBC Capital.