Deutsche Märkte geschlossen

ANALYSE-FLASH: Warburg senkt Indus Holding auf 'Hold' - Ziel runter auf 30 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Warburg Research hat Indus Holding <DE0006200108> nach Zahlen von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 39 auf 30 Euro gesenkt. Die Beteiligungsgesellschaft habe ein durchwachsenes erstes Quartal hinter sich, schrieb Analystin Cansu Tatar in einer am Freitag vorliegenden Studie. Zudem habe Indus gewarnt, dass auch die kommenden Quartale angesichts der hohen Inflation und eines verhaltenen Wirtschaftswachstums schwierig werden dürften. Sie senkte ihre Umsatz- und Ergebnisschätzungen (Ebit)./gl/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.05.2022 / 08:15 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / MESZ

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.