Deutsche Märkte schließen in 55 Minuten

ANALYSE-FLASH: UBS senkt UCB um zwei Stufen auf 'Sell' - Ziel 88 Euro

·Lesedauer: 1 Min.

ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für die Papiere der UCB <BE0003739530> um zwei Stufen von "Buy" auf "Sell" gesenkt und das Kursziel von 116 auf 88 Euro reduziert. Der Biopharmakonzern warte auf die US-Zualssung des Schuppenflechte-Antikörpers Bimekizumab - des wohl bislang wichtigsten Medikaments der Belgier, schrieb Analystin Laura Sutcliffe in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Aufgrund einer Verzögerung seien die Markterwartungen allerdings unrealistisch. Sutcliffe liegt für 2022 nun um 77 Prozent unter dem Konsens und rechnet mit sinkenden Schätzungen bis 2024./ag/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.01.2022 / 19:34 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.01.2022 / 19:34 / GMT

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.