Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    17.419,33
    +48,88 (+0,28%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.872,57
    +17,21 (+0,35%)
     
  • Dow Jones 30

    39.131,53
    +62,42 (+0,16%)
     
  • Gold

    2.045,80
    +15,10 (+0,74%)
     
  • EUR/USD

    1,0823
    -0,0005 (-0,04%)
     
  • Bitcoin EUR

    47.733,37
    +665,18 (+1,41%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Öl (Brent)

    76,57
    -2,04 (-2,60%)
     
  • MDAX

    25.999,48
    -100,28 (-0,38%)
     
  • TecDAX

    3.394,36
    -10,65 (-0,31%)
     
  • SDAX

    13.765,66
    -59,10 (-0,43%)
     
  • Nikkei 225

    39.098,68
    +836,48 (+2,19%)
     
  • FTSE 100

    7.706,28
    +21,79 (+0,28%)
     
  • CAC 40

    7.966,68
    +55,08 (+0,70%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.996,82
    -44,80 (-0,28%)
     

ANALYSE-FLASH: UBS belässt Rheinmetall auf 'Neutral' - Ziel 233 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Broker) -Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Rheinmetall DE0007030009 auf "Neutral" mit einem Kursziel von 233 Euro belassen. Am Markt habe man zuletzt bereits begonnen, das nun eintretende Szenario von Leopard-Panzer-Lieferungen in die Ukraine im Aktienkurs einzupreisen, schrieb Analyst Sven Weier in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Kalkuliere man mit 100 in die Ukraine gelieferten Leopard-Panzern, so könne sich das zusätzliche Umsatzpotenzial aus Munition und Ersatzteilen für Rheinmetall auf geschätzte 1,4 Milliarden Euro belaufen. Damit wäre bei einer Marge von 25 Prozent ein operatives Ergebnis (Ebit) von 350 Millionen Euro verbunden. Diese Annahmen seien jedoch optimistisch, zumal es auch noch andere Hersteller von Munition für Leopard-Panzer geben./bek/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.01.2023 / 08:11 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.01.2023 / 08:11 / GMT

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------