Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.459,75
    +204,42 (+1,34%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.032,99
    +39,56 (+0,99%)
     
  • Dow Jones 30

    34.236,80
    +200,81 (+0,59%)
     
  • Gold

    1.777,60
    +10,80 (+0,61%)
     
  • EUR/USD

    1,1986
    +0,0010 (+0,08%)
     
  • BTC-EUR

    51.610,40
    -1.339,80 (-2,53%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.384,47
    -7,23 (-0,52%)
     
  • Öl (Brent)

    63,14
    -0,32 (-0,50%)
     
  • MDAX

    33.263,21
    +255,94 (+0,78%)
     
  • TecDAX

    3.525,62
    +8,38 (+0,24%)
     
  • SDAX

    16.105,82
    +145,14 (+0,91%)
     
  • Nikkei 225

    29.683,37
    +40,68 (+0,14%)
     
  • FTSE 100

    7.019,53
    +36,03 (+0,52%)
     
  • CAC 40

    6.287,07
    +52,93 (+0,85%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.057,94
    +19,18 (+0,14%)
     

ANALYSE-FLASH: SocGen hebt Shell auf 'Buy' und Ziel auf 1710 Pence

·Lesedauer: 1 Min.

PARIS (dpa-AFX Broker) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat die B-Aktien des Ölkonzerns Royal Dutch Shell <GB00B03MM408> von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 1530 auf 1710 Pence angehoben. Analystin Irene Himona bezog in einer am Freitag vorliegenden Studie das Szenario steigender Ölpreise in ihr Modell ein. Ein Preis von 60 Dollar pro Fass der Nordseesorte Brent führe in diesem Jahr zu einer Verdopplung des von ihr erwarteten Gewinns je Aktie. Shell sei besonders stark vom Ölpreis abhängig./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.03.2021

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------