Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    14.007,76
    -178,18 (-1,26%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.690,74
    -50,77 (-1,36%)
     
  • Dow Jones 30

    31.846,44
    -808,15 (-2,47%)
     
  • Gold

    1.820,30
    +1,40 (+0,08%)
     
  • EUR/USD

    1,0491
    -0,0064 (-0,61%)
     
  • BTC-EUR

    27.788,67
    -1.162,96 (-4,02%)
     
  • CMC Crypto 200

    651,91
    -18,77 (-2,80%)
     
  • Öl (Brent)

    110,27
    -2,13 (-1,90%)
     
  • MDAX

    29.101,48
    -269,02 (-0,92%)
     
  • TecDAX

    3.041,68
    -68,86 (-2,21%)
     
  • SDAX

    13.191,64
    -188,31 (-1,41%)
     
  • Nikkei 225

    26.911,20
    +251,45 (+0,94%)
     
  • FTSE 100

    7.438,09
    -80,26 (-1,07%)
     
  • CAC 40

    6.352,94
    -77,25 (-1,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.581,66
    -402,86 (-3,36%)
     

ANALYSE-FLASH: RBC hebt ExxonMobil auf 'Outperform' - Ziel hoch auf 100 Dollar

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die kanadische Bank RBC hat ExxonMobil <US30231G1022> von "Sector Perform" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel von 90 auf 100 US-Dollar angehoben. Der Ölkonzern habe innerhalb der Branche das größte Raffineriegeschäft und werde einer der größten Profiteure einer Knappheit an raffinierten Erdölprodukten sein, schrieb Analyst Biraj Borkhataria in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. In den vergangenen Jahren habe der Fokus mehr auf den Investitionen in die Transformation des Energiemarktes gelegen, wo ExxonMobil der Konkurrenz hinterherzuhinken schien, als auf dem Kerngeschäft. Diese Wahrnehmung habe sich mit den jüngsten politischen Ereignissen geändert./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.04.2022 / 17:29 / EDT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.04.2022 / 00:45 / EDT

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.