Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 36 Minute
  • DAX

    15.692,66
    -121,28 (-0,77%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.243,41
    -32,79 (-0,77%)
     
  • Dow Jones 30

    35.780,22
    +60,79 (+0,17%)
     
  • Gold

    1.781,30
    -3,40 (-0,19%)
     
  • EUR/USD

    1,1306
    +0,0033 (+0,29%)
     
  • BTC-EUR

    45.027,59
    -732,20 (-1,60%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.325,26
    +20,14 (+1,54%)
     
  • Öl (Brent)

    71,78
    -0,27 (-0,37%)
     
  • MDAX

    34.669,13
    -170,29 (-0,49%)
     
  • TecDAX

    3.864,12
    -27,43 (-0,70%)
     
  • SDAX

    16.565,00
    -109,57 (-0,66%)
     
  • Nikkei 225

    28.860,62
    +405,02 (+1,42%)
     
  • FTSE 100

    7.346,76
    +6,86 (+0,09%)
     
  • CAC 40

    7.035,67
    -29,72 (-0,42%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.702,69
    +15,78 (+0,10%)
     

ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt Ziel für Delivery Hero auf 158 Euro - 'Overweight'

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Delivery Hero <DE000A2E4K43> anlässlich der anstehenden Quartalszahlen zum Umsatz und Wachstum von 196 auf 158 Euro gesenkt, die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die zur Veröffentlichung stehenden Umsatzdaten dürften nicht so sehr im Fokus stehen wie der Ausblick und die Telefonkonferenz. Dabei hoffe er auch auf Aussagen zu den Investitionen und der Profitibalität des defizitären Lieferdienstes, schrieb Analyst Marcus Diebel in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Derweil seien die Aktien attraktiv bewertet. Das niedrigere Kursziel reflektiere die gesunkene Branchenbewertung./la/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.11.2021 / 19:46 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.11.2021 / 00:15 / GMT

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.