Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.920,69
    -135,65 (-0,97%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.669,54
    -35,31 (-0,95%)
     
  • Dow Jones 30

    31.496,30
    +572,16 (+1,85%)
     
  • Gold

    1.698,20
    -2,50 (-0,15%)
     
  • EUR/USD

    1,1925
    -0,0054 (-0,45%)
     
  • BTC-EUR

    39.880,14
    -557,82 (-1,38%)
     
  • CMC Crypto 200

    982,93
    +39,75 (+4,21%)
     
  • Öl (Brent)

    66,28
    +2,45 (+3,84%)
     
  • MDAX

    30.716,51
    -592,70 (-1,89%)
     
  • TecDAX

    3.220,26
    -50,32 (-1,54%)
     
  • SDAX

    14.708,13
    -288,21 (-1,92%)
     
  • Nikkei 225

    28.864,32
    -65,78 (-0,23%)
     
  • FTSE 100

    6.630,52
    -20,36 (-0,31%)
     
  • CAC 40

    5.782,65
    -48,00 (-0,82%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.920,15
    +196,68 (+1,55%)
     

ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt Hella auf 'Neutral' - Ziel runter auf 54 Euro

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat Hella <DE000A13SX22> nach einem Kapitalmarkttag von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 56 auf 54 Euro gesenkt. Der Autozulieferer habe mit niedrigeren Wachstumserwartungen für Fahrerassistenzsysteme die Erwartungen etwas abgekühlt, schrieb Analyst Jose Asumendi in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Mit Blick auf mögliche Fusionen und Übernahmen (M&A) schlage Hella nun zudem vorsichtige Töne an. Er revidiere daher seine mittelfristigen Prognosen für das Wachstum etwas nach unten. Kurstreiber, die die Aktie klar über 60 Euro steigen lassen könnten, seien kaum in Sicht./gl/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.02.2021 / 20:49 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.02.2021 / 00:15 / GMT

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------