Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.169,98
    -93,13 (-0,61%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.080,15
    -27,87 (-0,68%)
     
  • Dow Jones 30

    34.580,08
    -59,71 (-0,17%)
     
  • Gold

    1.782,10
    +21,40 (+1,22%)
     
  • EUR/USD

    1,1317
    +0,0012 (+0,10%)
     
  • BTC-EUR

    43.440,81
    -3.337,53 (-7,13%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.367,14
    -74,62 (-5,18%)
     
  • Öl (Brent)

    66,22
    -0,28 (-0,42%)
     
  • MDAX

    33.711,12
    -63,31 (-0,19%)
     
  • TecDAX

    3.759,02
    -14,20 (-0,38%)
     
  • SDAX

    16.054,71
    -175,92 (-1,08%)
     
  • Nikkei 225

    28.029,57
    +276,20 (+1,00%)
     
  • FTSE 100

    7.122,32
    -6,89 (-0,10%)
     
  • CAC 40

    6.765,52
    -30,23 (-0,44%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.085,47
    -295,85 (-1,92%)
     

ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt Fresenius auf 'Neutral' und Ziel auf 42,30 Euro

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat Fresenius SE <DE0005785604> von "Overweight" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 52,40 auf 42,30 Euro gesenkt. Die risikoreichen Aussichten der Tochter FMC überwögen jegliche positiven Impulse einer etwaigen Umstrukturierung des Unternehmens, begründete Analyst David Adlington seine negativere Einschätzung in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er reduzierte seine Gewinnprognose für 2022. Eine Abspaltung von FMC wäre eine gute Option./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.11.2021 / 21:21 / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.11.2021 / 00:15 / GMT

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.