Deutsche Märkte geschlossen

ANALYSE-FLASH: JPMorgan senkt Deliveroo vor Zwischenbericht auf 'Underweight'

NEW YORK (dpa-AFX Broker) -Die US-Bank JPMorgan hat Deliveroo GB00BNC5T391 nach Daten von ODP (Oxford Data Plan) von "Neutral" auf "Underweight" abgestuft und das Kursziel von 94 auf 91 Pence gesenkt. Zudem gab er der Aktie den Status "Negative Catalyst Watch". Der Schub für die Online-Essenslieferanten durch die Fußball-WM im vierten Quartal sei in Großbritannien nicht allzu groß gewesen und gleiche die Schwäche der Verbraucherbudgets dort nicht aus, schrieb Analyst Marcus Diebel in einer am Mittwoch vorliegenden europäischen Branchenstudie. Zugleich aber haben alle großen Essenslieferanten erhebliche Anstrengungen unternommen, um ihre Profitabilität zu steigern. Die am 19. Januar zum Zwischenbericht für das vierte Quartal 2022 erwartete Prognose von Deliveroo über das operative Ergebnis (Ebitda) 2023 dürfte aber wohl enttäuschen./ck/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.01.2023 / 20:50 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.01.2023 / 00:15 / GMT

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------