Deutsche Märkte öffnen in 8 Stunden 51 Minuten
  • Nikkei 225

    28.804,85
    +96,25 (+0,34%)
     
  • Dow Jones 30

    35.677,02
    +73,92 (+0,21%)
     
  • BTC-EUR

    52.386,25
    -518,86 (-0,98%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.453,34
    -49,70 (-3,31%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.090,20
    -125,50 (-0,82%)
     
  • S&P 500

    4.544,90
    -4,88 (-0,11%)
     

ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt Eni auf 'Overweight' - Ziel hoch auf 15 Euro

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat Eni <IT0003132476> von "Underweight" auf "Overweight" doppelt hochgestuft und das Kursziel von 12 auf 15 Euro angehoben. Der Wandel von der "old economy" zur "new economy" werde für Energie-Aktien profitabel ausgehen, schrieb Analyst Christyan Malek in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Von seinem positiven Szenario mit Ölpreisen von 100 Dollar je Fass ist Malek weiter überzeugt. Die Aktien von Shell, Eni, Repsol und BP dürften von einer wirtschaftlichen Erholung überdurchschnittlich profitieren und böten zudem attraktive Renditen. Die Dekarbonisierungsstrategie ermögliche hohe Ausschüttungen an die Aktionäre./ajx/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.09.2021 / 22:25 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.09.2021 / 00:15 / BST

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.