Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 53 Minuten
  • DAX

    13.951,02
    -24,98 (-0,18%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.702,92
    -3,07 (-0,08%)
     
  • Dow Jones 30

    31.961,86
    +424,51 (+1,35%)
     
  • Gold

    1.779,90
    -18,00 (-1,00%)
     
  • EUR/USD

    1,2229
    +0,0061 (+0,50%)
     
  • BTC-EUR

    41.978,25
    -166,32 (-0,39%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.024,19
    +29,52 (+2,97%)
     
  • Öl (Brent)

    63,14
    -0,08 (-0,13%)
     
  • MDAX

    31.819,48
    +60,81 (+0,19%)
     
  • TecDAX

    3.379,73
    +12,42 (+0,37%)
     
  • SDAX

    15.372,93
    +89,77 (+0,59%)
     
  • Nikkei 225

    30.168,27
    +496,57 (+1,67%)
     
  • FTSE 100

    6.678,91
    +19,94 (+0,30%)
     
  • CAC 40

    5.798,35
    +0,37 (+0,01%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.597,97
    0,00 (0,00%)
     

ANALYSE-FLASH: Jefferies hebt Alstom auf 'Buy' - Ziel hoch auf 55 Euro

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus Jefferies hat Alstom <FR0010220475> von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 45 auf 55 Euro angehoben. Der Zughersteller sei eine der günstigsten Möglichkeiten in der europäischen Industrie, um auf den Trend Nachhaltigkeit (ESG) zu setzen, schrieb Analyst Simon Toennessen in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Aktie werde von langfristigen Branchentrends und einem starken Potenzial zur Selbsthilfe unterstützt. Die übernommene Zugsparte von Bombardier erhöhe zudem die Möglichkeiten von Alstom in Nischenmärkte und sollte dem Unternehmen den Weg zurück zum früheren, hohen Profitabilitätsniveau ebnen./gl/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.01.2021 / 17:03 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.01.2021 / 19:06 / ET

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------