Werbung
Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 17 Minuten
  • DAX

    18.468,00
    -5,29 (-0,03%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.964,47
    +1,27 (+0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    38.441,54
    -411,32 (-1,06%)
     
  • Gold

    2.332,70
    -8,50 (-0,36%)
     
  • EUR/USD

    1,0807
    0,0000 (-0,00%)
     
  • Bitcoin EUR

    62.356,26
    -212,55 (-0,34%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.447,63
    -8,24 (-0,57%)
     
  • Öl (Brent)

    78,85
    -0,38 (-0,48%)
     
  • MDAX

    26.623,61
    +34,46 (+0,13%)
     
  • TecDAX

    3.355,17
    -7,23 (-0,22%)
     
  • SDAX

    14.941,01
    +55,09 (+0,37%)
     
  • Nikkei 225

    38.054,13
    -502,74 (-1,30%)
     
  • FTSE 100

    8.182,48
    -0,59 (-0,01%)
     
  • CAC 40

    7.949,66
    +14,63 (+0,18%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,58
    -99,30 (-0,58%)
     

ANALYSE-FLASH: Jefferies belässt Lanxess auf 'Hold' - Ziel 26 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Broker) -Das Analysehaus Jefferies hat Lanxess DE0005470405 nach erneuter Prognose-Senkung gekoppelt mit einer geplanten Kürzung der Dividende auf "Hold" mit einem Kursziel von 26 Euro belassen. Durch die Senkung der Gewinnziele rücke nun verstärkt die Bilanz des Spezialchemiekonzerns in den Fokus - mit wahrscheinlich nur begrenzten freien Barmitteln, schrieb Analyst Chris Counihan am Montag in erster Reaktion. Dies erkenne der Konzern nun augenscheinlich, weshalb die Dividende gekürzt werde und zudem Geschäftsbereiche veräußert würden. Eine Refinanzierung von Schulden stehe erst Mitte 2025 an, dies dürfte weiterhin eine klare Belastung für die Kursentwicklung darstellen./ajx/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.11.2023 / 06:13 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.11.2023 / 06:13 / ET